Achillessehnenentzündung bei Ofloxacin

Nebenwirkung Achillessehnenentzündung bei Medikament Ofloxacin

Insgesamt haben wir 42 Einträge zu Ofloxacin. Bei 2% ist Achillessehnenentzündung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Achillessehnenentzündung bei Ofloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0168
Durchschnittliches Gewicht in kg058
Durchschnittliches Alter in Jahren076
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,55

Wo kann man Ofloxacin kaufen?

Ofloxacin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Ofloxacin wurde von Patienten, die Achillessehnenentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ofloxacin wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Achillessehnenentzündung auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Achillessehnenentzündung bei Ofloxacin:

 

Ofloxacin für Harnwegeinfektion mit Achillessehnenentzündung

Die Harnwegeinfektion wurde mit dem Medikament erfolgreich behandelt. Es traten jedoch erhebliche und langwierige (ca.5 Monate) Nebenwirkungen in Form von Achillessehnenentzündungen auf. Mir persönlich sind mittlerweile 2 Fälle aus meinem Umfeld bekannt, wo es nach diesem Medikament zur Achillessehnenruptur kam. In meinem und den anderen Fällen handelte es sich um ältere Patienten. Im Internet snd auch Beispiele von jüngeren Patienten bekannt. Interessannt folgender Link: http://sisutraining.wordpress.com/2009/12/02/achillessehnenentzundung-nach-antibiotika-einnahme/ oder http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/AVP/Langfassungen/Fluorchinolone.pdf Ähnliche oder analoge Medikamente sind Ciprofloxacin, Levofloxacin, Norfloxacin, Tavanic und sicher noch einige andere. Vorsicht und Hände weg. Vom Arzt risikoärmere Antibiotika verlangen

ofloxacin bei Harnwegeinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ofloxacinHarnwegeinfektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Harnwegeinfektion wurde mit dem Medikament erfolgreich behandelt. Es traten jedoch erhebliche und langwierige (ca.5 Monate) Nebenwirkungen in Form von Achillessehnenentzündungen auf. Mir persönlich sind mittlerweile 2 Fälle aus meinem Umfeld bekannt, wo es nach diesem Medikament zur Achillessehnenruptur kam. In meinem und den anderen Fällen handelte es sich um ältere Patienten. Im Internet snd auch Beispiele von jüngeren Patienten bekannt. Interessannt folgender Link: http://sisutraining.wordpress.com/2009/12/02/achillessehnenentzundung-nach-antibiotika-einnahme/ oder
http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/AVP/Langfassungen/Fluorchinolone.pdf
Ähnliche oder analoge Medikamente sind Ciprofloxacin, Levofloxacin, Norfloxacin, Tavanic und sicher noch einige andere. Vorsicht und Hände weg. Vom Arzt risikoärmere Antibiotika verlangen

Eingetragen am  als Datensatz 38277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]