Symptomverstärkung bei Meaverin

Nebenwirkung Symptomverstärkung bei Medikament Meaverin

Insgesamt haben wir 14 Einträge zu Meaverin. Bei 7% ist Symptomverstärkung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Symptomverstärkung bei Meaverin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg820
Durchschnittliches Alter in Jahren630
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,400,00

Meaverin wurde von Patienten, die Symptomverstärkung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Meaverin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Symptomverstärkung auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Symptomverstärkung bei Meaverin:

 

Meaverin für LWS-Schmerzen mit Symptomverstärkung

Hatte seit 8 Tagen nach Hexenschuss peinigende Rückenschmerzen, sodass ich nicht gerade stehen konnte, ging in Notfallpraxis, bekam Infiltration von Meaverin, kam gerade noch nachhause, da wackelten mir die Knie schon wie Pudding. Ging zu Bett, wurde stündlich vor Schmerzen wach. Ist noch schlimmer geworden, ganze untere Rückenbreite tut mächtig weh, bis in den Bauch. Da ging es mir vor der Spritze besser. Wir haben Jahreswechsel. Wenn es nicht besser wird, rufe ich am 2.1. den Krankenwagen und lass mich in die Klink bringen. Ich kann nichts essen, kann kaum 5 Min. stehen in der Küche, mir knurrt der Magen, ich bin mehr tot als lebendig.

Meaverin bei LWS-Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MeaverinLWS-Schmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte seit 8 Tagen nach Hexenschuss peinigende Rückenschmerzen, sodass ich nicht gerade stehen konnte, ging in Notfallpraxis, bekam Infiltration von Meaverin, kam gerade noch nachhause, da wackelten mir die Knie schon wie Pudding. Ging zu Bett, wurde stündlich vor Schmerzen wach. Ist noch schlimmer geworden, ganze untere Rückenbreite tut mächtig weh, bis in den Bauch. Da ging es mir vor der Spritze besser. Wir haben Jahreswechsel. Wenn es nicht besser wird, rufe ich am 2.1. den Krankenwagen und lass mich in die Klink bringen. Ich kann nichts essen, kann kaum 5 Min. stehen in der Küche, mir knurrt der Magen, ich bin mehr tot als lebendig.

Eingetragen am  als Datensatz 40401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mepivacain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]