Mometason

Das Medikament Mometason wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mometason wurde bisher von 19 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Mometason traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (2/19)
11%
Atemnot (1/19)
5%
Augenschmerzen (1/19)
5%
geschwollenes Gesicht (1/19)
5%
Herzrasen (1/19)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 16 Nebenwirkungen bei Mometason

Wo kann man Mometason kaufen?

Mometason ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mometason wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Polypen15% (2 Bew.)
Allergische Rhinitis15% (2 Bew.)
Allergie15% (2 Bew.)
Sinusitis15% (2 Bew.)
Schnupfen8% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 9 Krankheiten behandelt mit Mometason

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Mometason

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Ecural76% (16 Bew.)
Elocom24% (5 Bew.)

Wir haben 19 Patienten Berichte zu Mometason.

Prozentualer Anteil 65%35%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg6387
Durchschnittliches Alter in Jahren4251
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,4827,02

In Mometason kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Mometason

Mometason jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Mometason

alle Fragen zu Mometason

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

mometason für chronische Rhinitis

Schon nach ersteren Anwendungen wurde die Nase wieder frei..allerdings mit unangehmen Nebenwirkungen schon nach einigen Tagen, wie starker Juckreiz in der Nase, starker Hustenreiz, Nasenbluten, tränendende Augen und Kopfschmerzen.An Schlafen war kaum zu denken. Ich scheine an einer...

mometason bei chronische Rhinitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonchronische Rhinitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach ersteren Anwendungen wurde die Nase wieder frei..allerdings mit unangehmen Nebenwirkungen schon nach einigen Tagen, wie starker Juckreiz in der Nase, starker Hustenreiz, Nasenbluten, tränendende Augen und Kopfschmerzen.An Schlafen war kaum zu denken.
Ich scheine an einer Überempfindlichkeit der Inhaltsstoffe dieses Medikamentes zu leiden, deshalb hab ich dieses Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 88702
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für polypen mit trockene Nase

Sehr trockene Nase, Schwund der Schleimhaut, nun sogar Verdacht auf Septumperforation. Keine Empfehlung, würde Jedem von dem Medikament abraten!

mometason bei polypen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonpolypen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr trockene Nase, Schwund der Schleimhaut, nun sogar Verdacht auf Septumperforation.
Keine Empfehlung, würde Jedem von dem Medikament abraten!

Eingetragen am  als Datensatz 86776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, HIV-Infektion, HIV-Infektion, Hyperlipoproteinämie, Schlafapnoe, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Muskel), Neurodermitis, Schmerzen (akut), Angina pectoris, Anästesie, Anästesie, khk mit keine Nebenwirkungen

soweit alles ok

Simvastatin bei khk; Propofol bei Anästesie; Dormicum bei Anästesie; Nitrolingual bei Angina pectoris; Novaminsulfon bei Schmerzen (akut); mometason bei Neurodermitis; Ibuflam bei Schmerzen (Muskel); Ortoton bei Bandscheibenvorfall; Melperon bei Schlafapnoe; Atorvastatin bei Hyperlipoproteinämie; Tivicay bei HIV-Infektion; Truvada bei HIV-Infektion; Bisoprolol-CT 2,5mg bei Koronare Herzkrankheit; Pantozol bei Koronare Herzkrankheit; Clopidogrel Actavis bei Koronare Herzkrankheit; HCT bei Koronare Herzkrankheit; Bezafibrat bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinkhk2 Jahre
PropofolAnästesie5 Tage
DormicumAnästesie4 Tage
NitrolingualAngina pectoris4 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)1 Jahre
mometasonNeurodermitis3 Monate
IbuflamSchmerzen (Muskel)5 Tage
OrtotonBandscheibenvorfall4 Monate
MelperonSchlafapnoe1 Monate
AtorvastatinHyperlipoproteinämie6 Monate
TivicayHIV-Infektion4 Monate
TruvadaHIV-Infektion6 Jahre
Bisoprolol-CT 2,5mgKoronare Herzkrankheit4 Jahre
PantozolKoronare Herzkrankheit4 Jahre
Clopidogrel ActavisKoronare Herzkrankheit4 Jahre
HCTKoronare Herzkrankheit2 Monate
BezafibratKoronare Herzkrankheit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

