Rauschzustand bei Capval

Nebenwirkung Rauschzustand bei Medikament Capval

Insgesamt haben wir 185 Einträge zu Capval. Bei 1% ist Rauschzustand aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 185 Erfahrungsberichten zu Capval wurde über Rauschzustand berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Rauschzustand bei Capval.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg510
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m217,240,00

Capval wurde von Patienten, die Rauschzustand als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Capval wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Rauschzustand auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rauschzustand bei Capval:

 

Capval für Reizhusten mit Rauschzustand

Nach langem Zögern habe ich doch zu Capval Saft gegriffen. Mein Reizhusten wurde unerträglich, bis hin zu ständigem Erbrechen und letzendlich nur noch unter Atemnot würgend... Nach kurzer Zeit setzte eine deutliche Milderung des Hustenreizes ein. Nach etlichen Stunden war es schon fast normal. Ohne Not würde ich das Medikament nicht nehmen, aber wenn es mit Tee oder Bonbons oder sonstigen Mittelchen absolut nicht mehr unter Kontrolle zu bringen ist, ist es ein Segen. Bei der Empfehlung habe ich nur einen mittleren Wert gegeben. Denn Menschen die drogensüchtig sind oder waren, die sollten es nicht nehmen, ich weiß auch nicht, wie es auf psychisch empfindsame Menschen wirkt... man hat schon den Eindruck irgenwie wie auf Watte zu gehen und leicht unter Drogen zu stehen. Damit sollte man dann auch entsprechend verantwortungsvoll umgehen können. Sowas würde ich einem kleinen Kind nur geben, wenn es in einer ähnlich schlimmen fast Erstickungssituation wäre. Das ist kein Medikament, das man nur mal so nimmt, wenn der Husten gerade mal etwas nervig ist. Mir hat es aus einer...

Capval Saft bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Capval SaftReizhusten2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach langem Zögern habe ich doch zu Capval Saft gegriffen. Mein Reizhusten wurde unerträglich, bis hin zu ständigem Erbrechen und letzendlich nur noch unter Atemnot würgend...

Nach kurzer Zeit setzte eine deutliche Milderung des Hustenreizes ein. Nach etlichen Stunden war es schon fast normal.
Ohne Not würde ich das Medikament nicht nehmen, aber wenn es mit Tee oder Bonbons oder sonstigen Mittelchen absolut nicht mehr unter Kontrolle zu bringen ist, ist es ein Segen.

Bei der Empfehlung habe ich nur einen mittleren Wert gegeben. Denn Menschen die drogensüchtig sind oder waren, die sollten es nicht nehmen, ich weiß auch nicht, wie es auf psychisch empfindsame Menschen wirkt... man hat schon den Eindruck irgenwie wie auf Watte zu gehen und leicht unter Drogen zu stehen. Damit sollte man dann auch entsprechend verantwortungsvoll umgehen können.

Sowas würde ich einem kleinen Kind nur geben, wenn es in einer ähnlich schlimmen fast Erstickungssituation wäre. Das ist kein Medikament, das man nur mal so nimmt, wenn der Husten gerade mal etwas nervig ist.

Mir hat es aus einer fast schon verzweifelten Situation geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 31890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Noscapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]