Husten bei Cefpodoxim

Nebenwirkung Husten bei Medikament Cefpodoxim

Insgesamt haben wir 90 Einträge zu Cefpodoxim. Bei 1% ist Husten aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Husten bei Cefpodoxim.


Wo kann man Cefpodoxim kaufen?

Cefpodoxim ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Cefpodoxim wurde von Patienten, die Husten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefpodoxim wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Husten auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Husten bei Cefpodoxim:

 

Cefpodoxim für Fieberhafter infekt der oberen Luftwege mit Schwindel, Husten

Ich habe ab der ersten Tabletteneinnahme mega Schwindel gehabt. Da denkt man sich erstmal nicht viel bei, weil kann ja mal sein. Mit jeder Tablette wurde es schlimmer. Ich habe auf einmal solchen Husten bekommen mit viel Schleimproduktion, Schnupfen und konnte dann nur noch liegen. Ab dem 3.Tag fühlte sich mein Körper immer kranker an und mein Hals wurde immer enger. Am 4.Tag war es so schlimm, dass ich kaum noch schlucken konnte. Am nächsten Tag bin ich zum Arzt und habe Cortison bekommen. Einen Tag später war ich rot wie eine Tomate, So dass der RTW kommen musste. Wieder Cortison. 3 Tage hielt dieser Zustand an indem er immer wieder aufflammte- allergischer Ausschlag, Halsenge und der Körper fühlt sich komisch krank an. Also falls jemand Veränderungen bemerkt; zögert nicht zum Arzt zu gehen oder einen RTW zu rufen. Dies ist ein Einzelfall, Ich hatte so etwas noch nie und man merkt wenn es etwas nicht stimmt und sollte nicht so lange warten wie ich.

Cefpodoxim bei Fieberhafter infekt der oberen Luftwege

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefpodoximFieberhafter infekt der oberen Luftwege-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ab der ersten Tabletteneinnahme mega Schwindel gehabt. Da denkt man sich erstmal nicht viel bei, weil kann ja mal sein. Mit jeder Tablette wurde es schlimmer. Ich habe auf einmal solchen Husten bekommen mit viel Schleimproduktion, Schnupfen und konnte dann nur noch liegen.
Ab dem 3.Tag fühlte sich mein Körper immer kranker an und mein Hals wurde immer enger.
Am 4.Tag war es so schlimm, dass ich kaum noch schlucken konnte. Am nächsten Tag bin ich zum Arzt und habe Cortison bekommen.
Einen Tag später war ich rot wie eine Tomate, So dass der RTW kommen musste. Wieder Cortison. 3 Tage hielt dieser Zustand an indem er immer wieder aufflammte- allergischer Ausschlag, Halsenge und der Körper fühlt sich komisch krank an.
Also falls jemand Veränderungen bemerkt; zögert nicht zum Arzt zu gehen oder einen RTW zu rufen.
Dies ist ein Einzelfall, Ich hatte so etwas noch nie und man merkt wenn es etwas nicht stimmt und sollte nicht so lange warten wie ich.

Eingetragen am  als Datensatz 81663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefpodoxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefpodoxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]