soweit alles ok

Eingetragen am  als Datensatz 61852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dormicum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nitrolingual
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Melperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tivicay
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Truvada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bisoprolol-CT 2,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Clopidogrel Actavis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
HCT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bezafibrat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Propofol, Midazolam, Metamizol, Mometason, Ibuprofen, Methocarbamol, Melperon, Atorvastatin, Dolutegravir, Tenofovir, Emtricitabin, Bisoprolol hemifumarat, Pantoprazol, Clopidogrel, Hydrochlorothiazid, Bezafibrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Schnupfen mit Kopfschmerzen, Herzrasen, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Augenschmerzen, innere Unruhe, hoher Blutdruck, geschwollenes Gesicht

Anfangs hat das Spray super geholfen. Die Nase wurde frei. Die monatelange anhaltende Entzündung ging langsam weg. Doch nach drei Tagen fingen die Nebenwirkungen an. Diese sind viel schlimmer als die eigentlichen Beschwerden die ich habe. Die schlaflosen Nächte, das schwitzen und das geschwollene...

mometason bei Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSchnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hat das Spray super geholfen. Die Nase wurde frei. Die monatelange anhaltende Entzündung ging langsam weg. Doch nach drei Tagen fingen die Nebenwirkungen an. Diese sind viel schlimmer als die eigentlichen Beschwerden die ich habe. Die schlaflosen Nächte, das schwitzen und das geschwollene Gesicht waren kaum auszuhalten. Es ist sehr schlimm. Ich nehme es jetzt seit 2 Tagen nicht mehr und spüre immer noch diese innere Unruhe. Das ist sehr unangenehm. Ich hoffe ich kann bald wieder normal schlafen. Die Tage durchzustehen ist hart. Ich muss arbeiten und bin Dauermüde. Dieses Spray werde ich nie mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 110479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Abschwellen der Verbindung Ohr-Nase

Direkt nach dem Sprühen brennt der Nasen-Rachenraum. Man soll beim Sprühen einatmen, was bei mir sofort starken Hustenreiz verursachte. Generell habe ich Kopfschmerzen, Kratzen im Hals und Rachen und das Gefühl, als würde ich Schnupfen bekommen. Heute war ich joggen und hatte sofort einen...

mometason bei Abschwellen der Verbindung Ohr-Nase

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonAbschwellen der Verbindung Ohr-Nase4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach dem Sprühen brennt der Nasen-Rachenraum. Man soll beim Sprühen einatmen, was bei mir sofort starken Hustenreiz verursachte. Generell habe ich Kopfschmerzen, Kratzen im Hals und Rachen und das Gefühl, als würde ich Schnupfen bekommen. Heute war ich joggen und hatte sofort einen ungewöhnlich hohen Puls. Gegen die eigentlichen Beschwerden (Ohrprobleme durch geschwollenen Lüftungsgang) hilft es überhaupt nicht. Habe es jetzt nach 4 Tagen abgesetzt. Nicht zu empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 102227
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für nach Wurzelspitzenresektion mit keine Nebenwirkungen

Ich habe bei einer langen schweren Sinusitis vor einigen Monaten Mometason probehalber zusätzlich genommen um eine Wurzelspitzenresektion zu verhindern. Es hat leider bei der Sinusitis nicht geholfen und es musste tatsächlich eine Wurzelspitzenresektion gemacht werden. Danach stand im Raum ob...

