Cefuroxim für Keuchhusten

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 28 Einträge zu Keuchhusten. Bei 4% wurde Cefuroxim eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Keuchhusten in Verbindung mit Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg070
Durchschnittliches Alter in Jahren027
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0019,81

Folgende Berichte über den Einsatz von Cefuroxim für Keuchhusten liegen vor:

 

Cefuroxim für Keuchhusten

Habe Cotrim Forte 10 Tage lang gegen meinen Keuchhusten eingenommen und es hat dagegen wirklich gut gewirkt! Der Keuchhusten ist sehr hartnäckgig und ich habe das Antibiotikum eigentlich viel zu spät bekommen, dennoch hat Cotrim Forte immer noch einigermaßen gut gewirkt und der Keuchhusten ging dann etwa innerhalb von diesem 10 Tagen weg. Nebenwirkungen von Cotrim Forte waren bei mir eine leichte Zahnfleischentzündung,Tinnitus und ein recht starker einseitiger Druck auf dem linken Ohr (Ohrendruck), allerdings ohne Schmerzen, aber mit nur eingeschränktem Hörvermögen links, der Gehörgang hat sich "wie zu" angefühlt. Inzwischen befinde ich mich ein Tag nach der Absetzung von Cotrim Forte und der Ohrendruck ist wieder deutlich zurückgegangen, auch der Tinnitus ist schwächer geworden und die Zahnfleischentzündung ist komplett weg. Ich bin zuversichtlich, dass die Nebenwirkungen in den folgenden Tagen noch vollständig verschwinden werden. Abschließend kann ich Cotrim Forte für die Behandlung von Keuchhusten zumindest weitgehend empfehlen.

Cefuroxim bei Keuchhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximKeuchhusten10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cotrim Forte 10 Tage lang gegen meinen Keuchhusten eingenommen und es hat dagegen wirklich gut gewirkt! Der Keuchhusten ist sehr hartnäckgig und ich habe das Antibiotikum eigentlich viel zu spät bekommen, dennoch hat Cotrim Forte immer noch einigermaßen gut gewirkt und der Keuchhusten ging dann etwa innerhalb von diesem 10 Tagen weg.

Nebenwirkungen von Cotrim Forte waren bei mir eine leichte Zahnfleischentzündung,Tinnitus und ein recht starker einseitiger Druck auf dem linken Ohr (Ohrendruck), allerdings ohne Schmerzen, aber mit nur eingeschränktem Hörvermögen links, der Gehörgang hat sich "wie zu" angefühlt. Inzwischen befinde ich mich ein Tag nach der Absetzung von Cotrim Forte und der Ohrendruck ist wieder deutlich zurückgegangen, auch der Tinnitus ist schwächer geworden und die Zahnfleischentzündung ist komplett weg. Ich bin zuversichtlich, dass die Nebenwirkungen in den folgenden Tagen noch vollständig verschwinden werden.

Abschließend kann ich Cotrim Forte für die Behandlung von Keuchhusten zumindest weitgehend empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 95299
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cefuroxim wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cefuroxim-ratiopharm, Cefuroxim, Cefuroxim 2x500mg-Tag, cerufoxim, Cefuroxim AL 250, Cefuroxim 500mg, Cefuroxim Stada 500mg, Cefuroxim AL 500, Cerofoxim, Cefuxroxim 250 mg, Cefuroxim 1A Pharma, cevorofin, Cefuroxim 500, Cefuroxin, cefuroxim 500-1a pharma, Roxi 300 - 1 A, Cefuroxim Stada, Cefuroxim 1500 mg, Ceforrexim, Cefuroxim 250 mg, afuroxim, Cefuroxim Sandoz 500, Cefuroxim Stada 500 mg, Cefuroxim-CT, Cefuroxim 250mg, cefuroxim und Soledum, Cefuroxim CT 250 mg, cefuroxim 250, Cefurox, Cefuroxim 500 Neumann, Cefuroxim 500 mg, cefurox 500 basics, Cefuroxim (axetil), Cefuroxim Mepha 250, Cefuroxim 250 AL, Cefuroxim AbZ 500, Cefuroxim heumann 500, Cefuroxim 1,5 g i.V., Cefuroxim Tabletten, Antibiotikum Cefuroxim, cefuroxim sandoz 500 mg, Cefuroxim 500 heumann

Keuchhusten wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Keuchhusten, Pertussis, Stickhusten

[]