Propofol

Das Medikament Propofol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Propofol wurde bisher von 135 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8.6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Propofol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (58/130)
45%
Benommenheit (10/130)
8%
Gedächtnislücken (10/130)
8%
Schwindel (10/130)
8%
Unruhe (7/130)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 62 Nebenwirkungen bei Propofol

Propofol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Darmspiegelung46%(49 Bew.)
Endoskopie30%(41 Bew.)
Narkoseeinleitung4%(4 Bew.)
Operation4%(4 Bew.)
Bronchoskopie2%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 21 Krankheiten behandelt mit Propofol

Wir haben 130 Patienten Berichte zu Propofol.

Prozentualer Anteil 58%42%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6785
Durchschnittliches Alter in Jahren4548
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8126,12

In Propofol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Propofol

Fragen zu Propofol

alle Fragen zu Propofol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Propofol für Darmspiegelung mit Gedächtnislücken

Hab bei der Darmspiegelung heute 220 mg i.v. Propofol bekommen. Davor noch 10mg Buscopan zur Beruhigung, sowie zusätzlich 1,5 mg Dormicum laut Bericht. Hatte eine riesen Panik vor der Spiegelung. Doch als ich das Propofol gespritzt bekam war ich innerhalb 5-10 Sekunden weg. Nach so 3-5 Sekunden...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab bei der Darmspiegelung heute 220 mg i.v. Propofol bekommen. Davor noch 10mg Buscopan zur Beruhigung, sowie zusätzlich 1,5 mg Dormicum laut Bericht.
Hatte eine riesen Panik vor der Spiegelung. Doch als ich das Propofol gespritzt bekam war ich innerhalb 5-10 Sekunden weg. Nach so 3-5 Sekunden trat die Wirkung ein. Ein ganzes Kribbeln am Körper und eine Wärme was ich als sehr angenehm empfand, danach hab ich geschlafen. Ich weiß sogar noch dass ich irgendwas schönes geträumt habe :) Kann nur jedem empfehlen sich Propofol bei der Darmspiegelung sprizten zu lassen. Von der Darmspiegelung selbst hab ich gar nichts mitbekommen. Allerdings fehlt mir die Erinnerung wie ich mich angezogen hab? :D Ansonsten gings mir danach top, bis auf die blöde Luft die noch im Darm war, aber dafür kann Propofol ja nichts. Hatte bis heut Abend noch viele Erinnerungslücken obwohl ich im Kopf ganz klar war. Hab einfach alles vergessen, vieles was ich heut gesagt hab ^^ Als ich aufwachte vom Propofol sagte ich irgendwas verwirrtes, dass sie doch endlich anfangen sollten, weil ich eine saumäßige Angst hätte :PPP
Kann ich nur empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 44909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung, MAGENSPIEGELUNG mit Schwindel

Ich hatte vor 3 Stunden meine erste Magen- & Darmspiegelung. Ich war natürlich extrem nervös und hatte noch 20 Minuten vor dem Termin sogar noch Durchfall vor Aufregung. Auf der Liege wurde mir die Kanüle gesetzt und ich bekam direkt ein Beruhigungsmittel (Name vergessen. Irgendwas mit M). Da...

Propofol bei Darmspiegelung, MAGENSPIEGELUNG

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung, MAGENSPIEGELUNG1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor 3 Stunden meine erste Magen- & Darmspiegelung. Ich war natürlich extrem nervös und hatte noch 20 Minuten vor dem Termin sogar noch Durchfall vor Aufregung. Auf der Liege wurde mir die Kanüle gesetzt und ich bekam direkt ein Beruhigungsmittel (Name vergessen. Irgendwas mit M). Da wurde es mir schwindelig. Dann kam das Rachenspray und der Arzt. Musste noch auf das Mundstück beißen und bekam Propofol. Ab da weiß ich nur noch, dass ich mal kurz wach wurde und fragte, ob ich zuschauen darf. ;-)
Habe aber nichts gespürt. Bin dann auch sofort wieder weggetreten.
Nach 30 Minuten im Aufwachraum war ich wackelig mit meinem Freund ins Wartezimmer gegangen und bekam Schluckauf. Bin jetzt wieder absolut fit, keine Übelkeit, kein Erbrechen, gar nichts!

Kann es jedem empfehlen, der keine Allergien gegen Betäubungsmittel hat! :-)

Das Schlimmste war wirklich das Abführen!!

Eingetragen am  als Datensatz 63004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Hitzewallungen, Angstzustände, Unruhe, Zittern, Weinerlichkeit

Die Sedierung erfolgte sofort nach/während der Injektion, kurzes "Prickeln" verbunden mit Hitze im Gesicht, absolut tolerabel, danach bis kurz vor dem Ende der Untersuchung (Darmspiegelung) keinerlei bewusste Wahrnehmung, also optimal. Am Ende der Untersuchung hatte ich dann leider das Gefühl...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Sedierung erfolgte sofort nach/während der Injektion, kurzes "Prickeln" verbunden mit Hitze im Gesicht, absolut tolerabel, danach bis kurz vor dem Ende der Untersuchung (Darmspiegelung) keinerlei bewusste Wahrnehmung, also optimal. Am Ende der Untersuchung hatte ich dann leider das Gefühl eines "bad trips" (so wie ich mir einen vorstelle), "Horrorvisionen", alptraumhafte Bilder, panische Angst (ich habe keine Angststörung!), Unruhe, ich zitterte und weinte. Das Weinen hielt noch eine Weile an. Im Aufwachraum angekommen, war (und bleib) ich hellwach.
Einerseits bin ich froh und dankbar, dass ich dank Propofol von der Untersuchung "nichts mitbekommen habe", andererseits hängen mir die Erfahrungen des "bad trips" noch nach. Übrigens habe ich noch nie in meinem Leben irgendwelche Drogen genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 32322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Hatte gestern eine Darmspiegelung mit Dormicum und Propofol. Nach Legen der Verweilkanüle bekam ich zuerst 2 mg Dormicum, wovon mir etwas schwindelig wurde. Eingeschlafen bin ich davon aber nicht. Danach wurde 230 mg Propofol gespritzt. Entgegen den Berichten anderer Patienten verursachte das...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte gestern eine Darmspiegelung mit Dormicum und Propofol. Nach Legen der Verweilkanüle bekam ich zuerst 2 mg Dormicum, wovon mir etwas schwindelig wurde. Eingeschlafen bin ich davon aber nicht. Danach wurde 230 mg Propofol gespritzt. Entgegen den Berichten anderer Patienten verursachte das Mittel bei mir kein Brennen in der Vene. Innerhalb weniger Sekunden war ich eingeschlafen und wachte erst kurz nach dem Ende der Untersuchung wieder auf. Ich hatte einen traumlosen Tiefschlaf und kann mich an nichts erinnern. Die Untersuchung dauerte eine halbe Stunde. Ob nachgespritzt wurde, weiß ich nicht. Nach dem Aufwachen war ich sofort wieder voll da und hatte keinerlei Neben- oder Nachwirkungen wie Übelkeit oder Schwindelgefühl.
So eine angenehme Darmspiegelung kann ich nur jedem wünschen.

Eingetragen am  als Datensatz 20618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom, Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom, Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom, gastroskopie, Spondylolisthese mit Verstopfung

Das Propofol wurde bei mir sowohl bei relativ kurzen Gastroskopien als auch ERCP (Spiegelung des Pankreas) als auch bei über 8 Stündigen OP´s eingesetzt. Nebenwirkungen traten gar nicht auf. Lediglich das Einspritzen in die Vene brennt ganz leicht. Betreffend des Oxycodon oder auch Oxygesic ist...

Propofol bei gastroskopie, Spondylolisthese; Oxycodon ret. 80 mg u.akut bei Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom; Oramorph 100mgTrinkamp. bei Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom; Dipidolor i.v. bei Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propofolgastroskopie, Spondylolisthese2 Tage
Oxycodon ret. 80 mg u.akutGastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom6 Jahre
Oramorph 100mgTrinkamp.Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom6 Jahre
Dipidolor i.v.Gastrinom, Zollinger-Ellison-Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Propofol wurde bei mir sowohl bei relativ kurzen Gastroskopien als auch ERCP (Spiegelung des Pankreas) als auch bei über 8 Stündigen OP´s eingesetzt.
Nebenwirkungen traten gar nicht auf. Lediglich das Einspritzen in die Vene brennt ganz leicht.
Betreffend des Oxycodon oder auch Oxygesic ist zu sagen dass ich dies bereits seit knapp sechs Jahren in hoher Dosis nehme (80mg morgens, 160mg mittags, 80mg abends). Als leichte Nebenwirkung ist wie bei fast allen Opiaten Verstopfung anzugeben welche bei mir nicht sonderlich ausgeprägt ist.
Ich kann unter dem Einfluss gut Auto fahren und bei chronischen Schmerzen ist eine Entwicklung einer Toleranz oder Sucht fast 100%-ig ausgeschlossen. NAchteil ist zumindest für Privat versicherte der hohe Preis. Eine N3 mit 100 Tabletten und 80 mg Wirkstoffgehalt kosten etwa 700,-€ .Das Originalprodukt Oxygesic sogar fast 1000,-€.

Das Oramorph 100mg Trinkampulle nehme ich für SChmerzspitzen 1-2 mal täglich.Wirkt recht schnell, innerhalb von 20 Minuten. Anfangs ist man recht stark sediert, aber die SChmerzen sind weg. Sonst keine Nebenwirkungen aufgetreten. Ebenso wie MST oder Morphin von ratiopharm. Jedoch ziehe ich die Trinkampulle der Tablette oder Brausetablette wegen der schnelleren Wirkung vor

Dipidolor wurde im Krankenhaus i.v. und später subcutan (unter die Haut) verabreicht.
Bei der i.v. Behandlung wirkt das Dipi recht schnell und zuverlässig. Übelkeit und Erbrechen treten seltener auf als z.B. bei Tilidin oder Morphin.
Subcutan war die schmerzlindernde Wirkung bei mir wesentlich schlechter als z.B mit Oramoprh oder Oxygesic.

