NuvaRing für Vaginalausfluss

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 9 Einträge zu Vaginalausfluss. Bei 11% wurde NuvaRing eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Vaginalausfluss in Verbindung mit NuvaRing.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1750
Durchschnittliches Gewicht in kg1000
Durchschnittliches Alter in Jahren480
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,650,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von NuvaRing für Vaginalausfluss auftraten:

Herpes (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von NuvaRing für Vaginalausfluss liegen vor:

 

NuvaRing für bräunlicher Ausfluss mit Herpes

Hallo zusammen. Bin neu hier. Ich habe nach knapp 4 Jahren Pause wieder angefangen zu verhüten, da meine Lebensplanung, dann doch irgendwie durcheinandergeworfen wurde. Ich glaube, ich war eine der ersten Frauen überhaupt, die mit NuvaRing verhüteten. Ich habe die Pille nicht vertragen und mein damaliger Frauenarzt hat mir NuvaRing empfohlen und ich war begeistert und habe ihn auch sehr gut vertragen. Seit 2 Monaten verhüte ich nun wieder mit dem NuvaRing und seither bekomme ich - etwa 10 Tage nach dem Einführen des Rings einen bräunlichen Ausfluss, der mal etwas stärker ist und dann wieder schwächer. Ich finde das total unangenehm und es stört mich auch schon beim Sex irgendwie.... Auch sonst - mein ganzer Verdauungstrakt ist durcheinander und ich habe schon seit gut 2 Wochen an der Lippe und jetzt auch an der Nase Herpes. Hängt das alles mit diesem NuvaRing zusammen ? Kann es sein, dass ich ihn nicht mehr vertrage ? Oder muss sich der Körper erst wieder dran gewöhnen? Ich weiß nicht, was ich tun soll - ob ich den Ring absetzen soll, oder nochmal abwarten soll, ob die...

NuvaRing bei bräunlicher Ausfluss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingbräunlicher Ausfluss2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen.
Bin neu hier. Ich habe nach knapp 4 Jahren Pause wieder angefangen zu verhüten, da meine Lebensplanung, dann doch irgendwie durcheinandergeworfen wurde. Ich glaube, ich war eine der ersten Frauen überhaupt, die mit NuvaRing verhüteten. Ich habe die Pille nicht vertragen und mein damaliger Frauenarzt hat mir NuvaRing empfohlen und ich war begeistert und habe ihn auch sehr gut vertragen.

Seit 2 Monaten verhüte ich nun wieder mit dem NuvaRing und seither bekomme ich - etwa 10 Tage nach dem Einführen des Rings einen bräunlichen Ausfluss, der mal etwas stärker ist und dann wieder schwächer. Ich finde das total unangenehm und es stört mich auch schon beim Sex irgendwie....

Auch sonst - mein ganzer Verdauungstrakt ist durcheinander und ich habe schon seit gut 2 Wochen an der Lippe und jetzt auch an der Nase Herpes. Hängt das alles mit diesem NuvaRing zusammen ? Kann es sein, dass ich ihn nicht mehr vertrage ? Oder muss sich der Körper erst wieder dran gewöhnen? Ich weiß nicht, was ich tun soll - ob ich den Ring absetzen soll, oder nochmal abwarten soll, ob die Nebenwirkungen aufhören. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat jemand einen Rat für mich ? Würde mich freuen.

Danke !

Eingetragen am  als Datensatz 27584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

NuvaRing wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

NuvaRing, Nuva Ring, Novaring, Nuva-Ring, NuraRing, Nuva, Nuva RingRing, Nuvo Ring, Novuring, Nueva Ring, Nuova Ring, Nuva - Ring, Nova Ring, Verhütungsring, nuvoring, Nuva- Ring, Nuvarring, nuevaring, Nova-Ring, NuvaRingRing

Vaginalausfluss wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Fluor vaginalis, Vaginalausfluss, Vaginalfluor

[]