Gewichtszunahme bei Coenzym Q10

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Coenzym Q10

Insgesamt haben wir 3 Einträge zu Coenzym Q10. Bei 33% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gewichtszunahme bei Coenzym Q10.


Coenzym Q10 wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Coenzym Q10 wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 9,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Coenzym Q10:

 

Coenzym Q10 für CFS mit Schwindel, Gewichtszunahme

Tilidin ist ein sehr starkes unter das Betäubungsmittelgesetz fallendes Schmerzmittel. Allerdings muß es mit Vorsicht genommen werden NUR nach ärztlicher Anweisung da es auch süchtig machen kann. Ich selbst nehme es von mir aus NUR wenn die Schmerzen unerträglich sind, um nicht in die Gefahr zu kommen mich daran zu gewöhnen. Es hat etliche Nebenwirkungen ZB kurzes Schwindelgefühl so war es bei mir. Mirtazapin ist für Menschen mit Schlafstörungen und Unruhe. Hilft mir endlich nicht stündlich auf die Uhr schauen zu müssen, wenn ich stündlich wach werde, macht ein durchschlafen möglich,auch das Unruhegefühl und ständige Herzrasen ist wirklich stark zurrück gegangen. Aber man könnte Gewicht zunehmen. Begleitend zu der Krankheit CFS bekam ich dies von einem Psychiater Dr.Nadler der übrigens auch ein hevorragender kompetenter Arzt ist. Coenzym Q10+ Liposonsäure ist auch für die Krankheit CFS helfen wirklich um ein bischen Eigenständigkeit zu haben und kleine Arbeiten selbst zu machen, denn CFS ist eine andauernde Erschöpfung, die Kraftwerke können kaum oder gar keine Energie mehr...

Coenzym Q10 bei CFS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Coenzym Q10CFS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin
ist ein sehr starkes unter das Betäubungsmittelgesetz fallendes Schmerzmittel. Allerdings muß es mit Vorsicht genommen werden NUR nach ärztlicher Anweisung da es auch süchtig machen kann. Ich selbst nehme es von mir aus NUR wenn die Schmerzen unerträglich sind, um nicht in die Gefahr zu kommen mich daran zu gewöhnen. Es hat etliche Nebenwirkungen ZB kurzes Schwindelgefühl so war es bei mir.
Mirtazapin
ist für Menschen mit Schlafstörungen und Unruhe. Hilft mir endlich nicht stündlich auf die Uhr schauen zu müssen, wenn ich stündlich wach werde, macht ein durchschlafen möglich,auch das Unruhegefühl und ständige Herzrasen ist wirklich stark zurrück gegangen. Aber man könnte Gewicht zunehmen.
Begleitend zu der Krankheit CFS bekam ich dies von einem Psychiater Dr.Nadler der übrigens auch ein hevorragender kompetenter Arzt ist.
Coenzym Q10+ Liposonsäure ist auch für die Krankheit CFS helfen wirklich um ein bischen Eigenständigkeit zu haben und kleine Arbeiten selbst zu machen, denn CFS ist eine andauernde Erschöpfung, die Kraftwerke können kaum oder gar keine Energie mehr dem Körper verschaffen, näheres zu dieser Krankheit findet Ihr auf www.fatigatio.de
Pantoprazol dural, ist ein Magensäurehemmendes Mittel welches ich nach Helicopacter bekam, ich hatte ein Geschwühr noch dazu. Dieses Mittel muß man nach Helicopacter dann für immer nehmen, ist gut Verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 65716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Coenzym Q10
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ubichinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]