mometason bei nach Wurzelspitzenresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonnach Wurzelspitzenresektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei einer langen schweren Sinusitis vor einigen Monaten Mometason probehalber zusätzlich genommen um eine Wurzelspitzenresektion zu verhindern.
Es hat leider bei der Sinusitis nicht geholfen und es musste tatsächlich eine Wurzelspitzenresektion gemacht werden.
Danach stand im Raum ob die Wurzelspitzenresektion ausreicht oder mein Zahn gezogen werden muss. Es pochte noch lange und auch nach einer Woche hatte ich den Eindruck, dass meine Wange unter dem Jochbein wieder anzuschwellen droht. Ich habe Mometason gekauft und wende es jetzt seit 7 Tagen regelmäßig an. Siehe da, die Schwellung ging zurück, das Pochen wurde weniger und ich habe den Eindruck meinen Zahn behalten zu dürfen. Das kann natürlich aich unabhängig vom Mometa geheilt worden sein, und vielleicht hatte es auch in sofern einen Placebo Effekt dass ich mir eingeredet habe etwas für den Heilungsprozess zu tun was sich positiv auf die Heilung auswirkte. Ich halte es aber für nicht ausgeschlossen, dass Mometa seinen Teil dazu wirklich beigetragen hat. Teilweise hatte ich allerdings direkt nach Einnahme kurz eine trocken verstopftere Nase. Dann ging es aber besser. Weil HNO und Zahnmedizin oft auch nah beieinander liegen ist es also möglich dass mometa mir wirklich ein bischen geholfen hat.
Ich würde grundsätzlich niemals Medikamente empfehlen weil ich immer ein Freund davon bin es ohne zu probieren und dem Körper die Heilung zu überlassen. Außerdem wirkt es bei anderen vielleicht anders und sie haben auch andere Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 77681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Allergie mit Hustenreiz

Versuche es nun schon das vierte Jahr in Folge mit Mometa, leider muss ich die Einnahme immer nach wenigen Tagen abbrechen. Wirken tut es besser als jedes andere Medikamt gegen Heuschnupfen, das ich bisher ausprobiert habe. Aber es verursacht bei mir einen starken chronischen Hustenreiz, der erst...

mometason bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonAllergie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Versuche es nun schon das vierte Jahr in Folge mit Mometa, leider muss ich die Einnahme immer nach wenigen Tagen abbrechen. Wirken tut es besser als jedes andere Medikamt gegen Heuschnupfen, das ich bisher ausprobiert habe. Aber es verursacht bei mir einen starken chronischen Hustenreiz, der erst einige Tage nach dem Absetzen des Sprays wieder verschwindet.

Eingetragen am  als Datensatz 111045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Sinusitis durch entzündete Zahnwurzel

Leider erzielte das Nasenspray bei mir fast keine positive Wirkung dafür aber zahlreiche Nebenwirkungen. Die Nase wurde nach ca. 1 Woche Einnahme extrem trocken und begann zu bluten, was eher zu einer Verschlechterung der Symptome führte, weshalb ich es dann absetzte. Desweiteren bekam ich...

mometason bei Sinusitis durch entzündete Zahnwurzel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSinusitis durch entzündete Zahnwurzel12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider erzielte das Nasenspray bei mir fast keine positive Wirkung dafür aber zahlreiche Nebenwirkungen. Die Nase wurde nach ca. 1 Woche Einnahme extrem trocken und begann zu bluten, was eher zu einer Verschlechterung der Symptome führte, weshalb ich es dann absetzte. Desweiteren bekam ich Sehstörungen, Herzrasen und schlimme Unruhezustände, konnte kaum noch schlafen. Absolut keine Empfehlung!

