Nasennebenhöhlenenzündung bei Cetirizin

Nebenwirkung Nasennebenhöhlenenzündung bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 463 Einträge zu Cetirizin. Bei 0% ist Nasennebenhöhlenenzündung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nasennebenhöhlenenzündung bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1780
Durchschnittliches Gewicht in kg930
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,350,00

Wo kann man Cetirizin kaufen?

Cetirizin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cetirizin wurde von Patienten, die Nasennebenhöhlenenzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Nasennebenhöhlenenzündung auftrat, mit durchschnittlich 1,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nasennebenhöhlenenzündung bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Allergie mit Nasennebenhöhlenenzündung

Ich nahm cetiricin 7 Tage lang, um die entzündete Zunge, die von einem Medikament ausgelöst wurde, in Ordnung zu bekommen. Die Empfehlung kam von einer Apothekerin und ich ließ mich drauf ein. Jedoch merkte ich zunehmend das meine Nase immer mehr verstopfte und es mir immer schlechter ging. Am Ende hatte ich eine Nasen Nebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündung mit vereiterung. Für mich ist das Medikament definitiv nicht geeignet.. ich lag daraufhin 16 Tage im Bett, weil ich durch die Vereiterung in Stirnhöhle und Nebenhöhle solchen Schwindel hatte und wirklich extreme Schmerzen hatte..

Cetirizin bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinAllergie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm cetiricin 7 Tage lang, um die entzündete Zunge, die von einem Medikament ausgelöst wurde, in Ordnung zu bekommen. Die Empfehlung kam von einer Apothekerin und ich ließ mich drauf ein. Jedoch merkte ich zunehmend das meine Nase immer mehr verstopfte und es mir immer schlechter ging. Am Ende hatte ich eine Nasen Nebenhöhlen und Stirnhöhlenentzündung mit vereiterung. Für mich ist das Medikament definitiv nicht geeignet.. ich lag daraufhin 16 Tage im Bett, weil ich durch die Vereiterung in Stirnhöhle und Nebenhöhle solchen Schwindel hatte und wirklich extreme Schmerzen hatte..

Eingetragen am  als Datensatz 89539
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cetirizin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]