Kopfschmerzen bei Dociton

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Dociton

Insgesamt haben wir 16 Einträge zu Dociton. Bei 6% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kopfschmerzen bei Dociton.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg062
Durchschnittliches Alter in Jahren026
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0019,57

Dociton wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dociton wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Dociton:

 

Dociton für Angststörungen mit Kopfschmerzen

Ich leide unter sozialen Angststörungen. Nach dem ich über einen längeren Zeitraum Antidepressiva genommen habe und sie nun abgesetzt habe, bekam ich Dociton von meinen Psychologen verschrieben, da ich gegenüber Benzodiazepine überempfindlich reagieren und eine zu große Suchtgefaht besteht. Nun hat mich Dociton nicht überzeugt. Von Anfang an kam es mir sonderbar vor ein Beta-Blocker für Angststörungen verschrieben bekommen zu haben und nach 4 Wochen Behandlungszeit kann ich bestätigen, dass die Wirkung sehr beschränkt war. Auch Nebenwirkungen traten bei mir auf. So kam es des öfteren vor, dass ich an Kopfschmerzen, ein stumpfes Pochen im Kopf litt. Auch wenn diese nicht so stark waren. Ich möchte nicht sagen, dass Dociton schlecht sei, aber für das Gebiet der Angststörung ist eine Anwendung nicht sinnvoll.

Dociton bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DocitonAngststörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter sozialen Angststörungen.

Nach dem ich über einen längeren Zeitraum Antidepressiva genommen habe und sie nun abgesetzt habe, bekam ich Dociton von meinen Psychologen verschrieben, da ich gegenüber Benzodiazepine überempfindlich reagieren und eine zu große Suchtgefaht besteht.

Nun hat mich Dociton nicht überzeugt. Von Anfang an kam es mir sonderbar vor ein Beta-Blocker für Angststörungen verschrieben bekommen zu haben und nach 4 Wochen Behandlungszeit kann ich bestätigen, dass die Wirkung sehr beschränkt war.

Auch Nebenwirkungen traten bei mir auf. So kam es des öfteren vor, dass ich an Kopfschmerzen, ein stumpfes Pochen im Kopf litt. Auch wenn diese nicht so stark waren.

Ich möchte nicht sagen, dass Dociton schlecht sei, aber für das Gebiet der Angststörung ist eine Anwendung nicht sinnvoll.

Eingetragen am  als Datensatz 49731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dociton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propranolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]