Es gibt noch ein oft diskutiertes Opiat bekannt unter dem Namen Palladon.
Es wird berichtet dass dies Medikament etwa 7,5 mal so potent sei wie z.B. Oxycodon.
Ich habe auch dieses Mittel ausprobieren sollen und kann das nicht bestätigen. Es wirkt vielleicht etwas schneller aber dafür wesentlich kürzer.

Durogesic oder Fentanyl- Pflaster kann ich persönlich nicht empfehlen, da diese auch in der höchsten Dosierung bei mir keine Schmerzlinderung brachten.
Und ich weiss wirklich was stärkste Schmerzen sind.

Als Fazit kann ich sagen, dass das Oxygesic trotz des hohen Kaufpreises eigentlich für mich das beste Schmerzmitttel der Welt ist. Ich ziehe dies sowohl von Wirkung als auch von evtl. Nebenwirkungen Medikamenten wie Morphin oder Dipidolor und Hydromorphin(Palladon) vor.

Eingetragen am  als Datensatz 24505
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oxycodon ret. 80 mg u.akut
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Oramorph 100mgTrinkamp.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dipidolor i.v.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol, Oxycodon, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für MAGENSPIEGELUNG mit Gedächtnislücken

Ich bekam glaube ich drei spritzen Propofol über eine "Leitung" im Arm. Die Ärztin hat gesagt dass ich gleich müde werde und ich mir deswegen keine Gedanken machen brauch, ich solle mich nur auf meine Atmung konzentrieren... Ich hab noch einmal tief ein- und ausgeatmet, ab dann konnte ich mich an...

Propofol bei MAGENSPIEGELUNG

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMAGENSPIEGELUNG1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam glaube ich drei spritzen Propofol über eine "Leitung" im Arm. Die Ärztin hat gesagt dass ich gleich müde werde und ich mir deswegen keine Gedanken machen brauch, ich solle mich nur auf meine Atmung konzentrieren... Ich hab noch einmal tief ein- und ausgeatmet, ab dann konnte ich mich an nichts mehr erinnern. Die Wirkung kam echt schnell! War gar nicht unangenehm, man hat gar keine Zeit nachzudenken:)
Aber jetzt kommts:
45 min. später bin ich wieder aufgewacht (hat mir alles meine Frau erzählt, die im Wartezimmer war) und hab von der Schwester die Krankmeldung bekommen. Dann hab ich noch meiner Frau geholfen die Jacke anzuziehen, wobei ich auch noch mit ihr geredet hab...ICH KANN MICH AN NICHTS!!! DAVON ERINNERN!
Die ganze Heimfahrt (ca. 20 Minuten) und die Ankunft zu Hause fehlen mir auch!
Ich weiß nicht mehr wie ich rein gekommen bin! Irgend wann saß ich dann im Haus und hab mich gefragt wie ich überhaupt heim gekommen bin...
Das war dann zwei Std. nach den Spritzen!

Ich war dann allein, meine Frau ist zur Arbeit nachdem sie mich heimgebracht hat, weil ich ganz normal mit ihr geredet hab und gesagt habe dass alles okay ist. Naja, als ich sie dann zwei Stunden später angerufen habe und gefragt hab wie ich heim gekommen bin, dachte sie ich mach Witze!
Voll der Filmriss...
Also: unbedingt Begleitperson dabeihaben die da bleibt!
Keine Ahnung was ich zu Hause noch alles gemacht hab:)
Oh oh... ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 39373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für gastroskopie mit Schüttelfrost, Erbrechen, Fieber, Muskelkrämpfe, Herzrhythmusstörungen

Schüttelfrost, Erbrechen, Herzrythmusstörung, Fieber, Krämpfe

Propofol bei gastroskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propofolgastroskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schüttelfrost, Erbrechen, Herzrythmusstörung, Fieber, Krämpfe

Eingetragen am  als Datensatz 14201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit Benommenheit, Rauschzustand, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen

Ich habe Propofol als Beruhigung bei meiner Magenspiegelung bekommen! Da ich starke Angstzustände wegen der Endoskopie hatte, gaben mir die Ärzte die doppelte Dosis! Das war fatal, denn ich bin 1,60m klein und wiege 50 kg. Nach dem Aufwachen befand ich mich wochenlang in einer Art Trance und...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Propofol als Beruhigung bei meiner Magenspiegelung bekommen! Da ich starke Angstzustände wegen der Endoskopie hatte, gaben mir die Ärzte die doppelte Dosis! Das war fatal, denn ich bin 1,60m klein und wiege 50 kg. Nach dem Aufwachen befand ich mich wochenlang in einer Art Trance und Nebelzustand. Ich brach nach ein paar Tagen zusammen, mit Atemdepressionen und Schlafstörungen. Dieses Medikament hat mich aus dem Leben geschmissen, ich habe Wochen gebraucht, um wieder klar zu kommen und keine Angst mehr zu haben!

Eingetragen am  als Datensatz 41180
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte heute meine erste Darmspiegelung (Blut im Stuhl) und hatte mir viel zu viele Sorgen gemacht. Ich war in einer Klinik, das gab mir einfach ein besseres Gefühl. Das Abführen (18 Uhr und 3 Uhr) war nur deswegen eklig, weil ich keine süßen Getränke mag. Aber ansonsten alles easy ohne...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte heute meine erste Darmspiegelung (Blut im Stuhl) und hatte mir viel zu viele Sorgen gemacht. Ich war in einer Klinik, das gab mir einfach ein besseres Gefühl. Das Abführen (18 Uhr und 3 Uhr) war nur deswegen eklig, weil ich keine süßen Getränke mag. Aber ansonsten alles easy ohne Bauchschmerzen, Schwindel und Co. In der Klinik wurde ich gleich in Empfang genommen, durfte mir die nette Hose anziehen und war sofort in Untersuchungsraum. Sehr nettes Personal hat mich sehr beruhigt. Der Arzt kam gut gelaunt und versprach mir die "volle Dröhnung". Nach Setzen der Braunüle erhielt ich 2,5 mg Dormicum und 190ml Propofol. Von all dem habe ich gar nichts mitbekommen, toll. Aufgewacht bin ich völlig ohne Probleme ein halbes Stündchen später. Schnell wurde ich im Rolli wieder zu meinem Mann gefahren. Das Beste: Darm völlig gesund, was immer es auch war. Bitte, macht Euch nicht verrückt, ich war nun leider fünf Wochen völlig neben mir. Es wurde schon oft gesagt: Jeder Zahnarztbesuch ist schlimmer. Manchmal uiept es sogar beim Friseur mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 83427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Magen- und Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Bekam für die Magenspiegelung insg. 250mg Propofol und für die Coloskopie 200mg, sonst keine Medikamente, Gesamtdauer wohl gute 40 min. Bin nach 5-10 sek. sanft eingeschlafen, habe nichts geträumt. Bin zwischen den zwei Untersuchungen kurz aufgewacht und sie haben mir gesagt, dass die...

Propofol bei Magen- und Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMagen- und Darmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam für die Magenspiegelung insg. 250mg Propofol und für die Coloskopie 200mg, sonst keine Medikamente, Gesamtdauer wohl gute 40 min.
Bin nach 5-10 sek. sanft eingeschlafen, habe nichts geträumt. Bin zwischen den zwei Untersuchungen kurz aufgewacht und sie haben mir gesagt, dass die Magenspiegelung schon vorbei sei (das Mundstück war auch bereits wieder draußen) und jetzt die Darmspiegelung kommt, dann haben sie mir die nächste Dosis gespritzt und ich bin sofort wieder eingeschlafen. Bin dann am Ende der Coloskopie wieder aufgewacht und hab' noch die letzten Sekunden meinen Darm von innen gesehen - was mich gefreut hat, weil ich eigentlich gerne zugeschaut hätte…
Kann mich an alles erinnern (sobald ich wach war), insg. angenehme Erfahrung. Habe mich auf heftiges Brennen beim Einspritzen in der Vene eingestellt, aber da war gar nichts. War danach noch wohlig-müde und war anfangs definitiv noch etwas schwerfällig bei den Bewegungen (anziehen im Bett, umdrehen) und habe mich gerne noch 1 ½ h im Bett ausgeruht. Dann habe ich selbst gemerkt, dass ich wieder fit bin und nicht mehr wackelig auf den Beinen, und genau da kam auch mein Abholservice.

Habe jetzt keine Angst mehr, sollte ich die Untersuchung wieder einmal brauchen.

Eingetragen am  als Datensatz 75167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Sprachprobleme

Hatte heute zum ersten Mal eine Darmspiegelung. Im Krankenhaus angekommen, kurz an der Anmeldung und schon von einer reizenden Schwester ins Behandlungszimmer geholt. Dort Hose, Boxershort und Schuhe ausgezogen, eine KKH Boxershort bekommen und schon lag ich auf der Liege. Blutdruckmessgerät...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte heute zum ersten Mal eine Darmspiegelung.
Im Krankenhaus angekommen, kurz an der Anmeldung und schon von einer reizenden Schwester ins Behandlungszimmer geholt.
Dort Hose, Boxershort und Schuhe ausgezogen, eine KKH Boxershort bekommen und schon lag ich auf der Liege. Blutdruckmessgerät am einen Arm, Kanüle im anderen Arm, Sauerstoffschnorchel in der Nase und fünf Minuten später kam auch schon der Arzt. Auf die Seite drehen, Höschen aufgeschnitten, die Schwester Spritze mir 70 mg Propofol in die Kanüle der Arzt schob das Endoskop in den Hintern und nach 5-10 Sekunden war ich weg.
Halbe Minute vor Ende bin ich aufgewacht, Blick auf den Monitor und plötzlich sah ich etwas Blut spritzen. Lag daran, dass dort gerade Gewebeproben abgeknappst wurden. Dann noch kurz zugeguckt, ganz leichte Schmerzen noch mitbekommen ist ja aber klar wenn man wieder bei Bewusstsein sein ist und ein Endoskop noch im Dickdarm ist, dass gerade kleine Wunden durchs Gewebe entnehmen verursacht.
Als sie mitbekommen haben, dass ich wach bin wurde aber sofort der Schlauch rausgezogen, so schnell konnte man gar nicht gucken.
Dann in den Aufwachraum geschoben.
Theoretisch hätte ich gleich aufstehen können, fühlte mich wie morgens nach dem aufwachen, aber da meine Abholung erst in 1 1/2 Stunden geplant war, blieb ich noch 20 Minuten liegen.
Als ich dann bei der Schwester nach Krankenschein und Befund fragte, waren leichte Sprachschwierigkeiten vorhanden, bisschen wie wenn man einen leichten in der Krone hat, aber das hatte sich schnell wieder gelegt.

