Ponstan für Polyneuropathie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 237 Einträge zu Polyneuropathie. Bei 0% wurde Ponstan eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Polyneuropathie in Verbindung mit Ponstan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0186
Durchschnittliches Gewicht in kg084
Durchschnittliches Alter in Jahren089
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,28

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ponstan für Polyneuropathie auftraten:

Müdigkeit (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ponstan für Polyneuropathie liegen vor:

 

Ponstan für Polyneuropatische Schmerzen in den Beinen mit Müdigkeit

Ponstan kann die nächtlichen Muskelschmerzen stark reduzieren ohne die starken Nebenwirkungen moderner Medikamente (z.B.Lyrica,Opiate).Gute relaxierender Nebeneffekt.(Schlaf!)

Ponstan bei Polyneuropatische Schmerzen in den Beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PonstanPolyneuropatische Schmerzen in den Beinen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ponstan kann die nächtlichen Muskelschmerzen stark reduzieren ohne die starken Nebenwirkungen moderner Medikamente (z.B.Lyrica,Opiate).Gute relaxierender Nebeneffekt.(Schlaf!)

Eingetragen am 24.04.2011 als Datensatz 33978
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ponstan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mefenaminsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1932 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ponstan wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ponstan, ponstan 500mg, Ponstan 500 mg

[]