Mometason für Allergische Rhinitis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 28 Einträge zu Allergische Rhinitis. Bei 7% wurde Mometason eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Allergische Rhinitis in Verbindung mit Mometason.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165178
Durchschnittliches Gewicht in kg6585
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8826,83

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Mometason für Allergische Rhinitis auftraten:

Schleimhauttrockenheit (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Mometason für Allergische Rhinitis liegen vor:

 

mometason für Allergische Rhinitis

Wirkt sehr gut, zum ersten Mal seit Jahren habe ich kaum etwas von meinem Heuschnupfen bemerkt. Allerdings habe ich seit einigen Tagen starke Nebenwirkungen. Verschwommen Sehen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unruhezustände. Da ich das sonst nicht kenne, führe ich es auf das kortisonhaltige Medikament zurück. Ich werde heute einen Arzt konsultieren und danach überlegen ob ich es absetze.

mometason bei Allergische Rhinitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonAllergische Rhinitis30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt sehr gut, zum ersten Mal seit Jahren habe ich kaum etwas von meinem Heuschnupfen bemerkt. Allerdings habe ich seit einigen Tagen starke Nebenwirkungen. Verschwommen Sehen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unruhezustände. Da ich das sonst nicht kenne, führe ich es auf das kortisonhaltige Medikament zurück. Ich werde heute einen Arzt konsultieren und danach überlegen ob ich es absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 90021
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Rhinitis allergica mit Schleimhauttrockenheit

Ein hervorragendes Medikament zur Behandlung der allergisch bedingten Rhinitis (Schupfen). Gute Verträglichkeit auch für Kinder ab 6 Jahren. Gelegentlich leichte Austrocknung der Nase. Dies ist dann mit Pflegesprays ausgleichbar.

mometason bei Rhinitis allergica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonRhinitis allergica30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein hervorragendes Medikament zur Behandlung der allergisch bedingten Rhinitis (Schupfen). Gute Verträglichkeit auch für Kinder ab 6 Jahren. Gelegentlich leichte Austrocknung der Nase. Dies ist dann mit Pflegesprays ausgleichbar.

Eingetragen am  als Datensatz 71238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mometason wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

mometason, Mometasonfuroat Abz 50 Nasenspray, Mometason spray, Mometason Nasenspray, Mometason NS

[]