Mammakorrektur

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Krankheit Mammakorrektur.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1800
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren570
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,840,00

Bei Mammakorrektur wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tamoxifen100% (1 Bew.)

Bei Mammakorrektur wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Tamoxifen100% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Mammakorrektur

Zu Mammakorrektur liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Mammakorrektur stellen.

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Tamoxifen bei Mammakorrektur

 

Tamoxifen für Mammakorrektur

Stilllegung der Eierstöcke, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Aufbau der Gebärmutterschleimhaut

Tamoxifen bei Mammakorrektur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenMammakorrektur3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stilllegung der Eierstöcke, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Aufbau der Gebärmutterschleimhaut

Eingetragen am 09.05.2019 als Datensatz 90057
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Mammakorrektur gruppiert wurden

Mamma Reduktionsplastik, Mammakorrektur, Mastektomie mit Implantat

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Dr. med. Kerpen
Dr. med.…
Pluecken

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]