Also alles Bestens, ich mach das jetzt glaub ich jede Woche (kleiner Spaß).
Weder das Abführen/28 Stunden ohne Essen, noch die Behandlung waren irgendwie problematisch oder unangenehm.

Eingetragen am  als Datensatz 85162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Hallo, Ich 24 jahre alt, männlich, 1.79 m groß und 79 kg schwer habe meine dritte Darmspiegelung mit Propofol durchführen lassen. habe bei vorherigen Spiegelungen zuerst nur Dormicum bekommen, musste jedoch jedes mal Propofol nachgespritzt bekommen, da ich einfach zu große Schmerzen hatte und...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
Ich 24 jahre alt, männlich, 1.79 m groß und 79 kg schwer habe meine dritte Darmspiegelung mit Propofol durchführen lassen. habe bei vorherigen Spiegelungen zuerst nur Dormicum bekommen, musste jedoch jedes mal Propofol nachgespritzt bekommen, da ich einfach zu große Schmerzen hatte und Dormicum überhaupt nicht wirkte.
Unter propofol war es einfach klasse. Hatte keinerlei Gedächtnislücken, ich war auch extrem aufgeregt vor der Spiegelung. Als Propofol gespritzt wurde, war ich nach etwa 5 Sekunden komplett weg. Später sagte man mir, dass 2 mal nachgespritzt werden musste, da ich wohl aufwachte, habe das aber nicht mitbekommen. Mir wurde insgesamt 320 mg Propofol gespritzt. Ich wachte etwa 5 Minuten vor Ende der Spiegelung auf. Dann tut die Untersuchung jedoch nicht mehr weh, da das Endoskop ja langsam herausgezogen wird.
Ich brauchte wahrscheinlich mehr Propofol, da ich viel Sport treibe, nur gesund lebe. Das Propofol wird ja bei jedem anders schnell abgebaut.

Eingetragen am  als Datensatz 58627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit Müdigkeitsgefühl

Habe Propofol für eine endoskopische Untersuchung bekommen. Die Wirkung war sehr gut, wie bei einer Vollnarkose, wo das Mittel ja auch eingesetzt wird. Quasi Licht aus, Licht an, sehr angenehm. Die zum Teil von anderen beschriebenen brennenden Schmerzen beim spritzen hatte ich auch schon mal bei...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Propofol für eine endoskopische Untersuchung bekommen. Die Wirkung war sehr gut, wie bei einer Vollnarkose, wo das Mittel ja auch eingesetzt wird. Quasi Licht aus, Licht an, sehr angenehm. Die zum Teil von anderen beschriebenen brennenden Schmerzen beim spritzen hatte ich auch schon mal bei einer OP, aber dieses Mal nicht. Das liegt zumeist eher am Arzt, wenn der Zugang nicht richtig sitzt und was daneben läuft.
Hab von der Untersuchung nichts gemerkt. Die Nebenwirkungen danach waren harmloser Natur und recht schnell verflogen. Man ist die ersten Stunde etwas wackelig auf den Beinen, daher bleibt man so lange auch noch in der Praxis und wird beobachtet. Und beim Abholen sollte eine Begleitung dabei sein. Danach fühlt man sich eventuell noch leicht merkwürdig, aber nicht wirklich unangenehm. Vergleichbar mit einem Zustand, als ob man ein wenig was getrunken hat, man ist auch ein klein bischen vergesslich am Anfang, aber auch eher harmlos. Nach 2-3 Stunden ist das weg. Dann wird man meist etwas müde und dann ists ratsam sich ruhig etwas länger aufs Ohr zu legen. Alles in Allem sehr verträglich bei mir.

Eingetragen am  als Datensatz 89261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endosonographie mit Unruhe, Gedächtnislücken, Euphorie, Benommenheit

Ich war vor der Endosonographie (Magenspiegelung + Ultraschall von innen) wegen einer rezivierenden Pankreatitis sehr aufgeregt. Puls war bei 130-140 im Sitzen, 110 im Liegen. Mir wurden bei 180cm und 63kg, 350mg + 250mg gespritzt. Nach dem Spritzen wurde mir nach 3-10 Sekunden schwummrig (aber...

Propofol bei Endosonographie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndosonographie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war vor der Endosonographie (Magenspiegelung + Ultraschall von innen) wegen einer rezivierenden Pankreatitis sehr aufgeregt. Puls war bei 130-140 im Sitzen, 110 im Liegen. Mir wurden bei 180cm und 63kg, 350mg + 250mg gespritzt. Nach dem Spritzen wurde mir nach 3-10 Sekunden schwummrig (aber angenehm). Alles im Kopf wurde langsam, man wurde müde und man hatte ein Kribbeln im Kopf. Die Schwester fragte mich ob ich etwas spürte und ich bejahte. Danach wurde glaub ich noch eine Spritze gesetzt. Nach der ersten Spritze dauerte es vllt 15 Sekunden bis man weggetreten ist. Anscheinend war die Dosis auch recht hoch, was ich so gegoogelt habe. Liegt in der Familie. Danach bin ich aufgewacht, hatte mich noch erinnert etwas geträumt zu haben. Dazwischen eine Erinnerungslücke, dann saß ich auf einem Stuhl. Meine Mutter meinte ich habe sehr getorkelt und sah aus wie betrunken. Insgesamt war ich danach sehr gut gelaunt und sehr aufgedreht und habe ein bisschen Blödsinn gemacht (wollte auf einer Linie laufen wie beim Alkoholtest). Danach weitere kleine Gedächtnisslücken aber nichts schlimmes. Man fühlt sich danach die ganze Zeit relativ nüchtern aber merkt nach ein paar Stunden das die Wirkung nachlässt und doch nicht so nüchtern war.

Kann Propofol nur weiterempfehlen, allerdings sollte man sich auf dem Heimweg sich lieber begleiten und fahren lassen. Den Rest des Tages sollte man sich auch eher frei nehmen, wobei man relativ funktionabel ist (wie nach paar Bier).

Eingetragen am  als Datensatz 84764
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für MAGENSPIEGELUNG mit Schwindel, Gedächtnislücken, Benommenheit, Schmerzen im Arm, Irritationen an der Injektionsstelle, Schmerzen in der Schulter, leichte Übelkeit

Habe gestern eine Magenspiegelung beim Facharzt machen lassen zu welchem ich vom Hausarzt überwiesen wurde wegen öfter auftretenden Magenschmerzen nach Fleischzverzehr, vor allem fettigerem Fleisch, hatte vorher nie Probleme. Gallensteine hat der Hausarzt ausgeschlossen durch Ultraschall...

