Zolpidem bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich arbeite sehr viel durcheinander, mal früh mal mittags mal spät, da kommt nie ein schlafrhythmus rein. Vor allem wenn ich um 2 aufstehen muss habe ich Probleme schon gegen 20 oder 21 Uhr einzuschlafen. Vor ein paar Tagen lag ich bis 22.30 wach und habe dann, um endlich schlafen zu können, eine Zolpidem genommen. Großer Fehler!
Ich habe erstmal meinen Wecker verschlafen, den meine Mitbewohnerin zum Glück gehört und mich geweckt hat. Als ich wach war ging es mir binnen Sekunden total schlecht: Schwindel, Übelkeit, Halluzinationen und Verwirrung. Ich wusste nicht mehr wer ich war oder wo ich war. Letztendlich musste bei der Arbeit angerufen werden und ich wurde von meiner Mitbewohnerin krank gemeldet. Total dumm und unnötig!
Alles nur weil ich zu kurz geschlafen hatte!

Das Mittel wirkt gut wenn man mehr als 6-8 Stunden Schlaf vor sich hat.

Eingetragen am  als Datensatz 90401
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zolpidem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]