Blutgerinnungsstörungen bei Roaccutan

Nebenwirkung Blutgerinnungsstörungen bei Medikament Roaccutan

Insgesamt haben wir 46 Einträge zu Roaccutan. Bei 2% ist Blutgerinnungsstörungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Blutgerinnungsstörungen bei Roaccutan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,840,00

Erfahrungsberichte über Blutgerinnungsstörungen bei Roaccutan:

 

Roaccutan für Akne mit Hauttrockenheit, Blutgerinnungsstörungen

Hallo! Ich habe Roaccutan über acht Monate (Dosierung weiß ich leider nicht mehr genau da es schon länger her ist ) eingenommen.Über starke Nebenwirkungen konnte ich nicht klagen, hatte außer trockener Haut;trockener Lippen;Nasenbluten und einer kurzzeitigen leichten Knochenhautreitzung an meinem Hüftgelenk keine Probleme. Im Gegensatz zu meiner starken Akne die ich viele Jahre im Gesicht, auf meinem gesamten Rücken und meinen Oberarmen hatte und nichts wirklich half, war das leicht zu ertragen und gegen ein bisschen trockene Haut sollte man sich zu helfen wissen:o) Ich bin regelmäßig zur Blutabnahme gegangen wo auch immer alles in Ordnung war. Schwanger darf man auf jeden Fall erst 1 1/2 bis 2Jahre nach absetzten des Medikamentes werden da ein hohes Risiko von starken Mißbildungen des ungeborenen Kindes vorliegt. Da ich selber und mein Mann zu der Zeit einen Kinderwunsch hatten hieß es warten...... Aber heute erfreuen wir uns an unserer süßen und kerngesunden bereits 4jährigen Tochter;o) Abschließend kann ich sagen, das Warten hat sich gelohnt, denn nur eine glückliche...

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Ich habe Roaccutan über acht Monate (Dosierung weiß ich leider nicht mehr genau da es schon länger her ist ) eingenommen.Über starke Nebenwirkungen konnte ich nicht klagen, hatte außer trockener Haut;trockener Lippen;Nasenbluten und einer kurzzeitigen leichten Knochenhautreitzung an meinem Hüftgelenk keine Probleme.
Im Gegensatz zu meiner starken Akne die ich viele Jahre im Gesicht, auf meinem gesamten Rücken und meinen Oberarmen hatte und nichts wirklich half, war das leicht zu ertragen und gegen ein bisschen trockene Haut sollte man sich zu helfen wissen:o)
Ich bin regelmäßig zur Blutabnahme gegangen wo auch immer alles in Ordnung war.
Schwanger darf man auf jeden Fall erst 1 1/2 bis 2Jahre nach absetzten des Medikamentes werden da ein hohes Risiko von starken Mißbildungen des ungeborenen Kindes vorliegt.
Da ich selber und mein Mann zu der Zeit einen Kinderwunsch hatten hieß es warten......
Aber heute erfreuen wir uns an unserer süßen und kerngesunden bereits 4jährigen Tochter;o)
Abschließend kann ich sagen, das Warten hat sich gelohnt, denn nur eine glückliche und zufriedene Mutter kann eine gute Mutter sein.
Ich würde Roaccutan jedem empfehlen der unter seiner Akne leidet und sonst alles ausprobiert hat.Ich habe seit dem absolut keine Hautprobleme mehr und fühle mich wohl wenn ich in den Spiegel schaue.
Schade das es anscheinend nicht bei jedem diese positive Wirkung hat...An alle bei denen es nicht geholfen hat.."Ihr habt mein Mitgefühl ist echt ne Qual damit leben zu müßen.Nicht aufgeben immer neues ausprobieren ich drück die Daumen".Lieben Gruß Sonja

Eingetragen am 24.11.2007 als Datensatz 5242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]