Regenaplex für Niereninsuffizienz

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 22 Einträge zu Niereninsuffizienz. Bei 5% wurde Regenaplex eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Niereninsuffizienz in Verbindung mit Regenaplex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren650
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,350,00

Folgende Berichte über den Einsatz von Regenaplex für Niereninsuffizienz liegen vor:

 

Regenaplex für Niereninsuffizienz

Das Medikament ist gut verträglich. Die Anwendung alltagstauglich. Jedoch kann es Erstverschlimmerungen geben, die den Heilungsprozess einleiten.

Regenaplex bei Niereninsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RegenaplexNiereninsuffizienz90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament ist gut verträglich. Die Anwendung alltagstauglich. Jedoch kann es Erstverschlimmerungen geben, die den Heilungsprozess einleiten.

Eingetragen am 01.08.2021 als Datensatz 105918
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Regenaplex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Aesculus hippocastanum, Bellis perennis, Ceanothus americanus, Echinacea angustifolia, Mercurius solubilis Hahnemanni, Sulfur, Viscum album, Vitex agnus castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Regenaplex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

regenaplexe, Regenaplex, Produkte der Firma Regenaplex

Niereninsuffizienz wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Akute Niereninsuffizienz, Akutes Nierenversagen, Chronische Niereninsuffizienz, Chronisches Nierenversagen, Niereninsuffizienz, Nierenversagen

[]