Wirkungslosigkeit bei Mezavant

Nebenwirkung Wirkungslosigkeit bei Medikament Mezavant

Insgesamt haben wir 20 Einträge zu Mezavant. Bei 5% ist Wirkungslosigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Wirkungslosigkeit bei Mezavant.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,860,00

Mezavant wurde von Patienten, die Wirkungslosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mezavant wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Wirkungslosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 2,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wirkungslosigkeit bei Mezavant:

 

Mezavant für Colitis ulcerosa mit Wirkungslosigkeit

Ich habe das Mezavant verschrieben bekommen nach einem starken Schub damals von meinem neuen Gastroenterologen. Vorher habe ich Salofalk genommen. Nachdem ich mit der Einnahme begonnen hatte, ging es erstmal. Danach verschlechterte sich mein Zustand immer wieder. Ich stelle meine Ernährung um und machte sogar eine Diät. Nichts half. Mein Arzt verschrieb mir Cortison für eine Stoßtherapie von 5 Tagen. Danach war ich dann eine Woche Beschwerdefrei. Danach ging es wieder los mit blutigen Stuhlgängen, Erbrechen und Bauchschmerzen. Ich setze selbstständig das Medikament Mezavant ab und nahm wieder meine Salofalk. Und siehe da, ich bin jetzt seither Beschwerdefrei.

Mezavant bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MezavantColitis ulcerosa180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Mezavant verschrieben bekommen nach einem starken Schub damals von meinem neuen Gastroenterologen.
Vorher habe ich Salofalk genommen.
Nachdem ich mit der Einnahme begonnen hatte, ging es erstmal.
Danach verschlechterte sich mein Zustand immer wieder.
Ich stelle meine Ernährung um und machte sogar eine Diät. Nichts half. Mein Arzt verschrieb mir Cortison für eine Stoßtherapie von 5 Tagen. Danach war ich dann eine Woche Beschwerdefrei.
Danach ging es wieder los mit blutigen Stuhlgängen, Erbrechen und Bauchschmerzen.
Ich setze selbstständig das Medikament Mezavant ab und nahm wieder meine Salofalk.
Und siehe da, ich bin jetzt seither Beschwerdefrei.

Eingetragen am  als Datensatz 54330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mezavant
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]