Atacand Plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand PlusBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2 Jahren Atacandplus als medikament gegen meinen Bluthochdruck, es ist wie ein Wunder, keine Nebenwirkungen, volle Leistungsfähigkeit, natürlich entsprechend des Krankheitsbildes.
Von 2003 bis 2010 hatte ich die üblich verschriebenen Medikamente, die soviel Nebenwirkungen hatten, dass daraus noch andere Organe geschädigt wurden.Mit dem Preis kann sich die Leistung sehen lassen, zwar teuer für Krankenkasse, aber billiger, da keine späteren teuren zusätzlichen Behandlungen wegen nichtreparaplen verursachten bleibenden körperlichen Schäden, wie Astma, Nierenschäden, chron. reizhusten usw.
Hoffen wir, dass dies die krankenkassen auch so sehen.

Eingetragen am  als Datensatz 38951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Atacand Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]