Stuhlverfärbung bei Cotrim

Nebenwirkung Stuhlverfärbung bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 394 Einträge zu Cotrim. Bei 0% ist Stuhlverfärbung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Stuhlverfärbung bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren076
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0022,88

Cotrim wurde von Patienten, die Stuhlverfärbung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Stuhlverfärbung auftrat, mit durchschnittlich 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Stuhlverfärbung bei Cotrim:

 

Cotrim für Blut im Ejakulat mit Stuhlverfärbung

Nachdem ich zahlreiche Berichte gelesen hatte, die zumeist erhebliche Nebenwirkungen geschildert hatten, war ich zunächst verunsichert, ob ich das Medikament nehmen sollte. Erst nachdem mir der verordnende Arzt, ein Chefarzt der urologischen Abteilung einer Universitätsklinik, versichert hatte, dass das Medikament in den meisten Fällen gut vertragen wird, nahm ich es ein (sogar 7 Tage, und damit 2 Tage länger als verordnet). Möglicherweise war der Stuhl nach ein paar Tagen etwas heller gefärbt als üblich. Ganz gelegentlich gurgelte es auch etwas im Gedärm. Ansonsten habe ich nichts, aber auch gar nichts an Nebenwirkungen verspürt.

Cotrim 960 1A Pharma bei Blut im Ejakulat

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim 960 1A PharmaBlut im Ejakulat7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich zahlreiche Berichte gelesen hatte, die zumeist erhebliche Nebenwirkungen geschildert hatten, war ich zunächst verunsichert, ob ich das Medikament nehmen sollte. Erst nachdem mir der verordnende Arzt, ein Chefarzt der urologischen Abteilung einer Universitätsklinik, versichert hatte, dass das Medikament in den meisten Fällen gut vertragen wird, nahm ich es ein (sogar 7 Tage, und damit 2 Tage länger als verordnet). Möglicherweise war der Stuhl nach ein paar Tagen etwas heller gefärbt als üblich. Ganz gelegentlich gurgelte es auch etwas im Gedärm. Ansonsten habe ich nichts, aber auch gar nichts an Nebenwirkungen verspürt.

Eingetragen am  als Datensatz 61309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim 960 1A Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]