Medikamentenwechselwirkung bei Clexane

Nebenwirkung Medikamentenwechselwirkung bei Medikament Clexane

Insgesamt haben wir 189 Einträge zu Clexane. Bei 1% ist Medikamentenwechselwirkung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Medikamentenwechselwirkung bei Clexane.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg1120
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m241,140,00

Wo kann man Clexane kaufen?

Clexane ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Clexane wurde von Patienten, die Medikamentenwechselwirkung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clexane wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Medikamentenwechselwirkung auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Medikamentenwechselwirkung bei Clexane:

 

Clexane für Thromboseprophylaxe nach KnieTEP mit Medikamentenwechselwirkung

Die Schwestern spritzen gut, wer die Muskeln nicht anspannt, bekommt weder eine Beule noch eine besonders großen blauen Fleck, nur ggf. doppelte Stecknadelkopfgröße Montags angefangen, vorher Blutwerte gezogen, Kalium bei (normal bei mir) 3,6mg. Durch entwässernde, jedoch kaliumsparende Medikamente bei gleichzeitiger Einnahme von Kalinor 0,8 g ist der Blutwert immer so niedrig, jedoch dieses schon über Jahre. Dienstags OP Donnerstag Blutwerte gezogen, Kalium auf 2,7mg !! Trotz Erhöhung der tägl. Kalinor-Dosis zusätzlich zur Gabe von Beutel Kalium (diese Beutel direkt über Vene) nur geringe Steigerung des Kaliumwertes auf 2,9 am Montag. Am Dienstag lehnte ich die Spritze Cleane ab, da ich Donnerstag entlassen werden sollte. Auch Mittwoch und Donnerstag keine Clexanespritze. Freitag Blutwert in Reha-Klinik genommen: Kaliumblutwert bei 3,7 mg, darauf die Woche am Dienstag bei 3,9 mg!! Clexane hat Wechselwirkung zu Hygrton50, Pantoprazol, dehydrosanol tri 10 mg und Kalinor

clexane bei Thromboseprophylaxe nach KnieTEP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
clexaneThromboseprophylaxe nach KnieTEP8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schwestern spritzen gut, wer die Muskeln nicht anspannt, bekommt weder eine Beule noch eine besonders großen blauen Fleck, nur ggf. doppelte Stecknadelkopfgröße
Montags angefangen, vorher Blutwerte gezogen, Kalium bei (normal bei mir) 3,6mg. Durch entwässernde, jedoch kaliumsparende Medikamente bei gleichzeitiger Einnahme von Kalinor 0,8 g ist der Blutwert immer so niedrig, jedoch dieses schon über Jahre.
Dienstags OP
Donnerstag Blutwerte gezogen, Kalium auf 2,7mg !!
Trotz Erhöhung der tägl. Kalinor-Dosis zusätzlich zur Gabe von Beutel Kalium (diese Beutel direkt über Vene) nur geringe Steigerung des Kaliumwertes auf 2,9 am Montag.
Am Dienstag lehnte ich die Spritze Cleane ab, da ich Donnerstag entlassen werden sollte. Auch Mittwoch und Donnerstag keine Clexanespritze.
Freitag Blutwert in Reha-Klinik genommen: Kaliumblutwert bei 3,7 mg, darauf die Woche am Dienstag bei 3,9 mg!!
Clexane hat Wechselwirkung zu Hygrton50, Pantoprazol, dehydrosanol tri 10 mg und Kalinor

Eingetragen am  als Datensatz 73717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

clexane
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Enoxaparin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]