Blutbildveränderung bei DoxyHEXAL

Nebenwirkung Blutbildveränderung bei Medikament DoxyHEXAL

Insgesamt haben wir 14 Einträge zu DoxyHEXAL. Bei 7% ist Blutbildveränderung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Blutbildveränderung bei DoxyHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,110,00

Erfahrungsberichte über Blutbildveränderung bei DoxyHEXAL:

 

DoxyHEXAL für Infektionsprophylaxe mit Schweißausbrüche, Müdigkeit, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Blutbildveränderung

Anwendung bei V.a. Borreliose nach Zeckenstich Bei der Einnahme von 200 mg 10 tage lang, dann 100 mg, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Augenflimmern, bei Belastung leichte Kopfschmerzen. Die Laboruntersuchung ergab keine Borreliose-Antikörper im Blut. Aber: MCV erhöht auf 110 fl und MCH erhöht auf 37 pg. Mein Arzt meinte: Symptome wie EPO. Dope natürlich nicht. Artz riet mir, eine Blutspende zu machen und dann Werte nochmals zu kontrollieren. Habe erst vor 6 Monaten eine Laboruntersuchung gemacht. Da waren alle werte einwandfrei.

DoxyHexal bei Infektionsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxyHexalInfektionsprophylaxe21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei V.a. Borreliose nach Zeckenstich

Bei der Einnahme von 200 mg 10 tage lang, dann 100 mg, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Augenflimmern, bei Belastung leichte Kopfschmerzen.

Die Laboruntersuchung ergab keine Borreliose-Antikörper im Blut. Aber: MCV erhöht auf 110 fl und MCH erhöht auf 37 pg.

Mein Arzt meinte: Symptome wie EPO. Dope natürlich nicht. Artz riet mir, eine Blutspende zu machen und dann Werte nochmals zu kontrollieren.

Habe erst vor 6 Monaten eine Laboruntersuchung gemacht. Da waren alle werte einwandfrei.

Eingetragen am  als Datensatz 1744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]