Empfindungsstörungen bei MAXALT

Nebenwirkung Empfindungsstörungen bei Medikament MAXALT

Insgesamt haben wir 90 Einträge zu MAXALT. Bei 2% ist Empfindungsstörungen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Empfindungsstörungen bei MAXALT.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren450
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,410,00

MAXALT wurde von Patienten, die Empfindungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MAXALT wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Empfindungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Empfindungsstörungen bei MAXALT:

 

MAXALT für Migräne mit Empfindungsstörungen

Also ich nehme Maxalt seit über 5 Jahren. Es war das erste Medikament, welches ich von meinem Arzt gegen die Migräneanfälle bekommen habe, zwischenzeitlich habe ich andere ausprobiert, die bei mir überhaupt gar nicht geholfen haben. So bin ich zu Maxalt zurück gekehrt. Nehme ich Maxalt, flauen die stärksten Schmerzen nach 15 min. ab, nach weiteren 45 min. könnte ich Bäume ausreisen, Übelkeit, Licht- und Geräuschempfindlichkeit sind verschwunden. Meine Migräne ist wetterabhängig. Ich bekommen diese immer, wenn es stürmt. Momentan nicht toll, das es im Rhytmus von 3-4 Tagen stürmt. Nebenwirkungen habe ich keine, außer ab und an ein Ameisenhaufen in meiner Nasenspitze, was ich aber nicht weiter tragisch finde. Durch Maxalt kann ich meinen Beruf fast ohne Einschränkungen ausführen.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Maxalt seit über 5 Jahren. Es war das erste Medikament, welches ich von meinem Arzt gegen die Migräneanfälle bekommen habe, zwischenzeitlich habe ich andere ausprobiert, die bei mir überhaupt gar nicht geholfen haben. So bin ich zu Maxalt zurück gekehrt.
Nehme ich Maxalt, flauen die stärksten Schmerzen nach 15 min. ab, nach weiteren 45 min. könnte ich Bäume ausreisen, Übelkeit, Licht- und Geräuschempfindlichkeit sind verschwunden.
Meine Migräne ist wetterabhängig. Ich bekommen diese immer, wenn es stürmt. Momentan nicht toll, das es im Rhytmus von 3-4 Tagen stürmt.
Nebenwirkungen habe ich keine, außer ab und an ein Ameisenhaufen in meiner Nasenspitze, was ich aber nicht weiter tragisch finde.
Durch Maxalt kann ich meinen Beruf fast ohne Einschränkungen ausführen.

Eingetragen am  als Datensatz 15125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MAXALT für Migräne mit Empfindungsstörungen, Müdigkeit, Harndrang

Kurz nach der Einnahme ein Taubheitsgefühl im Kopf, wie unter Drogen oder Alkohol. Sprach- und Konzentrationsfähigkeit eingeschränkt. Taubheit in den Armen und Beinen. Sehr müde. Häufiges Wasserlassen. Nach einer Stunde ist alles vorbei. Bis auf die Müdigkeit geht es einem wieder gut.

MAXALT bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MAXALTMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme ein Taubheitsgefühl im Kopf, wie unter Drogen oder Alkohol. Sprach- und Konzentrationsfähigkeit eingeschränkt. Taubheit in den Armen und Beinen. Sehr müde. Häufiges Wasserlassen. Nach einer Stunde ist alles vorbei. Bis auf die Müdigkeit geht es einem wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 8923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MAXALT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rizatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]