Durstgefühl bei Thyronajod

Nebenwirkung Durstgefühl bei Medikament Thyronajod

Insgesamt haben wir 176 Einträge zu Thyronajod. Bei 1% ist Durstgefühl aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Durstgefühl bei Thyronajod.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,770,00

Thyronajod wurde von Patienten, die Durstgefühl als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Thyronajod wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Durstgefühl auftrat, mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durstgefühl bei Thyronajod:

 

Thyronajod für Schilddrüsenknoten mit Durstgefühl

Ich habe nur wenig Nebenwirkungen oder Veränderungen, seit ich diese Tabletten nehme. Ich muss einmal täglich, morgens, ca 20-30 Minuten vor dem Frühstück eine nehmen. Ich bin zwar immer mal ein wenig müde aber das war davor schon eine Weile so, was ich eher auf die Krankheit selbst zurückführe, als auf die Tabletten. Das einzige was mir auffiel ist, dass ich mehr Durst habe und dass meine Körpertemperatur oft schwankt. Da mein Knoten aber hormonell bedingt ist, ist das wohl normal. Der positive Nebeneffekt ist, dass ich durch die Einnahme der Tabletten kaum noch Pickel bekomme. Kaum nehme ich sie mal 2-3 Tage nicht, ist meine Haut um den Kiefer herum voller schmerzhafter Akne. Mit den Tabletten ist das aber nicht mehr der Fall.

Thyronajod bei Schilddrüsenknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenknoten4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur wenig Nebenwirkungen oder Veränderungen, seit ich diese Tabletten nehme. Ich muss einmal täglich, morgens, ca 20-30 Minuten vor dem Frühstück eine nehmen. Ich bin zwar immer mal ein wenig müde aber das war davor schon eine Weile so, was ich eher auf die Krankheit selbst zurückführe, als auf die Tabletten. Das einzige was mir auffiel ist, dass ich mehr Durst habe und dass meine Körpertemperatur oft schwankt. Da mein Knoten aber hormonell bedingt ist, ist das wohl normal. Der positive Nebeneffekt ist, dass ich durch die Einnahme der Tabletten kaum noch Pickel bekomme. Kaum nehme ich sie mal 2-3 Tage nicht, ist meine Haut um den Kiefer herum voller schmerzhafter Akne. Mit den Tabletten ist das aber nicht mehr der Fall.

Eingetragen am  als Datensatz 87206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thyronajod
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]