Propofol bei MAGENSPIEGELUNG

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMAGENSPIEGELUNG1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe gestern eine Magenspiegelung beim Facharzt machen lassen zu welchem ich vom Hausarzt überwiesen wurde wegen öfter auftretenden Magenschmerzen nach Fleischzverzehr, vor allem fettigerem Fleisch, hatte vorher nie Probleme. Gallensteine hat der Hausarzt ausgeschlossen durch Ultraschall Untersuchung.
Ich hatte vor etwa 15 Jahren bereits eine Magenspiegelung ohne alles und bekomme jetzt noch Alpträume davon, daher wollte ich eine Narkose. Kein Problem, sagte der Arzt, machen wir eigentlich fast standardmäßig so. Mit Propofol, sagte er. Mit diesem Mittel hatte ich schon einmal Probleme, bei einer Weißheitszahn-OP, beim Einspritzen sehr starke brennende Schmerzen, aber lange merkt man das nicht bei Vollnarkose, eins zwei drei...weg, ok egal, aber danach schmerzte 14 Tage lang mein Handgelenk, weil der Zugang an der Hand war.
Dies berichtete ich auch dem Arzt jetzt, er sagte darauf, daß wäre damals sicher ein Fehler gewesen, es wäre etwas daneben gelaufen, möglicherweise zu schnell gespritzt etc. Ja ok dachte ich, also hat damals irgendwer nicht aufgepasst, was solls, er weiß das und das passiert nicht nochmal. Hatte eher Bedenken daß es nicht wirkt und ich nicht davon einschlafe und den ganzen Horror der Magenspiegelung wieder erleben durfte, das war nicht der Fall. Klack weg Klack wieder da, gefühlt innerhalb von weniger als 30 Sekunden, obwohl die ganze Sache ca. 15 bis 20 min. gedauert hat.
Aber weniger Probleme waren es dieses Mal auch nicht, eher noch mehr, vor allem danach, als der Arzt schon zu hatte. Freitag eben.
Es brannte schon beim legen des Zugangs ziemlich, könnte am Desinfektionsmittel gelegen haben, brennen beim spritzen keine, ich atmete nochmal tief ein und spürte ein warmes Kribbeln in den Schultern, im oberkörper und vor allem im Kopf, das lies kurz nach und verstärkte sich noch, aber keinesfalls unangenehm, dann muß ich weg gewesen sein. Ich erinnere mich nur an das Kribbeln und dann sofort danach ans aufwachen. Danach waren zwei oder drei Arzthelferinnen im Raum, zwei halfen mir langsam auf und mir war schwindlig, allein gehen nicht möglich. Vor dem Raum waren solche riesigen super bequemen Relax-Sessel, zu so einem wurde ich dann von den beiden Damen hin geführt und man erkundigte sich, ob alles ok sei, an sich ja nur etwas "duselig", so als ob man ziemlich kräftig ins Glas geschaut hätte nur ohne die restlichen Alkohol Nebenwirkungen. Ich bekam etwas zu trinken und saß dort ca. 30 min. bis der Arzt kam und mit mir das Nachgespräch führte.
Ich weiß das es alles so war, wie beschrieben, aber Details dieser Zeit und der halben Stunde sitzen, wo auch eine Frau neben mir saß und ich wohl mit ihr redete...Fehlanzeige...Gedächtnisverlust zum Großteil. Ca. 80 - 90 % des Arztgesprächs, ebenfalls Fehlanzeige. Bin dann mit meiner Begleitung ca. 60 bis 70 min. nach dem Aufwachen gegangen und mir war immer noch ziemlich schwindlig, wir mußten noch zweimal wieder hoch und etwas nachfragen da ich alles vergessen hatte. Wie lange ich das Medikament nehmen sollte, welches er verschrieben hatte und wann ich es nehmen sollte und wann der Termin zur Besprechung der entnommenen Proben sein sollte, das sollte der Hausarzt machen, wenn sie den Brief dorthin geschickt haben oder ich sollte wieder in diese Praxis kommen. Häää?? Wann hat man das zu mir gesagt, ich hab keine Ahnung, alles weg, wie Blackout. Ich fragte wohl noch ob ich alles essen und trinken dürfte, ja sagte man mir, nur rauchen bitte nicht und keinen Alkohol. Waren dann in der Apotheke nebenan, daran erinnere ich mich dunkel, obwohl ich auch selbst bezahlt habe, sagte mein Begleiter...also ich nehme sonst keine Drogen...und danach waren wir neben der Apotheke beim Bäcker und ich hab mir einen Kaffee und einmal Nervennahrung geholt, aber auch daran erinnere ich mich im Nachhinein nur dunkel, ich hab wohl noch mit der Verkäuferin geredet, auch irgendwas wegen meiner
Kaffee-Bonuskarte...hmmm...ja kann sein. Sehr merkwürdiger Vormittag.
Schlafen konnte ich danach nicht, irgendwie hatte ich trotz Schwindel Bewegungsdrang und bin zu Hause wohl fast zwei Stunden in der Wohnung rumglaufen immer auf und ab...ähh ja jeder Gang macht schlank oder wie???
Ja und am Nachmittag dann leichte Übelkeit, aber harmlos. Und dann saßen wir ca. 200m von unserer Wohnung entfernt in einem Cafe und ich konnte mit dem Arm, wo der Zugang lag nicht mehr den Löffel halten, wenn ich mich mit beiden Ellenbogen aufstützte, oh nein nicht schon wieder dachte ich. Gebrannt hatte es in der Praxis bis zum Entfernen des Zugangs schon leicht, aber sonst keine Schmerzen, also dachte ich mir nichts dabei, ich sagte das der Dame auch wohl, aber was sie dazu sagte, ich glaube nichts, oder doch...gute Frage???
Der Oberarm schmerzt schon merklich und das zieht bis in die Schulter, komischerweise brachte ein kühler Umschlag eher das gegenteil, es wurde stärker, daher hab ichs gelassen und warte ab. Bis ich wieder ganz klar war an dem Tag...naja Mittel bekommen ca. 9.00 Uhr, Nach hause um ca. 10.30 Uhr, ganz klar ca. 20 Uhr.
Bei meiner letzten Vollnarkose mit dem Mittel hatte ich diese Aussetzer jedenfalls nicht, die Schmerzen im Arm, tja ich habe keine Ahnung wieso, werde damit am Monatg zum Arzt gehen oder wenns schlimmer wird morgen ins Krankenhaus.
Mittel ist aber weiter zu empfehlen, weil wenn es wirkt, man kriegt echt absolut null von allem mit, absoluter Blackout.

Eingetragen am  als Datensatz 84387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Narkose mit Bluthochdruck

tat höllisch weh bei der Injektion, habe gedacht mein Handgelenk bricht auseinander, dann schnelle Wirkung. Bin dann plötzlich wieder aufgewacht und konnte nicht, wie angekündigt, noch etwas dahin dösen, weil ich glockenhellwach war vor zu hohem Blutdruck. 210/121. Die Schwester war äußerst...

Propofol bei Narkose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolNarkose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tat höllisch weh bei der Injektion, habe gedacht mein Handgelenk bricht auseinander, dann schnelle Wirkung. Bin dann plötzlich wieder aufgewacht und konnte nicht, wie angekündigt, noch etwas dahin dösen, weil ich glockenhellwach war vor zu hohem Blutdruck. 210/121. Die Schwester war äußerst besorgt, ich total durch den Wind. Mir sind einfach nur die Tränen gelaufen. Man erklärte das damit, dass die Narkosemittel traumatische Erlebnisse an die Oberfläche bringen würden. Aha. Man entließ mich ohne weitere Aufklärung nach zwei Stunden. Am nächsten Tag absoluter Kollaps, glücklicherweise in einer Hausarztpraxis. Muss nun Blutdrucksenker und Betablocker nehmen. Propofol kann ich deshalb keineswegs empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit Gedächtnislücken, Benommenheit

Hatte eine Endoskopie ( Magenspiegelung ) ohne Befund ich bin 1,75 m groß und 110 kg schwer die Endoskopie an sich hat nur 10 Minuten gedauert mir wurden für die Endoskopie 180 mg Propofol injiziert. Habe kurz vor der vollen Wirkung des Medikaments ein kurzes brennen im Kopf und im Arm gespürt...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine Endoskopie ( Magenspiegelung ) ohne Befund ich bin 1,75 m groß und 110 kg schwer die Endoskopie an sich hat nur 10 Minuten gedauert mir wurden für die Endoskopie 180 mg Propofol injiziert. Habe kurz vor der vollen Wirkung des Medikaments ein kurzes brennen im Kopf und im Arm gespürt und war danach sofort weggetreten. Nach dem Aufwachen fühlte ich mich ca 3 Stunden benommen und hatte leichte Gedächtnislücken und Entscheidungsschwierigkeiten! ich konnte erst 11 Stunden nach der Injektion von Propofol sagen dass ich wieder im Normalzustand bin. Bis auf die details würde ich das Medikament empfehlen allerdings auch mit dem Arzt vorher sprechen da meine Sorge im Fall auf King of Pop Michael Jackson der doch Propofol starb. Auf Dauer würde ich es nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 80545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Operation/Narkose mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte eine kleinere Operation, die man auch hätte ambulant durchführen können (Aterom am Rücken). Noch während der Kolben der Spritze die Flüssigkeit in mich hineindrückte, merkte ich ein wohliges Gefühl des Entspannens. Ich habe noch zur Schwester sagen können: "Man ist das ein geiles Zeugs,...

Propofol bei Operation/Narkose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolOperation/Narkose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine kleinere Operation, die man auch hätte ambulant durchführen können (Aterom am Rücken). Noch während der Kolben der Spritze die Flüssigkeit in mich hineindrückte, merkte ich ein wohliges Gefühl des Entspannens. Ich habe noch zur Schwester sagen können: "Man ist das ein geiles Zeugs, damit könnten Sie hinterm Bahnhof, viel mehr verdienen."

Als ich nach der OP aufwachte, war ich sofort voll da und bin schon nach 10 Minuten ohne Gangunsicherheit oder Kreislaufprobleme in den Klinikpark gegangen. Zum Abend habe ich mit meiner Frau ein gutes Restaurant aufgesucht.

Ich hatte aber noch eine völlig unerwartete Wirkung: Meine Depressionen, die mich mein Leben lang sehr beeinträchtigen, waren vollständig (!) weg und zwar für 3 Tage. Erklären kann ich mir das nicht, es kann auch an dem zeitgleich verabreichten Ketamin gelegen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 57982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit keine Nebenwirkungen

Ich leide nach der Entfernung des Ösophagus und Herstellung der Kontinuität durch ein Colon-Interponat an Achalasie. Vor einiger Zeit konnte ich noch in geringem Umfang Nahrungsmittel oral aufnehmen. Dann hörte die Peristaltik des Colon-Interponats auf und die Nahrungsmittel sammelten sich an der...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide nach der Entfernung des Ösophagus und Herstellung der Kontinuität durch ein Colon-Interponat an Achalasie. Vor einiger Zeit konnte ich noch in geringem Umfang Nahrungsmittel oral aufnehmen. Dann hörte die Peristaltik des Colon-Interponats auf und die Nahrungsmittel sammelten sich an der Nahtstelle Ösophagus-Colon-Interponat. Da auch keine Flüssigkeit passieren konnte, drohte im Abstand von wenigen Tagen die Dehydrierung. Der Endoskopeur gab mir intervenös Propofol, um die Nahrungsreste zu entfernen. Das Mittel ist gut verträglich, führte nicht zu Albträumen wie die meisten Narkotika.Auch andere Nebenwirkungen konnte ich nicht beobachten, obwohl ich Propofol über Wochen regelmäßig bekam, weil immer wieder der gleiche Eingriff notwendig war. Mittlerweile habe ich eine peg-Sonde.

Eingetragen am  als Datensatz 43986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Zahnbehandlung

Ich bin Angstpatientin mit Zahnarztangst und Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen). Ich habe eine zahnärztliche Behandlung in tiefer Sedierung mit Propofol erhalten und das Medikament sehr gut vertragen. Ich kann mich an den Eingriff selbst nicht erinnern, beim Aufwachen habe ich mich berauscht...

Propofol bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolZahnbehandlung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin Angstpatientin mit Zahnarztangst und Emetophobie (Angst vor dem Erbrechen). Ich habe eine zahnärztliche Behandlung in tiefer Sedierung mit Propofol erhalten und das Medikament sehr gut vertragen. Ich kann mich an den Eingriff selbst nicht erinnern, beim Aufwachen habe ich mich berauscht und etwas benommen gefühlt, als wäre ich betrunken. Außer ein wenig Schwindel beim Aufstehen, welcher sich nach einer halben Stunde Erholung gelegt hat, hatte ich keine unangenehmen Nebenwirkungen.
Ich war noch für ca. 3 Stunden etwas euphorisch und unkonzentriert, also immer noch leicht berauscht, jedoch nur noch subtil und auch das ist dann vollständig abgeklungen. Ein angenehmer Nebeneffekt war, dass ich, solange das Medikament nachgewirkt hat, auch angstfrei und entspannt war.
Insgesamt also ein positives Erlebnis und eine sehr schonende und nebenwirkungsarme Behandlung.