Eingetragen am  als Datensatz 97479
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Sinusitis

Nebenwirkungen. Definitiv Erhöhung Blutdruck und Puls. Innerhalb 5 Tagen um exakt 10 bis 15%. Leichte Muskelschmerzen und Abgeschlagenheit. Leichte Erhöhung Blutzuckerspiegel. Leichte Sehprobleme

mometason bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen. Definitiv Erhöhung Blutdruck und Puls.
Innerhalb 5 Tagen um exakt 10 bis 15%.
Leichte Muskelschmerzen und Abgeschlagenheit.
Leichte Erhöhung Blutzuckerspiegel.
Leichte Sehprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 100565
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Heuschnupfen

Bereits nach 1 Tag Anwendung bekam ich Herzrasen und starke innere Uruhe, die nach weiterer Anwendung noch schlimmer wurden. Dazu kamen Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen. Seit Beginn der Therapie kann ich gar nicht schlafen!!! Werde das Medikament absetzen und NIE WIEDER verwenden....

mometason bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonHeuschnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 1 Tag Anwendung bekam ich Herzrasen und starke innere Uruhe, die nach weiterer Anwendung noch schlimmer wurden. Dazu kamen Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen. Seit Beginn der Therapie kann ich gar nicht schlafen!!!
Werde das Medikament absetzen und NIE WIEDER verwenden.
Erstaunlicherweise habe ich bisher Momegalen und habe es auch super vertragen. Leider wollte mir der Arzt das Nomegalen nicht mehr verschreiben und verwies auf das rezeptfreie MometaHexal.

Eingetragen am  als Datensatz 111471
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Sinusitis

Ich habe bis auf eine trockene Nase / Schleimhaut die man mit Bepanthen eincremen kann / sollte keine Nebenwirkungen. Keine Kopfschmerzen, bisher kein Nasenbluten oder ähnliches. Meine Beschwerden sind weg. Hatte zwischendurch mal versucht es abzusetzen und zu schauen wie ich klar komme...

mometason bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSinusitis2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bis auf eine trockene Nase / Schleimhaut die man mit Bepanthen eincremen kann / sollte keine Nebenwirkungen. Keine Kopfschmerzen, bisher kein Nasenbluten oder ähnliches. Meine Beschwerden sind weg. Hatte zwischendurch mal versucht es abzusetzen und zu schauen wie ich klar komme allerdings kamen die Beschwerden wieder zurück weshalb ich das Spray dann wieder angefangen habe zu nutzen und es wurde wieder besser.

Eingetragen am  als Datensatz 104248
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Allergische Rhinitis

Wirkt sehr gut, zum ersten Mal seit Jahren habe ich kaum etwas von meinem Heuschnupfen bemerkt. Allerdings habe ich seit einigen Tagen starke Nebenwirkungen. Verschwommen Sehen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unruhezustände. Da ich das sonst nicht kenne, führe ich es auf das kortisonhaltige Medikament...

mometason bei Allergische Rhinitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonAllergische Rhinitis30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt sehr gut, zum ersten Mal seit Jahren habe ich kaum etwas von meinem Heuschnupfen bemerkt. Allerdings habe ich seit einigen Tagen starke Nebenwirkungen. Verschwommen Sehen, Kopfschmerzen, Herzrasen, Unruhezustände. Da ich das sonst nicht kenne, führe ich es auf das kortisonhaltige Medikament zurück. Ich werde heute einen Arzt konsultieren und danach überlegen ob ich es absetze.

Eingetragen am  als Datensatz 90021
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Allergie mit tränende Augen, trockene Schleimhäute, Husten kurz nach der Inhalation

Sehr trockene Nasen und Mundschleimhaut, schlechten Geschmack(faulig) im Mund. Nach Anwendung kaum Erfolg, Nase war weiterhin zu. Habe die Sprühstösse nach 4 Wochen eingestellt. Mit dem Beenden der Anwendung, auch keine Hustenanfälle mehr.

mometason bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonAllergie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr trockene Nasen und Mundschleimhaut, schlechten
Geschmack(faulig) im Mund. Nach Anwendung kaum Erfolg, Nase war weiterhin zu. Habe die Sprühstösse nach 4 Wochen eingestellt. Mit dem Beenden der Anwendung, auch keine Hustenanfälle mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 84835
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Samter-Trias

