Glaukom bei Mirtazapin

Nebenwirkung Glaukom bei Medikament Mirtazapin

Insgesamt haben wir 1218 Einträge zu Mirtazapin. Bei 0% ist Glaukom aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Glaukom bei Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,220,00

Erfahrungsberichte über Glaukom bei Mirtazapin:

 

Mirtazapin für Depressive Episode, Schizoaffektive Psychose mit Müdigkeit, Zittern, Glaukom, verstopfte Nase, Harndrang

Bei Perazin starke Sedierung (Dämpfung, Beruhigung) circa eine Woche lang bei Einführung und Dosiserhöhung, die ersten zwei Tage Zittern (ähnlich wie Parkinson), dann Besserung. Zucken der Gesichts- und Blasenmuskulatur, Erhöhung des Augeninnendrucks, zeitweise verstpfte Nase. Starke Erhöhung der Harnmenge, vor allem Nachts. Muskeltonus stark verringert, Gefühl wie "nasser Sack", als wenn man noch nicht mal ein Wasserglas halten könnte.

Perazin bei Schizoaffektive Psychose; Mirtazapin bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinSchizoaffektive Psychose5 Wochen
MirtazapinDepressive Episode10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Perazin starke Sedierung (Dämpfung, Beruhigung) circa eine Woche lang bei Einführung und Dosiserhöhung, die ersten zwei Tage Zittern (ähnlich wie Parkinson), dann Besserung. Zucken der Gesichts- und Blasenmuskulatur, Erhöhung des Augeninnendrucks, zeitweise verstpfte Nase. Starke Erhöhung der Harnmenge, vor allem Nachts. Muskeltonus stark verringert, Gefühl wie "nasser Sack", als wenn man noch nicht mal ein Wasserglas halten könnte.

Eingetragen am 03.04.2007 als Datensatz 801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]