Hautveränderungen bei Neupro transdermales Pflaster

Nebenwirkung Hautveränderungen bei Medikament Neupro transdermales Pflaster

Insgesamt haben wir 109 Einträge zu Neupro transdermales Pflaster. Bei 1% ist Hautveränderungen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hautveränderungen bei Neupro transdermales Pflaster.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg750
Durchschnittliches Alter in Jahren610
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,950,00

Wo kann man Neupro transdermales Pflaster kaufen?

Neupro transdermales Pflaster ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Neupro transdermales Pflaster wurde von Patienten, die Hautveränderungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Neupro transdermales Pflaster wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Hautveränderungen auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautveränderungen bei Neupro transdermales Pflaster:

 

Neupro transdermales Pflaster für Morbus Parkinson mit Hautveränderungen

Hallo,ich habe 2008 dieses Medikament bekommen,mit einer 2mg Dosierung, nach und nach wurde diese Dosierung auf 12mg,d.h.ein 4mg u. 8mg Pflaster jeden Tag. Aber durch das 8mg Pflaster habe ich richtige Verbrennungen bekommen,es sind Narben zurück geblieben. Aber auch sonst habe ich ganz große Probleme gehabt..ich wurde "Dank dieses Pflasters"mit der Spielsucht heimgesucht.Damals stand noch nichts darüber in der Verpackungsbeilage!! Aber jetzt steht es groß u. mächtig drin. Ihr könnt mich darüber ruhig fragen.

Neupro transdermales Pflaster bei Morbus Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Neupro transdermales PflasterMorbus Parkinson2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,ich habe 2008 dieses Medikament bekommen,mit einer 2mg Dosierung,
nach und nach wurde diese Dosierung auf 12mg,d.h.ein 4mg u. 8mg Pflaster jeden Tag.
Aber durch das 8mg Pflaster habe ich richtige Verbrennungen bekommen,es sind Narben zurück
geblieben.
Aber auch sonst habe ich ganz große Probleme gehabt..ich wurde "Dank dieses Pflasters"mit der
Spielsucht heimgesucht.Damals stand noch nichts darüber in der Verpackungsbeilage!!
Aber jetzt steht es groß u. mächtig drin.
Ihr könnt mich darüber ruhig fragen.

Eingetragen am  als Datensatz 51788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Neupro transdermales Pflaster
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rotigotin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]