Ich habe Samter-Trias. Mehrfach müsste ich mir zuvor die Nase operieren lassen. Mit Beginn der Einnahme des Mometason-Nasensprays wurde es besser. Die Nase läuft nicht mehr permanent uns sogar die Polypen sind geschrumpft. Ich kriege wieder Luft und fühle mich wieder mehr wie ein Mensch.

mometason bei Samter-Trias

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSamter-Trias5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Samter-Trias. Mehrfach müsste ich mir zuvor die Nase operieren lassen. Mit Beginn der Einnahme des Mometason-Nasensprays wurde es besser. Die Nase läuft nicht mehr permanent uns sogar die Polypen sind geschrumpft. Ich kriege wieder Luft und fühle mich wieder mehr wie ein Mensch.

Eingetragen am  als Datensatz 109375
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Schmerzen (akut)

Habe das Medikament gegen akute Ohrenschmerzen bekommen. Nach 4 Tagen Intensivbehandlung, 5x2 Sprühstöße/Tag nach ärztlicher Verordnung, zusätzlich Halsschmerzen, sehr trockene Nase, Kopfschmerzen. Werde das Medikament absetzen und zu naturheilkundlichen Behandlung wechseln.

mometason bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSchmerzen (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament gegen akute Ohrenschmerzen bekommen. Nach 4 Tagen Intensivbehandlung, 5x2 Sprühstöße/Tag nach ärztlicher Verordnung, zusätzlich Halsschmerzen, sehr trockene Nase, Kopfschmerzen. Werde das Medikament absetzen und zu naturheilkundlichen Behandlung wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 105577
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Keilbeinhöhlenentzündzng

Hatte schon am selben Tag starke Nebenwirkungen mit Stimmungsschwankungen, Herzrasen und erhöhtem Puls. Zudem kamen Schlafprobleme und Alpträume. Die Nase ist zwar frei aber schlief mit verstopfter Nase besser als mit dem Präparat. Nasenduschen halfen mir besser das Problem auf natürliche Weg...

mometason bei Keilbeinhöhlenentzündzng

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonKeilbeinhöhlenentzündzng2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte schon am selben Tag starke Nebenwirkungen mit Stimmungsschwankungen, Herzrasen und erhöhtem Puls. Zudem kamen Schlafprobleme und Alpträume. Die Nase ist zwar frei aber schlief mit verstopfter Nase besser als mit dem Präparat. Nasenduschen halfen mir besser das Problem auf natürliche Weg ohne Cortison in den Griff zu bekommen..

Eingetragen am  als Datensatz 105283
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Rhinitis allergica mit Schleimhauttrockenheit

Ein hervorragendes Medikament zur Behandlung der allergisch bedingten Rhinitis (Schupfen). Gute Verträglichkeit auch für Kinder ab 6 Jahren. Gelegentlich leichte Austrocknung der Nase. Dies ist dann mit Pflegesprays ausgleichbar.

mometason bei Rhinitis allergica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonRhinitis allergica30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein hervorragendes Medikament zur Behandlung der allergisch bedingten Rhinitis (Schupfen). Gute Verträglichkeit auch für Kinder ab 6 Jahren. Gelegentlich leichte Austrocknung der Nase. Dies ist dann mit Pflegesprays ausgleichbar.

Eingetragen am  als Datensatz 71238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für polypen mit Atemnot

Atemnot

mometason bei polypen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonpolypen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot

Eingetragen am  als Datensatz 108964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

mometason für Schnupfen

Keine

mometason bei Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
mometasonSchnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 93874
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mometason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Mometason wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Simvastatin, Pantozol, Propofol, Melperon, Novaminsulfon

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von heidemarie9
heidemar…
Stephan-…
MagElRonh

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 10 Benutzer zu Mometason

Graphische Auswertung zu Mometason

Graph: Altersverteilung bei Mometason nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Mometason nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Mometason
[]