keine Nebenwirkungen bei Jatrosom

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Jatrosom

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu Jatrosom. Bei 2% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu keine Nebenwirkungen bei Jatrosom.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg080
Durchschnittliches Alter in Jahren042
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,12

Wo kann man Jatrosom kaufen?

Jatrosom ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Jatrosom wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Jatrosom wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Jatrosom:

 

Jatrosom für Sozialphobie mit keine Nebenwirkungen

War das einzige, was in meinem Falle (insbesonde soziale Phobie zusammen mit leichter Depression) wirklich geholfen hat und von den Nebenwirkungen her bei mir absolut ok ist. Ich hatte zuvor wirklich jeden anderen Wirstofftypus ausprobiert. Angefangen von SSRI, über Trizyklika bis hin zu SNRI usw... Nehme das jetzt seit recht langer Zeit ohne größere Nebenwirkungen (bei korrekter Dosierung eigentlich keine; Zu Anfang der Therapie Schlafprobleme). Gewichtszunahme kann ich nicht bestätigen. Bezüglich Diätrichtlinien habe ich wenig Probleme. Ich vermute aber mal, dass das sehr unterschiedlich sein kann von Patient zu Patient. Hier muss zunächst Erfahrung gewinnen und sollte das ernst nehmen. Der Preis für das Medikament ist wohl ziemlich hoch. Ich vermute, weil es so selten verschrieben wird. Hier sollte man aufpassen, dass man an einen guten Arzt gerät, der das Medikament nicht einfach wechselt, weil er Kosten sparen will. Soetwas gibt es meiner Erfahrung nach leider. Auch wird man das Medikament wohl kaum ohne vorherigen stationären Aufenthalt verschrieben bekommen. Selbst...

Jatrosom bei Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JatrosomSozialphobie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War das einzige, was in meinem Falle (insbesonde soziale Phobie zusammen mit leichter Depression) wirklich geholfen hat und von den Nebenwirkungen her bei mir absolut ok ist. Ich hatte zuvor wirklich jeden anderen Wirstofftypus ausprobiert. Angefangen von SSRI, über Trizyklika bis hin zu SNRI usw...

Nehme das jetzt seit recht langer Zeit ohne größere Nebenwirkungen (bei korrekter Dosierung eigentlich keine; Zu Anfang der Therapie Schlafprobleme). Gewichtszunahme kann ich nicht bestätigen. Bezüglich Diätrichtlinien habe ich wenig Probleme. Ich vermute aber mal, dass das sehr unterschiedlich sein kann von Patient zu Patient. Hier muss zunächst Erfahrung gewinnen und sollte das ernst nehmen.

Der Preis für das Medikament ist wohl ziemlich hoch. Ich vermute, weil es so selten verschrieben wird. Hier sollte man aufpassen, dass man an einen guten Arzt gerät, der das Medikament nicht einfach wechselt, weil er Kosten sparen will. Soetwas gibt es meiner Erfahrung nach leider. Auch wird man das Medikament wohl kaum ohne vorherigen stationären Aufenthalt verschrieben bekommen. Selbst die meisten Psychiater sind nicht damit vertraut.

Eingetragen am  als Datensatz 59451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jatrosom
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tranylcypromin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]