eingeschränkte Leistungsfähigkeit bei Dipiperon

Nebenwirkung eingeschränkte Leistungsfähigkeit bei Medikament Dipiperon

Insgesamt haben wir 48 Einträge zu Dipiperon. Bei 2% ist eingeschränkte Leistungsfähigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu eingeschränkte Leistungsfähigkeit bei Dipiperon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,300,00

Dipiperon wurde von Patienten, die eingeschränkte Leistungsfähigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dipiperon wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo eingeschränkte Leistungsfähigkeit auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über eingeschränkte Leistungsfähigkeit bei Dipiperon:

 

Dipiperon für Depression, Unruhezustände mit Sehstörungen, eingeschränkte Leistungsfähigkeit

Ich nehme Dipiperon als Bedarfsmedizin, da ich aufgrund meiner Depression sehr starke Unruhe -und Anspannungszustände habe. Ich muss sagen, dass es mir sehr hilft. Ich werde ruhiger, kann mich wieder anderen Aufgaben widmen und die Stimmung ist auch leicht aufgehellt, da ich etwas zur Ruhe kommen kann. Ich nehme Dipiperon 20mg, eine höhere Dosis kann ich nicht unbedingt empfehlen, da man dann schon ziemlich außer Gefecht gesetzt ist und ich damit auch Sehstörungen hatte, das heißt ich konnte Weite und Ferne nicht gut einschätzen, sowie Höhen und Tiefen. Aber in niedrigeren Dosen sehr gut verträglich und auch hilfreich.

dipiperon bei Depression, Unruhezustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
dipiperonDepression, Unruhezustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Dipiperon als Bedarfsmedizin, da ich aufgrund meiner Depression sehr starke Unruhe -und Anspannungszustände habe. Ich muss sagen, dass es mir sehr hilft. Ich werde ruhiger, kann mich wieder anderen Aufgaben widmen und die Stimmung ist auch leicht aufgehellt, da ich etwas zur Ruhe kommen kann. Ich nehme Dipiperon 20mg, eine höhere Dosis kann ich nicht unbedingt empfehlen, da man dann schon ziemlich außer Gefecht gesetzt ist und ich damit auch Sehstörungen hatte, das heißt ich konnte Weite und Ferne nicht gut einschätzen, sowie Höhen und Tiefen. Aber in niedrigeren Dosen sehr gut verträglich und auch hilfreich.

Eingetragen am  als Datensatz 29263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

dipiperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pipamperon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]