Gallenkolik bei Oxycodon

Nebenwirkung Gallenkolik bei Medikament Oxycodon

Insgesamt haben wir 29 Einträge zu Oxycodon. Bei 3% ist Gallenkolik aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gallenkolik bei Oxycodon.


Oxycodon wurde von Patienten, die Gallenkolik als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Oxycodon wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gallenkolik auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gallenkolik bei Oxycodon:

 

Oxycodon für Schmerzen (chronisch) mit Gallenkolik

Oxycodon-HCl Winthrop 40mg Retardtabletten - siehe damit zusammenhängender fortlauf mit targin 20 mg. targin 20 mg wird mir zur chronischen schmerzbekämpfung wegen morbus crohn verschrieben. angefangen habe ich mit der kleinsten dosis 5 mg, die sich im laufe der zeit wegen nachlassen der wirkung gesteigert hat. nun bin ich so weit, das ich ein mal am tag oxycodon-hci winthrop 40 mg retardttabletten - gleicher wirkstoff wie targin und je zwei mal targin 20 mg einnehmen muss. die angegebene wirkungszeit von ca. 8 stunden reichte nicht aus, die schmerzen stellten sich schon nach ca. 5-6 stunden wieder ein. mit der jetzigen dosierung klappt es gut und ich nehme sie nach bedarf alle acht stunden ein. mit targin habe ich keine probleme, es hilft, ich bin dabei weder benebelt noch high, es dauert ein wenig bis die wirkung einsetzt. mit der 40 mg dosis hatte ich erstmals große probleme, bekam eine gallenkolik und musste zum notarzt. jetzt jedoch ist dies vorbei. ich brauche diese medikamente um meine schmerzen in grenzen zu halten, die jedoch trotzdem noch da sind.

Oxycodon-HCl Winthrop 40mg Retardtabletten bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxycodon-HCl Winthrop 40mg RetardtablettenSchmerzen (chronisch)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oxycodon-HCl Winthrop 40mg Retardtabletten - siehe damit zusammenhängender fortlauf mit targin 20 mg.

targin 20 mg wird mir zur chronischen schmerzbekämpfung wegen morbus crohn verschrieben. angefangen habe ich mit der kleinsten dosis 5 mg, die sich im laufe der zeit wegen nachlassen der wirkung gesteigert hat. nun bin ich so weit, das ich ein mal am tag oxycodon-hci winthrop 40 mg retardttabletten - gleicher wirkstoff wie targin und je zwei mal targin 20 mg einnehmen muss. die angegebene wirkungszeit von ca. 8 stunden reichte nicht aus, die schmerzen stellten sich schon nach ca. 5-6 stunden wieder ein. mit der jetzigen dosierung klappt es gut und ich nehme sie nach bedarf alle acht stunden ein. mit targin habe ich keine probleme, es hilft, ich bin dabei weder benebelt noch high, es dauert ein wenig bis die wirkung einsetzt. mit der 40 mg dosis hatte ich erstmals große probleme, bekam eine gallenkolik und musste zum notarzt. jetzt jedoch ist dies vorbei. ich brauche diese medikamente um meine schmerzen in grenzen zu halten, die jedoch trotzdem noch da sind.

Eingetragen am  als Datensatz 56354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxycodon-HCl Winthrop 40mg Retardtabletten
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]