Biofem für Hormonstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Hormonstörung. Bei 3% wurde Biofem eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Hormonstörung in Verbindung mit Biofem.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren390
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,640,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Biofem für Hormonstörung auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/3)
67%
Schwindel (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Biofem für Hormonstörung liegen vor:

 

Biofem für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

Habe Biofem von meine FÄ bekommen, damit sich meine Hormone nach entfernen der Spirale wieder normalisieren und das ich meine Periode bekomm. Man muss es zwar lange nehmen, aber die Wirkung ist super. Gleich nach der ersten Pille hatte ich keine Beschwerden mehr. Allerdings fördert das Medikament die Fruchtbarkeit. Also, wer Kinderwunsch hat, bitte nehmen! :-)

Biofem bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiofemHormonstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Biofem von meine FÄ bekommen, damit sich meine Hormone nach entfernen der Spirale wieder normalisieren und das ich meine Periode bekomm. Man muss es zwar lange nehmen, aber die Wirkung ist super. Gleich nach der ersten Pille hatte ich keine Beschwerden mehr. Allerdings fördert das Medikament die Fruchtbarkeit. Also, wer Kinderwunsch hat, bitte nehmen! :-)

Eingetragen am  als Datensatz 10522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Biofem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Biofem für Hormonstörung mit keine Nebenwirkungen

>Zu Beginn der Anwendung können sich die Symptome verschlimmern, bzw. neue hinzukommen. >>Nach etwas Eingewöhnungsphase wird ALLES besser. >Hat bisher noch jeder Frau viel geholfen. >Hilft in vielen verschiedenen Belängen. Z.b. auch in seelischer Unausgewogenheit, da Hormonstörungen viele Auswirkungen haben.

Biofem bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiofemHormonstörung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

>Zu Beginn der Anwendung können sich die Symptome verschlimmern, bzw. neue hinzukommen.
>>Nach etwas Eingewöhnungsphase wird ALLES besser.

>Hat bisher noch jeder Frau viel geholfen.

>Hilft in vielen verschiedenen Belängen. Z.b. auch in seelischer Unausgewogenheit, da Hormonstörungen viele Auswirkungen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 78911
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Biofem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Biofem für Hormonstörung mit Schwindel

Nach Entfernen der Hormonspirale bekam ich von meiner Frauenärztin Biofem empfohlen, um den Hormonhaushalt zu regulieren. Ich hatte in dieser Zeit oft mit Schwindel zu kämpfen. Da ich in dieser Zeit jedoch noch andere Medikamente zu mir nahm, bei denen Schwindel als mögliche Nebenwirkung angegeben sind, habe ich die Symptome erst nicht auf Biofem geschoben. Nachdem ich das Medikament versuchsweise 14 Tage abgesetzt habe war mein Schwindel verflogen.

Biofem bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiofemHormonstörung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Entfernen der Hormonspirale bekam ich von meiner Frauenärztin Biofem empfohlen, um den Hormonhaushalt zu regulieren. Ich hatte in dieser Zeit oft mit Schwindel zu kämpfen. Da ich in dieser Zeit jedoch noch andere Medikamente zu mir nahm, bei denen Schwindel als mögliche Nebenwirkung angegeben sind, habe ich die Symptome erst nicht auf Biofem geschoben. Nachdem ich das Medikament versuchsweise 14 Tage abgesetzt habe war mein Schwindel verflogen.

Eingetragen am  als Datensatz 18185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Biofem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trockenextrakt aus Keuschlammfrüchten

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Hormonstörung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Andogendefizit, Hodenunterfunktion, Hormonstörung, Östrogenunverträglichkeit

[]