Wassereinlagerung bei Endoxan

Nebenwirkung Wassereinlagerung bei Medikament Endoxan

Insgesamt haben wir 30 Einträge zu Endoxan. Bei 3% ist Wassereinlagerung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Wassereinlagerung bei Endoxan.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg083
Durchschnittliches Alter in Jahren054
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,20

Wo kann man Endoxan kaufen?

Endoxan ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Endoxan wurde von Patienten, die Wassereinlagerung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Endoxan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Wassereinlagerung auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wassereinlagerung bei Endoxan:

 

Endoxan für fokal segmentale Glomerulonephritis mit Wassereinlagerung

Hallo, ich schreibe hier meine Erfahrung mit Endoxan, in der Hoffnung es melden sich noch gleichgesinnte. Ich nehme dieses Medikament gegen meine Nierenerkrankung (fokal segmentale Glomerulonephritis). Nach demNun nehme bei mir eine Kortisonbehandlung über acht Monate mit 100 mg fehlgeschlagen ist, es wurde schlimmer nicht besser, versuchten sie es mit Sandimmun.Auch dadurch wurden meine Beschwerden (Wassereinlagerung,Kurzatmigkeit,Gewichtszunahmen in achzehn Tagen bis zu zwanzig Kg,Müdigkeit, Gewichtsverlust in vierzehn Tagen bis zu zwanzig Kg usw.) nicht besser. Nun nehme ich Endoxan und bei mir treten fast alle im Beipackzettel beschriebene Nebenwirkungen auf.

Endoxan bei fokal segmentale Glomerulonephritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Endoxanfokal segmentale Glomerulonephritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich schreibe hier meine Erfahrung mit Endoxan, in der Hoffnung es melden sich noch gleichgesinnte. Ich nehme dieses Medikament gegen meine Nierenerkrankung (fokal segmentale Glomerulonephritis). Nach demNun nehme bei mir eine Kortisonbehandlung über acht Monate mit 100 mg fehlgeschlagen ist, es wurde schlimmer nicht besser, versuchten sie es mit Sandimmun.Auch dadurch wurden meine Beschwerden (Wassereinlagerung,Kurzatmigkeit,Gewichtszunahmen in achzehn Tagen bis zu zwanzig Kg,Müdigkeit, Gewichtsverlust in vierzehn Tagen bis zu zwanzig Kg usw.) nicht besser. Nun nehme ich Endoxan und bei mir treten fast alle im Beipackzettel beschriebene Nebenwirkungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 27591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]