Allergischer Schock bei Diclofenac

Nebenwirkung Allergischer Schock bei Medikament Diclofenac

Insgesamt haben wir 424 Einträge zu Diclofenac. Bei 0% ist Allergischer Schock aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Allergischer Schock bei Diclofenac.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,200,00

Wo kann man Diclofenac kaufen?

Diclofenac ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Diclofenac wurde von Patienten, die Allergischer Schock als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diclofenac wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Allergischer Schock auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Allergischer Schock bei Diclofenac:

 

Diclofenac für Gelenk- und Muskelschmerzen mit Allergischer Schock

Voltaren als Tabletten eingenommen. Schon bei der ersten Einnahme, Nachts aufgewacht aufgrund von Atemnot, Juckreiz und Kribbeln am Körper. Vornehmlich in den Händen. Mein Gesicht war komplett angeschwollen und mein Kreislauf brach zusammen. Dann kam die Panik weil ich meinen Körper nicht mehr kontrollieren konnte. Mein Mann fuhr mich sofort zur Notaufnahme. Hier bin ich noch nicht auf das Medikament gekommen. Da ich unter einen schweren Lebensmittelunverträglichkeit leide und die Symptome ähnlich sind und Notaufnahme leider Normalität für mich ist. In einem anderen Zusammenhang Dolormin gegen Kopfschmerzen eingenommen. Nur 30 min. später, dass selbe Spiel mit dem Zusatz von starkem Durchfall. Wieder Notaufnahme und ab da war klar, dass es an dem Wirkstoff liegt, welcher in beiden Medikamenten enthalten ist.

Diclofenac bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacGelenk- und Muskelschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Voltaren als Tabletten eingenommen. Schon bei der ersten Einnahme, Nachts aufgewacht aufgrund von Atemnot, Juckreiz und Kribbeln am Körper. Vornehmlich in den Händen. Mein Gesicht war komplett angeschwollen und mein Kreislauf brach zusammen. Dann kam die Panik weil ich meinen Körper nicht mehr kontrollieren konnte. Mein Mann fuhr mich sofort zur Notaufnahme. Hier bin ich noch nicht auf das Medikament gekommen. Da ich unter einen schweren Lebensmittelunverträglichkeit leide und die Symptome ähnlich sind und Notaufnahme leider Normalität für mich ist.
In einem anderen Zusammenhang Dolormin gegen Kopfschmerzen eingenommen. Nur 30 min. später, dass selbe Spiel mit dem Zusatz von starkem Durchfall. Wieder Notaufnahme und ab da war klar, dass es an dem Wirkstoff liegt, welcher in beiden Medikamenten enthalten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 75353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]