Doxy für Entzündungsprophylaxe

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 22 Einträge zu Entzündungsprophylaxe. Bei 5% wurde Doxy eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Entzündungsprophylaxe in Verbindung mit Doxy.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1760
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren460
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,980,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Doxy für Entzündungsprophylaxe auftraten:

Allergische Reaktion (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Doxy für Entzündungsprophylaxe liegen vor:

 

Doxy 200 für Infektionsprophylaxe mit Allergische Reaktion

Anwendung Prophylaktisch nach leider nötigen Ausschabung (Abrasio) Schwellung unter den Augen mit darauf folgenden starken Hautausschlägen die sich von den Augen aus über das Gesicht ausweiteten. Haut wurde rot und wund. Sofortiges absetzen nach Sichtung eines anderen Arztes. Heute vermutlich allergisch gegen Doxy Präparate. Früher (zu) viele Doxy Präparate wegen Blasenentzündungen und Nebenhöhlenentzündung bekommen. (Sehr leichtfertige Verschreibung und trotzdem/ oder gerade weil??? über Jahre (früher) andauernde Krankheitssymptome und stärker werdende Beschwerden) Bis hin zu der überdeutlichen Reaktion.

Doxy 200 bei Infektionsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxy 200Infektionsprophylaxe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung Prophylaktisch nach leider nötigen Ausschabung (Abrasio)

Schwellung unter den Augen mit darauf folgenden starken Hautausschlägen die sich von den Augen aus über das Gesicht ausweiteten. Haut wurde rot und wund. Sofortiges absetzen nach Sichtung eines anderen Arztes. Heute vermutlich allergisch gegen Doxy Präparate. Früher (zu) viele Doxy Präparate wegen Blasenentzündungen und Nebenhöhlenentzündung bekommen. (Sehr leichtfertige Verschreibung und trotzdem/ oder gerade weil??? über Jahre (früher) andauernde Krankheitssymptome und stärker werdende Beschwerden)
Bis hin zu der überdeutlichen Reaktion.

Eingetragen am  als Datensatz 1563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Doxy wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Doxy M-ratiopharm, Doxy comp., Doxy plus STADA, Doxy-M-Ratiopharm, Doxy 200, Doxy, Doxy-M 200, Doxy 200 1A Pharma, Doxy 200 (1 A Pharma), Doxy 200 1A, Doxy200, Doxy-M, doxy-ct, Doxy-M, Doxycyclin, Doxy-M-Ratiopharm 200mg, Doxy 100, Doxy-M-ratiopharm 200, Doxy 1A Pharma, Doxy-M-Ratiopharm 100, doxy m, Doxy CT 200, antiboticka doxy, Doxy-M 100, Doxy-M-Ratiopharm,, Doxy M 200mg, Doxy 200-1 A, antibiotika doxy, Doxy-ct 200, Doxy-M-ratiopharm 100 Tabletten, Doxy- M, Doxy-M- Ratiopharm 100mg, Doxy M ratiopharm, Doxy-M 200 mg, doxy ct stada, doxy-ct 100 mg, Doxy- M-ratiopharm, Doxy-CT 100, Doxy - M -ratiopharm 100mg, Doxy -M-, Doxy 200 10T., Doxy-CT 200 mg, doxi 10, Doxy-m-radiopharm 200mg, DoxyHexal 200 mg tabs, Doxy M 200, Doxy M Ratiopharm 2mg, Doxy comp, Doxy CT 100, doxy 500, Doxy ct 200mg, Medikament: Doxy

Entzündungsprophylaxe wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Antibiotikaprophylaxe, Endokarditis-Prophylaxe, Entzündungsprophylaxe, Infektionsprophylaxe

[]