Pickel bei Novalgin

Nebenwirkung Pickel bei Medikament Novalgin

Insgesamt haben wir 353 Einträge zu Novalgin. Bei 0% ist Pickel aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Pickel bei Novalgin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg570
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,270,00

Wo kann man Novalgin kaufen?

Novalgin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Novalgin wurde von Patienten, die Pickel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Novalgin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Pickel auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pickel bei Novalgin:

 

Novalgin für Clavicula, Thorax Prellung mit Pickel

Die zT unerträglich-starke Schmerz war nach der intravenösen Verabreichung von novangin Bzw metamizol-Natrium gut in Grenzen gehalten. Danach bekam ich die Tabletten von UKE-Arzt verschrieben. 4x 2 Tabletten am Tag weil es akute Schmerzen sind. Ich fing langsamer an und merkte, dass ich die Dosis auf mindestens 5 Tabletten am Tag erhöhen muss. Mittlerweile hab ich juckende Pickel im Gesicht bekommen (sehr ungewöhnlich für mich weil ich für gewöhnlich eben nicht mit hautunreinheiten zu tun habe). Es werden immer mehr... weiß nicht, was ich noch machen soll, werde morgen mal zum D-Arzt und das besprechen... ansonsten wirkt es echt gut! Aber wenn man mal die tödlichen Nebenwirkungen bedenkt, würde ich das nicht zu lange und zu viel einnehmen wollen. Gute Genesung an die anderen

Novalgin bei Clavicula, Thorax Prellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginClavicula, Thorax Prellung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die zT unerträglich-starke Schmerz war nach der intravenösen Verabreichung von novangin Bzw metamizol-Natrium gut in Grenzen gehalten. Danach bekam ich die Tabletten von UKE-Arzt verschrieben. 4x 2 Tabletten am Tag weil es akute Schmerzen sind. Ich fing langsamer an und merkte, dass ich die Dosis auf mindestens 5 Tabletten am Tag erhöhen muss. Mittlerweile hab ich juckende Pickel im Gesicht bekommen (sehr ungewöhnlich für mich weil ich für gewöhnlich eben nicht mit hautunreinheiten zu tun habe).
Es werden immer mehr... weiß nicht, was ich noch machen soll, werde morgen mal zum D-Arzt und das besprechen...
ansonsten wirkt es echt gut! Aber wenn man mal die tödlichen Nebenwirkungen bedenkt, würde ich das nicht zu lange und zu viel einnehmen wollen.

Gute Genesung an die anderen

Eingetragen am  als Datensatz 85715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]