Juckreiz bei Codicaps mono

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Codicaps mono

Insgesamt haben wir 17 Einträge zu Codicaps mono. Bei 12% ist Juckreiz aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Codicaps mono.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0173
Durchschnittliches Gewicht in kg0100
Durchschnittliches Alter in Jahren055
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0033,41

Codicaps mono wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Codicaps mono wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 3,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Codicaps mono:

 

Codicaps mono für hustenreiz mit Juckreiz

Aufgrund einer Erkältung verschrieb mir mein Arzt, zur Stillung meines Reizhustens, Codicaps mono. Diese sollte ich nur zum schlafen gehen nehmen, da sie, nach Aussage meines Arztes, sehr müde machen. Ich nahm also eine, machte mich bettfertig und legte mich hin. Als ich im Bett lag fingen meine Finger an zu jucken - besser gesagt die Hände. Auch die Füße und Ohren wollten einfach nicht aufhören zu jucken. Ich hatte das Gefühl, als würde alles anschwellen und am liebsten hätte ich mir die Haut aufgekratzt. Da ich nicht schlafen konnte, bin ich wieder aufgestanden und habe mir den Beipackzettel durchgelesen. Es waren also tatsächlich Nebenwirkungen dieses Medikaments. Unter anderem konnte man auch "einschließlich STEVE-JOHNSONS-SYNDROM" lesen. Wer nicht weiß was das ist (ich wusste es selbst nicht!) sollte dieses Syndrom googeln und sich dann entscheiden, ob er dieses Medikament nehmen möchte.... Zur Linderung des Juckreizes schmierte ich meine Hände und Füße dick mit Kamillensalbe ein, was meiner Meinung nach ein wenig half. Von Albträumen geplagt (ich hatte mir die Bilder des...

Codicaps mono bei hustenreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Codicaps monohustenreiz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Erkältung verschrieb mir mein Arzt, zur Stillung meines Reizhustens, Codicaps mono. Diese sollte ich nur zum schlafen gehen nehmen, da sie, nach Aussage meines Arztes, sehr müde machen. Ich nahm also eine, machte mich bettfertig und legte mich hin. Als ich im Bett lag fingen meine Finger an zu jucken - besser gesagt die Hände. Auch die Füße und Ohren wollten einfach nicht aufhören zu jucken. Ich hatte das Gefühl, als würde alles anschwellen und am liebsten hätte ich mir die Haut aufgekratzt. Da ich nicht schlafen konnte, bin ich wieder aufgestanden und habe mir den Beipackzettel durchgelesen. Es waren also tatsächlich Nebenwirkungen dieses Medikaments. Unter anderem konnte man auch "einschließlich STEVE-JOHNSONS-SYNDROM" lesen. Wer nicht weiß was das ist (ich wusste es selbst nicht!) sollte dieses Syndrom googeln und sich dann entscheiden, ob er dieses Medikament nehmen möchte.... Zur Linderung des Juckreizes schmierte ich meine Hände und Füße dick mit Kamillensalbe ein, was meiner Meinung nach ein wenig half. Von Albträumen geplagt (ich hatte mir die Bilder des Steve-Johnsons-Syndroms angesehen) wachte ich am nächsten morgen auf und stellte zu meiner Erleichterung fest, dass ich keine roten Flecken und Pusteln hatte. Ich bin aber zu der Einsicht gekommen, dass ich dieses Medikament nie wieder nehmen werde und lieber eine Nacht durchhuste, als mir das nochmal anzutun.

Eingetragen am  als Datensatz 56489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Codicaps mono
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Codein

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Codicaps mono für Reizhusten mit juckender Ausschlag

Ca. 2 Stunden nach Einnahme, stärker Juckreiz mit Quaddelbildung,nächtliche Dusche brachte kurzfristig Linderung....aber der Husten war weg.

Codicaps mono bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Codicaps monoReizhusten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 2 Stunden nach Einnahme, stärker Juckreiz mit Quaddelbildung,nächtliche Dusche brachte kurzfristig Linderung....aber der Husten war weg.

Eingetragen am  als Datensatz 76192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Codicaps mono
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Codein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]