Abhängigkeit bei Persumbran

Nebenwirkung Abhängigkeit bei Medikament Persumbran

Insgesamt haben wir 4 Einträge zu Persumbran. Bei 75% ist Abhängigkeit aufgetreten.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Abhängigkeit bei Persumbran.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren770
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,710,00

Persumbran wurde von Patienten, die Abhängigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Persumbran wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Abhängigkeit auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abhängigkeit bei Persumbran:

 

Persumbran für Angststörungen mit Abhängigkeit

Persumbran enthält mit Oxazepam ein Valiumwirkstoff, der hochgradig abhängig macht. Die Abhängigkeit tritt schon nach 2-3 Wochen ein. Ein Entzug ist sehr schwierig und kann unbeaufsichtigt lebensgefährlich sein. Der therapeutische Nutzen ist wesentlich geringer als der Schaden, der aus einer längeren Anwendung (2 Wochen) entsteht. Aus diesen Gründen unterliegt Persumbran dem Betäubungsmittelgesetz und ist in Deutschland verboten.

Persumbran bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PersumbranAngststörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Persumbran enthält mit Oxazepam ein Valiumwirkstoff, der hochgradig abhängig macht. Die Abhängigkeit tritt schon nach 2-3 Wochen ein. Ein Entzug ist sehr schwierig und kann unbeaufsichtigt lebensgefährlich sein.
Der therapeutische Nutzen ist wesentlich geringer als der Schaden, der aus einer längeren Anwendung (2 Wochen) entsteht.
Aus diesen Gründen unterliegt Persumbran dem Betäubungsmittelgesetz und ist in Deutschland verboten.

Eingetragen am  als Datensatz 41934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Persumbran
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam, Dipyridamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Persumbran für Herzerkrankung mit Abhängigkeit

Mir wurden diese Persumbran von Kindheit an (13 j.) mit aller ärztlicher Dominanz immer und immer wieder verordnet (18 Jahre lang); die seien gut für mich und ich müsse diese nehmen. Ich hatte ja als Kind keine Ahnung, was man mir da antut. Ich wurde schwerst abhängig und habe fast mein Leben dabei verloren.

Persumbran bei Herzerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PersumbranHerzerkrankung18 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurden diese Persumbran von Kindheit an (13 j.) mit aller ärztlicher Dominanz immer und immer wieder verordnet (18 Jahre lang); die seien gut für mich und ich müsse diese nehmen. Ich hatte ja als Kind keine Ahnung, was man mir da antut. Ich wurde schwerst abhängig und habe fast mein Leben dabei verloren.

Eingetragen am  als Datensatz 48208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Persumbran
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam, Dipyridamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Persumbran für Angstzustände mit Abhängigkeit

Persumbran enthält mit Oxazepam ein Valiumwirkstoff, der hochgradig abhängig macht. Die Abhängigkeit tritt schon nach 2-3 Wochen ein. Ein Entzug ist sehr schwierig und kann unbeaufsichtigt lebensgefährlich sein. Der therapeutische Nutzen ist wesentlich geringer als der Schaden, der aus einer längeren Anwendung (2 Wochen) entsteht. Aus diesen Gründen unterliegt Persumbran dem Betäubungsmittelgesetz und ist in Deutschland verboten.

Persumbran bei Angstzustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PersumbranAngstzustände10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Persumbran enthält mit Oxazepam ein Valiumwirkstoff, der hochgradig abhängig macht. Die Abhängigkeit tritt schon nach 2-3 Wochen ein. Ein Entzug ist sehr schwierig und kann unbeaufsichtigt lebensgefährlich sein.
Der therapeutische Nutzen ist wesentlich geringer als der Schaden, der aus einer längeren Anwendung (2 Wochen) entsteht.
Aus diesen Gründen unterliegt Persumbran dem Betäubungsmittelgesetz und ist in Deutschland verboten.

Eingetragen am  als Datensatz 41933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Persumbran
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxazepam, Dipyridamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]