keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Pflaster

Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Medikament Lidocain-Pflaster

Insgesamt haben wir 2 Einträge zu Lidocain-Pflaster. Bei 50% ist keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Pflaster.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg086
Durchschnittliches Alter in Jahren056
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,14

Lidocain-Pflaster wurde von Patienten, die keine Nebenwirkungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Lidocain-Pflaster wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo keine Nebenwirkungen auftrat, mit durchschnittlich 10,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über keine Nebenwirkungen bei Lidocain-Pflaster:

 

Lidocain-Pflaster für Trigeminusneuralgie mit keine Nebenwirkungen

Hallo, ich bin 45, hatte erstmalig vor ca. 10 Jahren eine Trigeminusneuralgie im Bereich des 2 Trigeminusastes. (Damals bekam ich die Neuralgie nach einer ca. 14 tägigen Akupunkturbehandlung in den Griff und war nun 10 Jahre schmerzfrei. Vor einem Jahr trat die Neuralgie leider wieder auf. Zunächst gelegentliche Stiche bis hin zu heftigsten Attacken die mich aus dem Schlaf rissen.War bereits bei Magnetresonanz , 4 Zahnärzten davon eine Kieferchirurgin, Neurologen und Osteopaten - alle Befundungen Trigeminusneuralgie). Liess mich wieder akupunktieren diesmal jedoch nur mit mäßigem Ergebnis. Was bei mir derzeit ausgzeichnet wirkt sind Lidocainpflaster. Bin nach rund einer Woche nahezu schmerzfrei !!! Lasse das Pflaster großflächig über den schmerzhaften Bereichen (Lippe / Oberlippenbereich / Backe / Oberkiefer) über Nacht einwirken. Anfänglich teilweise auch tagsüber kleinflächig getragen. Hoffe ich kann dem/der einen oder anderen mit dem Lidocainpflasterhinweis helfen. Grüsse Stefan

Lidocain-Pflaster bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lidocain-PflasterTrigeminusneuralgie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich bin 45, hatte erstmalig vor ca. 10 Jahren eine Trigeminusneuralgie im Bereich des 2 Trigeminusastes. (Damals bekam ich die Neuralgie nach einer ca. 14 tägigen Akupunkturbehandlung in den Griff und war nun 10 Jahre schmerzfrei. Vor einem Jahr trat die Neuralgie leider wieder auf. Zunächst gelegentliche Stiche bis hin zu heftigsten Attacken die mich aus dem Schlaf rissen.War bereits bei Magnetresonanz , 4 Zahnärzten davon eine Kieferchirurgin, Neurologen und Osteopaten - alle Befundungen Trigeminusneuralgie). Liess mich wieder akupunktieren diesmal jedoch nur mit mäßigem Ergebnis. Was bei mir derzeit ausgzeichnet wirkt sind Lidocainpflaster. Bin nach rund einer Woche nahezu schmerzfrei !!! Lasse das Pflaster großflächig über den schmerzhaften Bereichen (Lippe / Oberlippenbereich / Backe / Oberkiefer) über Nacht einwirken. Anfänglich teilweise auch tagsüber kleinflächig getragen. Hoffe ich kann dem/der einen oder anderen mit dem Lidocainpflasterhinweis helfen. Grüsse Stefan

Eingetragen am  als Datensatz 41598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lidocain-Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]