Bronchitis bei Emestar

Nebenwirkung Bronchitis bei Medikament Emestar

Insgesamt haben wir 5 Einträge zu Emestar. Bei 20% ist Bronchitis aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Bronchitis bei Emestar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren780
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,680,00

Emestar wurde von Patienten, die Bronchitis als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Emestar wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Bronchitis auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Bronchitis bei Emestar:

 

Emestar für Bluthochdruck mit Bronchitis

Ich nehme seit ca. 2 Jahren Emestar bzw. zur besseren Diurese Emestar plus zur Behandlung meiner Hypertonie. Seit etwa der gleichen Zeit stellte sich bei mir eine sog. chronische Bronchitis mit eitrigem Auswurf ein. Einen Zusammenhang habe ich nicht erkannt, zumal ich immer glaubte, daß nur bei ACE-Hemmern die Gefahr eines Reizhustens auftreten könnte. Nachdem ich das Medikament eine Woche abgesetzt habe, ist mein Husten verschwunden.

Emestar bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EmestarBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 2 Jahren Emestar bzw. zur besseren Diurese Emestar plus zur Behandlung meiner Hypertonie. Seit etwa der gleichen Zeit stellte sich bei mir eine sog. chronische Bronchitis mit eitrigem Auswurf ein. Einen Zusammenhang habe ich nicht erkannt, zumal ich immer glaubte, daß nur bei ACE-Hemmern die Gefahr eines Reizhustens auftreten könnte.
Nachdem ich das Medikament eine Woche abgesetzt habe, ist mein Husten verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 44148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Emestar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eprosartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]