Eingetragen am  als Datensatz 95287
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie

Ich habe Propofol bekommen, aufgrund einer Magenspiegelung. Ich hatte große Angst davor & wollte unbedingt dabei schlafen. Mir wurde ein Zugang gelegt & dann hat der Arzt Propofol injiziert. Er meinte noch es könnte warm werden im Arm, aber in dem Moment wurde ich schon soooo müde, dass ich gar...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Propofol bekommen, aufgrund einer Magenspiegelung. Ich hatte große Angst davor & wollte unbedingt dabei schlafen. Mir wurde ein Zugang gelegt & dann hat der Arzt Propofol injiziert. Er meinte noch es könnte warm werden im Arm, aber in dem Moment wurde ich schon soooo müde, dass ich gar nichts mehr gemerkt habe. Das nächste woran ich mich erinnere, ist als ich im Aufwachraum wach geworden bin & gar nicht glauben konnte, dass alles schon überstanden war. Vom Eingriff an sich, habe ich gar nichts mitbekommen. Mir war dann noch 10 min etwas schummrig zumute, was aber schnell verging und ich konnte nachhause, wo ich mich schonte und ein wenig müde war. Ich bin wirklich zufrieden mit diesem Medikament & würde es jedem empfehlen der sich keine Magenspiegelung im wachen Zustand zumuten möchte .

Eingetragen am  als Datensatz 95260
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung

Der Vater bekam Propofol im Krankenhaus zur Darmspiegelung. Danach hatte er nur noch schwach geatmet. Ohne Aufsicht lag er in seinem Zimmer. Zwar mit Nasensonde, aber mit ganz schwerer Atmung und im Koma. Ein Verwandter hatte das zuerst bemerkt und informierte die Schwester in der vergeblichen...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Vater bekam Propofol im Krankenhaus zur Darmspiegelung. Danach hatte er nur noch schwach geatmet. Ohne Aufsicht lag er in seinem Zimmer. Zwar mit Nasensonde, aber mit ganz schwerer Atmung und im Koma. Ein Verwandter hatte das zuerst bemerkt und informierte die Schwester in der vergeblichen Hoffnung, dass was geschiet. Erst später ein Anruf. Es waren etwa 22 Uhr. Der Körper reagierte in der Not mit hohem Blutdruck von über 200. Die Bmp-Werte lagen über 50000 aufgrund der Mangelversorgung mit Sauerstoff. Ein Marker z.B. bei Herzversagen. Das Herz wurde irreparabel geschädigt. Zudem eine starke Verwirrung des einst ganz klaren Geistes. Am späten Abend erst, des Untersuchungstages wurde er notfallmässig auf die Intensivstation verlegt. Er hatte nämlich kaum noch selbst geatmet. Die Lungen plötzlich voller Wasser und auch die Hände. Zuvor war kein Wasser in der Lunge. Das wurde bei der Patientenaufnahme abgeklärt. Ich war persönlich dabei.
Die Ärzte haben ihn einfach vernachlässigt im Zimmer liegen lassen. Somit ist die Entgleisung nicht aufgefallen. Der Vater starb etwa 2 Wochen später, an den Folgen dieser Behandlung, an Herzversagen. Das Krankenhaus was das Bwzk Koblenz. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 94319
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung

Ich habe eine Darmspiegelung mit Propofol machen lassen. Ich hatte wirklich wahnsinnig Angst vor der Untersuchung, habe mich vorher richtig fertig gemacht. Alles umsonst. Eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt ist viel unangenehmer. Ich hatte meinen Termin morgens um 8, hatte am Abend zuvor...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Darmspiegelung mit Propofol machen lassen. Ich hatte wirklich wahnsinnig Angst vor der Untersuchung, habe mich vorher richtig fertig gemacht. Alles umsonst. Eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt ist viel unangenehmer. Ich hatte meinen Termin morgens um 8, hatte am Abend zuvor abgeführt . Das viele Trinken ist nicht so toll-aber es ist auch irgendwie mal ein angenehmes Gefühl , wenn der Darm mal leer geputzt ist. Na ja, ich musste mich dann auf die linke Seite legen und bekam dann das Propofol in die Armvene gespritzt.Es brannte ziemlich den ersten Moment im Arm. Dann kribbelte es wie tausend Nadelstiche von innen erst in der Brust, dann im Hals und dann im Kopf. Ich habe etwas 'gejammert'-weil ich Angst hatte-dann war ich schon weg. Gerade in dem Moment, als der Arzt den Schlauch die letzten Zentimeter raus zog, schlug ich die Augen auf und war sofort wach.Ich wurde sofort in den Aufwachraum gebracht-etwas schwindelig war mir, aber das war ziemlich schnell weg. Ich war putzmunter und überhaupt nicht müde. Mir ging es richtig gut. Keine Übelkeit. Und man schläft wirklich, ich habe etwas geträumt-weiß aber nicht mehr was. Also ich habe nichts mitbekommen von der Untersuchung. Man braucht wirklich keine Angst vor der Spiegelung zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 93754
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie

Bekam Propofol zur Sedierung einer Magenspiegelung gespritzt. Hat kurz angefangen sehr warm zu werden hinter dem Brustbein, was leicht unangenehm war aber nach 5 Sekunden war ich eh weg vom Fenster so dass ich nichts mehr mitbekommen habe. Der Übergang war aber sehr sanft wie einschlafen. Das...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam Propofol zur Sedierung einer Magenspiegelung gespritzt. Hat kurz angefangen sehr warm zu werden hinter dem Brustbein, was leicht unangenehm war aber nach 5 Sekunden war ich eh weg vom Fenster so dass ich nichts mehr mitbekommen habe. Der Übergang war aber sehr sanft wie einschlafen. Das Aufwachen war auch sehr angenehm. Die Arzthelferin hat mich 1-2 mal mit Namen angesprochen und dann wurde ich wach, wie nach einem Nickerchen.
2 Minuten später konnte ich auch schon wieder aufstehen und langsam von meiner Begleitperson heim gebracht werden. Rund eine halbe Stunde später hab ich mich wieder komplett normal gefühlt.

Eingetragen am  als Datensatz 91072
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Erbrechen, Benommenheit

Zu meiner Darmspiegelung bekam ich eine Sedierungsspritze mit Propofol. Sobald die Spritze angesetzt war, war ich "weg" und wachte auf, als die Schwester sagte, die Behandlung sei beendet. Fast sofort musste ich mich stark übergeben, wobei es sich nur um Magensäufe handelte, da ich seit dem...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu meiner Darmspiegelung bekam ich eine Sedierungsspritze mit Propofol. Sobald die Spritze angesetzt war, war ich "weg" und wachte auf, als die Schwester sagte, die Behandlung sei beendet. Fast sofort musste ich mich stark übergeben, wobei es sich nur um Magensäufe handelte, da ich seit dem Vortag nichts mehr gegessen hatte.
Danach setzt meine Erinnerung erneut aus und ich wurde im Aufwachraum erneut wach, wo ich mich ebenfalls übergeben musste.
Ich war wackelig auf den Beinen und hatte Schwierigkeiten mit dem klaren sprechen. Nachdem ich von menem Mann nach Hause gebracht wurde, habe ich weitere drei Stunden geschlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 53022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für OP im Halsbereich mit Hitzegefühl, Augenbewegungen

Ich erhielt Propofol zur Einleitung einer ITN bei einer Hals-OP. Nach i.v. Verabreichung bzw. beim Einschlafen spürte ich sofort ein Hitzegefühl im gesamten Oberkörper und hatte das Gefühl, meine Augen würden immer von links nach rechts hin und herflitzen (wie wenn man aus einem fahrenden...

Propofol bei OP im Halsbereich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolOP im Halsbereich1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt Propofol zur Einleitung einer ITN bei einer Hals-OP. Nach i.v. Verabreichung bzw. beim Einschlafen spürte ich sofort ein Hitzegefühl im gesamten Oberkörper und hatte das Gefühl, meine Augen würden immer von links nach rechts hin und herflitzen (wie wenn man aus einem fahrenden Fahrzeug heraus stehende Gegenstände, z. B. Bäume, fixiert). Beides war nicht besonders unangenehm, habe ich aber deutlich in Erinnerung.
(In der Aufwachphase wurde mir latent übel, ohne dass ich Erbrechen musste; dies hielt für einige Stunden an. Allerdings schiebe ich diese Nebenwirkung eher auf eine i.v.-Gabe von Dipidolor, welches ich zur Schmerzbekämpfung erhalten habe.)

Eingetragen am  als Datensatz 27220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für gyn. operation mit Schwindel

Ich hatte bisher 2 Narkosen. Die erste ohne, die zweite mit Propofol. Im Gegensatz zu ersten war es mir diesmal NICHT übel, war gleich im Aufwachraum da, hellwach. Nach der ersten war mir 2 Tage lang übel und ich brauchte zig Stunden um einigermassen zu mir zu kommen. Bis jetzt, 8 Std. nach der...

Propofol bei gyn. operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propofolgyn. operation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte bisher 2 Narkosen. Die erste ohne, die zweite mit Propofol. Im Gegensatz zu ersten war es mir diesmal NICHT übel, war gleich im Aufwachraum da, hellwach. Nach der ersten war mir 2 Tage lang übel und ich brauchte zig Stunden um einigermassen zu mir zu kommen. Bis jetzt, 8 Std. nach der op habe ich noch ganz leichten Schwindel sonst nichts. Narkose mit Propofol = für mich sehr empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 24843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Magen- und Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Habe für eine kombinierte Magen-/Darmspiegelung Propofol gespritzt bekommen. Der Arzt meinte noch: "Seien Sie nicht überrascht, wenn das innerhalb 15 Sekunden wirkt". Doch ich war sofot weg, das hat keine 15 Sek. gedauert. Das nächste an was ich mich erinnern kann, ist, dass mich die Arzthelferin...

