Kopfschmerzen bei Ciscutan

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Ciscutan

Insgesamt haben wir 36 Einträge zu Ciscutan. Bei 3% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kopfschmerzen bei Ciscutan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren240
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,090,00

Ciscutan wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciscutan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 9,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Ciscutan:

 

Ciscutan für Akne mit Kopfschmerzen

Leide seit dem 12 Lebensjahr unter Akne (mittlerweile 21 Jahre alt) mal hatte ich mehr mal weniger doch immer sehr hartnäckige pickel kein tag ist vergangen wo ich keinen neuen Pickel bekommen habe, Antibiotikum (Minostad, Cyclopel) haben immer kurzfristig geholfen und nach einer Zeit kammen die Pickel wieder Habe dann Ciscutan verschrieben bekommen, nach einer Woche hab ich bereits ein Unterschied sehen können, musste auch jeden Monat einen Bluttest machen die waren aber dann gott sei dank in Ordnung, meine Lippen sind extrem ausgetrocknet jedoch konnte ich sie mit den Cremes vom Hautarzt bewältigen. Was mich sehr gestört hat waren die Nebenwirkungen, nach jeder Einnahme hatte ich extreme Kopfschmerzen die ohne ein Medikament nicht zu überwältigen wären. Trotzdessen habe ich mit der Einnahme nicht aufgehört und siehe da 6 monate nach der Einnahme ist meine Haut so rein wie nie zuvor ich muss die Tabletten noch zwei weitere Monate nehmen um zu verhindern das die pickel zurück kommen .. das nehme ich jedoch in Kauf und ich bin mir sicher das ich sie dann für immer los bin...

Ciscutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiscutanAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit dem 12 Lebensjahr unter Akne (mittlerweile 21 Jahre alt) mal hatte ich mehr mal weniger doch immer sehr hartnäckige pickel kein tag ist vergangen wo ich keinen neuen Pickel bekommen habe, Antibiotikum (Minostad, Cyclopel) haben immer kurzfristig geholfen und nach einer Zeit kammen die Pickel wieder

Habe dann Ciscutan verschrieben bekommen, nach einer Woche hab ich bereits ein Unterschied sehen können, musste auch jeden Monat einen Bluttest machen die waren aber dann gott sei dank in Ordnung, meine Lippen sind extrem ausgetrocknet jedoch konnte ich sie mit den Cremes vom Hautarzt bewältigen.
Was mich sehr gestört hat waren die Nebenwirkungen, nach jeder Einnahme hatte ich extreme Kopfschmerzen die ohne ein Medikament nicht zu überwältigen wären.
Trotzdessen habe ich mit der Einnahme nicht aufgehört und siehe da 6 monate nach der Einnahme ist meine Haut so rein wie nie zuvor
ich muss die Tabletten noch zwei weitere Monate nehmen um zu verhindern das die pickel zurück kommen .. das nehme ich jedoch in Kauf und ich bin mir sicher das ich sie dann für immer los bin (think positive)
ich habe seit dem ich die tabletten nehme keinen einzigen pickel bekommen (während ich Antibiotikum genommen habe, habe ich auch während der Einnahme pickel bekommen)
Abgesehen von den Kopfschmerzen kann ich Ciscutan nur weiterempfehlen wenn ihr die Pickel dauerhauft loswerden wollt
zu beachten ist: ich hatte nur Kopfschmerzen kann sein das ihr andere Nebenwirkungen bekommt

Eingetragen am  als Datensatz 85221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciscutan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]