Propofol bei Magen- und Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMagen- und Darmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe für eine kombinierte Magen-/Darmspiegelung Propofol gespritzt bekommen. Der Arzt meinte noch: "Seien Sie nicht überrascht, wenn das innerhalb 15 Sekunden wirkt". Doch ich war sofot weg, das hat keine 15 Sek. gedauert. Das nächste an was ich mich erinnern kann, ist, dass mich die Arzthelferin an der Schulter sanft wach gerüttelt hat und mich in den Aufwachraum geleitet hat. Ich kann mich an keine Träume erinnern und auch an sonst nichts. Bereits nach 10 Minuten im Aufwachraum bin ich aufgestanden, alleine zur Toilette und habe ich mich schon richtig gut gefühlt. Nach weiteren 10 Minuten, die ich dann noch im Sitzen verbracht habe, bin ich zurück ins Wartezimmer, um auf meinen Abholservice zu warten. Allerdings ging es mir da bereits so gut, dass ich sogar mit dem Bus hätte heimfahren können. Ich bin wirklich froh und dankbar, dass ich dank Propofol nichts von der Untersuchung mitbekommen habe, und davon auch keine Nebenwirkungen hatte. Ich war danach richtig ausgeglichen und erholt, so als hätte ich ganz lange geschlafen. Dabei waren es nur 45 Minuten......!

Eingetragen am  als Datensatz 36168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Kurznarkose bei Darmspiegelung mit Müdigkeit, Blutdruckabfall, Kreislaufbeschwerden

leichte Kreislaufbeschwerden Bei mir wurde Propofol als Kurznarkose bei einer Darmspiegelung angewendet. Ich kann mich an nichts erinnern, was die Untersuchung betrifft, nicht mal an das Einschlafen. Bin dann irgendwann im Aufwachraum aufgewacht. War anschließend den ganzen Tag noch etwas müde...

Propofol bei Kurznarkose bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolKurznarkose bei Darmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte Kreislaufbeschwerden
Bei mir wurde Propofol als Kurznarkose bei einer Darmspiegelung angewendet. Ich kann mich an nichts erinnern, was die Untersuchung betrifft, nicht mal an das Einschlafen. Bin dann irgendwann im Aufwachraum aufgewacht. War anschließend den ganzen Tag noch etwas müde und hatte recht niedrigen Blutdruck, was zu anfänglichen Kreislaufbeschwerden führte. Das legte sich aber innerhalb von ein paar Stunden wieder und ist sicher auch bei anderen Narkosemitteln so und eventuell nicht mal auf das Propofol, sondern auf das 1,5-tägige Ess-Verbot vor der Untersuchung zurückzuführen. Aber ansonsten gab es keine Nebenwirkungen. Ich würde Propofol zu 100% als Sedierung bei einer Darmspiegelung empfehlen - vorallem bei Angstpatienten wie mir!

Eingetragen am  als Datensatz 31738
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Muskelschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelschmerzen mit keine Nebenwirkungen

ich halte mich sehr kurtz mit meiner aussage. nach mehrmaliger anwendung kann ich nur sagen, wer es bracht um untersuchungen durchzuführen, der soll es nehmen! ich hatte keinerlei probleme und finde es als angenehme metode mittlere bis schwehre untersuchungen über sich ergehen zu lassen. ich bin...

Propofol bei Muskelschmerzen; DUROGESIG SMAT 100 bei Muskelschmerzen; Fentanyl 100 bei Muskelschmerzen; Novalgin bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMuskelschmerzen-
DUROGESIG SMAT 100Muskelschmerzen-
Fentanyl 100Muskelschmerzen-
NovalginMuskelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich halte mich sehr kurtz mit meiner aussage.
nach mehrmaliger anwendung kann ich nur sagen, wer es bracht um untersuchungen durchzuführen, der soll es nehmen! ich hatte keinerlei probleme und finde es als angenehme metode mittlere bis schwehre untersuchungen über sich ergehen zu lassen. ich bin schmerzpatient und nehme auf dauer FENTANYL 100 DUROGESIG SMAT 100 und 4x 40 tropfen NOVALGIN pro tag. ich weis wovon ich rede.

Eingetragen am  als Datensatz 19213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol, Fentanyl, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung

Keine Nebenwikungen. Ich war Schnell Wieder Gut wach.

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwikungen. Ich war Schnell Wieder Gut wach.

Eingetragen am  als Datensatz 95112
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Koloskopie

Nachdem ich schreckliche Erfahrungen mit einer Magenspiegelung ohne Narkose erleiden musste, habe ich mich für eine Vorsorge-Koloskopie (Alter 55) für Propofol und eine privat zuzahlungspflichtige CO2-Insufflation (20 EUR) entschieden. Nach ca 30 Sekunden nach dem Spritzen des Propofol war ich...

Propofol bei Koloskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolKoloskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich schreckliche Erfahrungen mit einer Magenspiegelung ohne Narkose erleiden musste, habe ich mich für eine Vorsorge-Koloskopie (Alter 55) für Propofol und eine privat zuzahlungspflichtige CO2-Insufflation (20 EUR) entschieden. Nach ca 30 Sekunden nach dem Spritzen des Propofol war ich weg, und wachte (wohl 20 Minuten später) mit der Frage an die Krankenschwester auf, ob síe denn ganz sicher sei, daß ich während der Untersuchung "geschlafen" habe und diese überhaupt schon vorbei sei, was sie bejahte. Da ich zur Beobachtung noch etwas liegen musste, beschäftigte ich mich mit der Decke, was mir bestätigte, in einem völlig anderen Raum (Aufwachraum) zu sein. Es gab Null Nebenwirkungen bei mir, ich war geistig und körperlich topfit, hatte aber eine Freundin zum Abholen sicherheitshalber organisiert - die dann aber auch nicht mehr kommen musste. Daß die Verträglichkeit bei mir so bilderbuchmäßig war, sollte allerdings andere nicht davon abhalten, vorsichtig zu sein, es können nämlich grundsätlich auch Halluzinationen (auch als Flashback) auftreten, deshalb ist es ratsam, sich abholen und sicher nach Hause bringen zu lassen, damit man nicht versehentlich vor ein Auto läuft. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!

Eingetragen am  als Datensatz 93613
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für ellbogenbruch

unglaublich starkes brennen in den Venen. Venenentzündung, Albträume, Angstzustände und Dauerweinen

Propofol bei ellbogenbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propofolellbogenbruch1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unglaublich starkes brennen in den Venen. Venenentzündung, Albträume, Angstzustände und Dauerweinen

Eingetragen am  als Datensatz 93236
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung

Die Sedierung war gut gelungen, ich habe nichts mitbekommen. Jedoch habe ich sehr starke Kopfschmerzen und bin wirklich platt seit dem Aufwachen... Irgendwie wie verkatert.

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Sedierung war gut gelungen, ich habe nichts mitbekommen. Jedoch habe ich sehr starke Kopfschmerzen und bin wirklich platt seit dem Aufwachen... Irgendwie wie verkatert.

Eingetragen am  als Datensatz 92455
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Narkoseeinleitung

Habe bei meiner Narkose das besagte Medikament über einen Zugang in der Hand bekommen und die selben Symptome wie im anderen Kommentar des Betroffenen. Ein furchtbarer Schmerz, der von der Hand bis zum Herzen ging und zack... Eingeschlafen. Beim wach werden starke Schmerzen bis zum Ellenbogen,...

Propofol bei Narkoseeinleitung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolNarkoseeinleitung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bei meiner Narkose das besagte Medikament über einen Zugang in der Hand bekommen und die selben Symptome wie im anderen Kommentar des Betroffenen. Ein furchtbarer Schmerz, der von der Hand bis zum Herzen ging und zack... Eingeschlafen. Beim wach werden starke Schmerzen bis zum Ellenbogen, als ob der Arm abstirbt oder einfriert. Die Schmerzen wurden weniger, aber hielten insgesamt eine Zeit lang von mehreren Tagen an.

Eingetragen am  als Datensatz 90853
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie

Hatte heute meine erste Magenspiegelumg und sollte mit Propofol sediert werden. Hatte mega Angst vor der Wirkung und eventuellen Nebenwirkungen, da ich allgemein empfindlich gegenüber Medikamenten bin. Hatte unteranderem Probleme mit der Vollnarkose etc. hatte mir sogar überlegt die...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte heute meine erste Magenspiegelumg und sollte mit Propofol sediert werden. Hatte mega Angst vor der Wirkung und eventuellen Nebenwirkungen, da ich allgemein empfindlich gegenüber Medikamenten bin. Hatte unteranderem Probleme mit der Vollnarkose etc.
hatte mir sogar überlegt die Magenspiegelung ohne Sedierung durchzuführen- habe ich aber zum Glück nicht gemacht.
Propofol mega gut vertragen, habe mich gefühlt als ich hätte ich einen langen erholsamen Schlaf hinter mir!

Eingetragen am  als Datensatz 90415
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit keine Nebenwirkungen

Ich melde mich hier zu Wort um Menschen mit meiner Erfahrung die Angst zu nehmen. Ich hatte große Angst vor der Sedierung mit Proporfol , bin auch ein Angstpatient.. Ich muss sagen es war überhaupt nicht schlimm und ich habe es sehr gut vertragen.

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich melde mich hier zu Wort um Menschen mit meiner Erfahrung die Angst zu nehmen.
Ich hatte große Angst vor der Sedierung mit Proporfol , bin auch ein Angstpatient..
Ich muss sagen es war überhaupt nicht schlimm und ich habe es sehr gut vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 89775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Ich war heute zur Darmspiegelung beim Arzt. Nach der Vorbereitung gestern und heute morgen kam ich heute gut entleert auf die Liege. Die Schwester wollte mich noch unbedingt dazu überreden, die Untersuchung ohne Schlafspritze machen zu lassen, da es doch das erste Mal sei und ich sicherlich sehen...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war heute zur Darmspiegelung beim Arzt. Nach der Vorbereitung gestern und heute morgen kam ich heute gut entleert auf die Liege. Die Schwester wollte mich noch unbedingt dazu überreden, die Untersuchung ohne Schlafspritze machen zu lassen, da es doch das erste Mal sei und ich sicherlich sehen wollte was passiert. Wollte ich nicht!
So bekam ich einen Venenzugang gelegt und als der Arzt kam, sollte ich mich erst mal auf die Seite legen. Er fuhr mit seinem Finger in dem After um den Anus zu weiten und innen abzutasten. Anschließen wurde das Endoskop eingeführt. Alles noch ohne Narkose! Es war unangenehm doch auszuhalten.
Danach bekam ich endlich die Spritze. Ich spürte noch wie der Arzt das Endoskop nach vorne führte - dann war ich weg. Als ich wieder langsam zu mir kam, war der Arzt noch immer mitten in der Untersuchung. Ich spürte wie er den Darm mit Luft aufblähte. Ich konnte mich mit dem Arzt und der Schwester unterhalten - nachspritzen oder die Dosis erhöhen hatte aber keiner von denen auf der Agenda. Das Endoskop wurde zurückgeführt, was durch den dadurch erzeugten Unterdruck im Darm auch sehr unangenehm war, und schließlich rausgezogen.
Ich sollte sofort aufstehen (klar, schließlich wartete draußen schon der nächste Patient bzw. Patientin) und in den Ruheraum laufen. Mit Hilfe einer Arzthelferin ging das dann auch.
Ich hatte anschließen keine Beschwerden.
Ich bin 184 cm groß, hatte 104,4 kg Tagesgewicht und bekam 150 mg Propofol. Sollte es ein nächstes Mal geben, suche ich mir einen anderen Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 89439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopiegelung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte jahrelang Panik wenn ich nur an eine Magenspiegelung gedacht habe. Aber Ende letzten Jahres kam ich dann nicht drumherum. Hab mich mit Propofol „wegspritzen“ lassen. Ich weiß von garnichts mehr, man merkt nix und als ich aufwachte ging es mir super, keinerlei Nebenwirkungen. Kann ich...

Propofol bei Endoskopiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte jahrelang Panik wenn ich nur an eine Magenspiegelung gedacht habe. Aber Ende letzten Jahres kam ich dann nicht drumherum. Hab mich mit Propofol „wegspritzen“ lassen. Ich weiß von garnichts mehr, man merkt nix und als ich aufwachte ging es mir super, keinerlei Nebenwirkungen. Kann ich nur empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 89068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für MAGENSPIEGELUNG

Habe es um 10:10 bekommen und bin um 11:40 aufgewacht hat nur geschlafen

Propofol bei MAGENSPIEGELUNG

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMAGENSPIEGELUNG-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es um 10:10 bekommen und bin um 11:40 aufgewacht hat nur geschlafen

Eingetragen am  als Datensatz 88792
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Nierenbiopsie

Ich bekam schon 5 mal Propofol. Damals bei der ersten Gabe, habe ich noch vor Angst nicht mehr aufzuwachen; geweint. Aber ich muß euch sagen; ich liebe es und bestehe immer wieder darauf. Gerade jetzt bei meiner Nierenbiopsie (bin Angstpatient) musste es sein. Man ist einfach schnell weg und...

Propofol bei Nierenbiopsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolNierenbiopsie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam schon 5 mal Propofol. Damals bei der ersten Gabe, habe ich noch vor Angst nicht mehr aufzuwachen; geweint. Aber ich muß euch sagen; ich liebe es und bestehe immer wieder darauf. Gerade jetzt bei meiner Nierenbiopsie (bin Angstpatient) musste es sein. Man ist einfach schnell weg und genauso schnell wieder da. Hatte noch nie Nebenwirkungen. Dormicum zb. mag ich überhaupt nicht. Das dauert länger, bis es abgebaut ist und man ist noch benommen. Propofol ist übrigens weiß in der Spritze.

Eingetragen am  als Datensatz 88709
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Bronchoskopie

Fieber bis 39 Grad, beginnend wenige Stunden nach Anwendung, Dauer 24 Stunden.

Propofol bei Bronchoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolBronchoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fieber bis 39 Grad, beginnend wenige Stunden nach Anwendung, Dauer 24 Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 88707
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Kreislaufbeschwerden, Hautausschlag am ganzen Körper

juckender Hautausschlag, Kreislaufprobleme

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

juckender Hautausschlag, Kreislaufprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 87362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit keine Nebenwirkungen

Super Kurznarkose! Hatte extrem Angst, weil das meine erste Narkose war, aber die Angst war völlig unbegründet. Habe nichts gemerkt und beim Aufwachen war ich sogar noch ein bisschen high. Jederzeit wieder :D

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Super Kurznarkose!
Hatte extrem Angst, weil das meine erste Narkose war, aber die Angst war völlig unbegründet.
Habe nichts gemerkt und beim Aufwachen war ich sogar noch ein bisschen high.
Jederzeit wieder :D

Eingetragen am  als Datensatz 86729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Schwäche, Verwirrtheitsgefühl, Euphorische Stimmung

Darmspiegelung beim Gastro meines Vertraunes gemacht. Hab zuerst eine weiße Flüssigkeit bekommen und danach ein klare. Keine 3 Sekunden soäter waren die Lichter aus. Mir war so, dass ich zwischendurch noch mal aufgewacht bin und ein Nachschlag bekommen hab, kann aber auch nur ein Traum gewesen...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Darmspiegelung beim Gastro meines Vertraunes gemacht. Hab zuerst eine weiße Flüssigkeit bekommen und danach ein klare. Keine 3 Sekunden soäter waren die Lichter aus. Mir war so, dass ich zwischendurch noch mal aufgewacht bin und ein Nachschlag bekommen hab, kann aber auch nur ein Traum gewesen sein. Direkt am Ende der Spiegelung aufgewacht (Punktlandung). Allerdings, ist man an dem Tag zu nichts mehr zu gebrauchen. In Kombination mit dem Abführen und nix essen war mein Körper sehr geschwächt und hab ich den Rest des Tages fast nur noch geschlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 84380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Schwindel, Unruhe, Schlafstörungen, Zyklusstörungen, Kreislaufbeschwerden

Bei mir würde eine Darmspiegelung mit Propofol durchgeführt. Ich habe nichts mitekommen. Leider habe ich sehr mit Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt. Ich hatte große Unruhe, konnte nicht schlafen, um mich auszuruhen, hab immer wieder geweint und mir war sehr schwindelig. Außerdem ist meine...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir würde eine Darmspiegelung mit Propofol durchgeführt. Ich habe nichts mitekommen.
Leider habe ich sehr mit Nebenwirkungen zu kämpfen gehabt.
Ich hatte große Unruhe, konnte nicht schlafen, um mich auszuruhen, hab immer wieder geweint und mir war sehr schwindelig. Außerdem ist meine Periode ausgeblieben.
Erst am 3. Tag danach hatte ich nur noch Kreislaufbeschwerden und am 5. Tag danach war ich wieder fit.

Eingetragen am  als Datensatz 83464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit Schwindel

Ich hatte gestern eine darmspiegelung und bekam 70mg propofol und 5mg Midazolam es War alles gut nur als ich wach wurde War mir sehr schlecht uns bis jetzt sehr schwindelig vor der Untersuchung War mir auch sehr sehr schlecht . Ich möchte gerne wissen wann der Schwindel nachlässt?

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte gestern eine darmspiegelung und bekam 70mg propofol und 5mg Midazolam es War alles gut nur als ich wach wurde War mir sehr schlecht uns bis jetzt sehr schwindelig vor der Untersuchung War mir auch sehr sehr schlecht . Ich möchte gerne wissen wann der Schwindel nachlässt?

Eingetragen am  als Datensatz 80311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit keine Nebenwirkungen

Magenspiegelung mit Propofol, da ich aufgrund einer Vorerkrankung keine Benzodiazepine bekommen darf. Einschlafen ging sehr schnell und war angenehm. Im Aufwachbereich nach 30 Minuten wieder wach geworden. Aufwachen war angenehm. Danach noch etwas schläfrig. Sonst keinerlei Nebenwirkungen.

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenspiegelung mit Propofol, da ich aufgrund einer Vorerkrankung keine Benzodiazepine bekommen darf. Einschlafen ging sehr schnell und war angenehm. Im Aufwachbereich nach 30 Minuten wieder wach geworden. Aufwachen war angenehm. Danach noch etwas schläfrig. Sonst keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 79056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Wirksame und gut vertragene Narkose bei Magen-/Darmspiegelung ohne jede Nebenwirkung. Jederzeit zu empfehlen.

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksame und gut vertragene Narkose bei Magen-/Darmspiegelung ohne jede Nebenwirkung. Jederzeit zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 78606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für saugcourettage nach kaiserschnitt mit Halluzinationen

Hatte Halluzinationen (teilweise recht abstrakt mit Formen und Farben und mit Kosmonautenanzug durch das All fliegend) ... so stell ich mir die Wirkung nach Einnahme von Drogen vor. Während der OP habe ich nichts gespürt/wahrgenommen und auch nach der Narkose bzw dem Aufwachen sind keine...

Propofol bei saugcourettage nach kaiserschnitt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Propofolsaugcourettage nach kaiserschnitt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Halluzinationen (teilweise recht abstrakt mit Formen und Farben und mit Kosmonautenanzug durch das All fliegend) ... so stell ich mir die Wirkung nach Einnahme von Drogen vor.
Während der OP habe ich nichts gespürt/wahrgenommen und auch nach der Narkose bzw dem Aufwachen sind keine negativen Nebenwirkungen aufgetreten. Bis auf einen Lachflash ... Ich fand das Aufwachen nur lustig, wegen den vorhandenen Erinnerungen an die verrückten Halluzinationen/Träume.

Eingetragen am  als Datensatz 75794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Hallo, männlich 70 Jahre, 67 kg Ich verstehe nicht was manche Ärzte für Medikamente und Mengen bei einer Vorsorge-Darmspiegleung spritzen. Vor meiner ersten Vorsorge-Darmspiegeleung habe ich mich 10 Jahre gedrückt, immer mit schlechtem Gewissen. Nun war es soweit, nach der Empfehlung von sehr...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, männlich 70 Jahre, 67 kg Ich verstehe nicht was manche Ärzte für Medikamente und Mengen bei einer Vorsorge-Darmspiegleung spritzen. Vor meiner ersten Vorsorge-Darmspiegeleung habe ich mich 10 Jahre gedrückt, immer mit schlechtem Gewissen.
Nun war es soweit, nach der Empfehlung von sehr zufriedenen Patienten.
Ich bekam 50mg Propofol, wurde innerhalb von Sekunden ganz ruhig, konnte mich mit der Helferin unterhalten und auf einem großen Monitor die Untersuchung verfolgen. Gespürt habe ich nur ein wenig Rucken im Bauch, sonst nichts.
Nach wenigen Minuten war alles vorbei, beim Aufstehen war ich ein wenig benommen, auch noch beim Anziehen, besonders beim Schuhebinden. Nach 30 Minuten seit Betreten der Praxis in Villingen saß ich wieder draußen im Wartezimmer zum Abholen. 20 Minuten später konnte ich sogar wieder im Supermarkt einkaufen. Keine Nachschmerzen und Nachwirkungen.
Ich habe so manche Horrorstory mit Panikattaken vor Angst vor der Narkose gehört, mein Rat: Zu einem modernen Arzt gehen und keine Angst haben.
Alles Gute wünscht euch Günther

Eingetragen am  als Datensatz 75242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Narkoseeinleitung mit Brennen

Ich hatte heute eine Kurznarkose mit Propofol und ebenfalls furchtbares Brennen in der Scheide als sich das Mittel im Körper verteilte. Das es brennt bei dem Medikament wusste ich. Das dieses Brennen doch in der Scheide auftreten kann, war mir neu. Gut nur, dass kurz danach gleich der Schlaf...

Propofol bei Narkoseeinleitung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolNarkoseeinleitung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte heute eine Kurznarkose mit Propofol und ebenfalls furchtbares Brennen in der Scheide als sich das Mittel im Körper verteilte. Das es brennt bei dem Medikament wusste ich. Das dieses Brennen doch in der Scheide auftreten kann, war mir neu. Gut nur, dass kurz danach gleich der Schlaf einsetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 73883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Postoperative Narkose mit Halluzinationen

Habe Propofol nach einer Operation zur Abheilung der heftigsten Symptome über 2 Tage bekommen. In der Narkose war alles soweit ok, ich habe zumindest keine Erinnerung mehr daran. Das Aufwachen, dass sich letztlich über 3 Tage hinzog, war sehr heftig: Von völlig weißem 'Bildschirm' vor den Augen...

Propofol bei Postoperative Narkose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolPostoperative Narkose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Propofol nach einer Operation zur Abheilung der heftigsten Symptome über 2 Tage bekommen. In der Narkose war alles soweit ok, ich habe zumindest keine Erinnerung mehr daran. Das Aufwachen, dass sich letztlich über 3 Tage hinzog, war sehr heftig: Von völlig weißem 'Bildschirm' vor den Augen hin zu erschütternden Nahtoderfahrungen mit heftigsten, abstrakten Halluzinationen, die in mein tiefstes Innerstes gingen war alles dabei. Auch nach dem vollständigen Erlangen des Bewusstseins hatte ich für mehrere Tage eine Art 'Stotterwahrnehmung', d.h. sowohl optische als auch akustische Reize kamen im Halbsekundentakt auf mein Hirn eingeprasselt.

Ich scheine mit diesen Erfahrungen aber eine ziemliche Ausnahme zu sein, Propofol scheint bei anderen Patienten eher zu angenehmen Erscheinungen zu führen. Das kann ich leider nicht bestätigen.

Eingetragen am  als Datensatz 73822
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Propofol bei Darmspiegelung: Ich, 36 männlich, habe heute eine Darmspiegelung mit Propofol bekommen. Ich muss sagen: Es war sehr angenehm, ich habe angenehm geträumt und von der Behandlung ÜBERHAUPT NIX mitbekommen :-) Das Propofol hat mir innerhalb von 5 Sekunden (!) gewirkt. Alles...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Propofol bei Darmspiegelung:

Ich, 36 männlich, habe heute eine Darmspiegelung mit Propofol bekommen.
Ich muss sagen: Es war sehr angenehm, ich habe angenehm geträumt und von der Behandlung ÜBERHAUPT NIX mitbekommen :-)

Das Propofol hat mir innerhalb von 5 Sekunden (!) gewirkt.

Alles super, sehr angenehm, keine Gedächtnisausfälle, keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 72116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Magen/Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Bin wahrscheinlich resistent gegen dieses Mittel. Musste meine Darmspiegelung bei vollem Bewusstsein über mich ergehen lassen. Magen ging ja auszuhalten, aber Darm war die Hölle. Hab auch danach nicht geschlafen, trotz 2 x 30 mg. Aber ich lebe noch, von daher alles gut

Propofol bei Magen/Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMagen/Darmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin wahrscheinlich resistent gegen dieses Mittel.
Musste meine Darmspiegelung bei vollem Bewusstsein über mich ergehen lassen.
Magen ging ja auszuhalten, aber Darm war die Hölle.
Hab auch danach nicht geschlafen, trotz 2 x 30 mg.
Aber ich lebe noch, von daher alles gut

Eingetragen am  als Datensatz 71478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit Euphorie, Benommenheit, Müdigkeit

War zur Gastro. Vorher ziemlich aufgeregt gewesen. Der Doktor hat dann über eine Branüle den Propofol-Bolus gegeben, war nach ca. 2 Sekunden weg. Eine halbe Stunde später aufgewacht, konnte mich an nichts mehr erinnern (zum Glück). Die Assistentin sagte mir, ich hätte mich zu Beginn der...

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War zur Gastro. Vorher ziemlich aufgeregt gewesen. Der Doktor hat dann über eine Branüle den Propofol-Bolus gegeben, war nach ca. 2 Sekunden weg. Eine halbe Stunde später aufgewacht, konnte mich an nichts mehr erinnern (zum Glück). Die Assistentin sagte mir, ich hätte mich zu Beginn der Untersuchung totgelacht, das war mir ein wenig unangenehm; aber Propofol wirkt auch leicht euphorisierend. Dann noch etwas wackelig auf den Beinen bei leichter Hypotonie, konnte dann aber schnell nach Hause. Nach abklingen der latenten Euphorie bin ich einfach nur noch müde.

Eingetragen am  als Datensatz 70661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Darmspiegelung mit keine Nebenwirkungen

Gute Erfahrung mit Propofol. Heute Darmspiegelung gehabt, die letzten 2 tage vorher das eklige getraenk trinken zu muessen.. die vorbereitung und ungewissheit waren zu 89% das schwierigste. Die coloskopie hab dank propofol ueberhaupt nicht mitkriegt.hab mich noch hinlegen muessen, und dann...

Propofol bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolDarmspiegelung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Erfahrung mit Propofol. Heute Darmspiegelung gehabt, die letzten 2 tage vorher das eklige getraenk trinken zu muessen.. die vorbereitung und ungewissheit waren zu 89% das schwierigste. Die coloskopie hab dank propofol ueberhaupt nicht mitkriegt.hab mich noch hinlegen muessen, und dann spritze gekriegt und einfach weg...positive erfahrung mit propofol gemacht,1.5std spaeter bin heimgegangen,erholt.na etwas kalt war mir,nach dem hungern seit gestern...also bin ich essen gegangen. Alles supi!

Eingetragen am  als Datensatz 65731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Magendarmspiegelung mit Euphorie

Ich gestehe, daß ich wahnsinnige Angst vor der Narkose hatte, aber zum Glück sind keine meiner Befürchtungen eingetroffen. Normalerweise reagiere ich immer sehr, sehr empfindlich auf Medis. Innerhalb von 2 Sekunden war ich weg vom Fenster und nach dem Aufwachen, ca.30 Minuten später, war ich...

Propofol bei Magendarmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolMagendarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich gestehe, daß ich wahnsinnige Angst vor der Narkose hatte, aber zum Glück sind keine meiner Befürchtungen eingetroffen. Normalerweise reagiere ich immer sehr, sehr empfindlich auf Medis.

Innerhalb von 2 Sekunden war ich weg vom Fenster und nach dem Aufwachen, ca.30 Minuten später, war ich innerhalb von 5 Minuten wieder auf den Beinen.

Propofol wirkte super bei mir und bis auf leichte Benommenheit und leichte Euphorie keinerlei Nebenwirkungen festgestellt.

Fazit:
Absolut empfehlenswert von meiner Seite

Eingetragen am  als Datensatz 64706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propofol für Endoskopie mit keine Nebenwirkungen

Habe mich mit der Pflegerin über Badekappen unterhalten.Dann wurde es um mich herum bunt.Sonst nichts .mehr

Propofol bei Endoskopie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropofolEndoskopie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mich mit der Pflegerin über Badekappen unterhalten.Dann wurde es um mich herum bunt.Sonst nichts .mehr

Eingetragen am  als Datensatz 64276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propofol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, Koronare Herzkrankheit, HIV-Infektion, HIV-Infektion, Hyperlipoproteinämie, Schlafapnoe, Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Muskel), Neurodermitis, Schmerzen (akut), Angina pectoris, Anästesie, Anästesie, khk mit keine Nebenwirkungen

soweit alles ok

Simvastatin bei khk; Propofol bei Anästesie; Dormicum bei Anästesie; Nitrolingual bei Angina pectoris; Novaminsulfon bei Schmerzen (akut); mometason bei Neurodermitis; Ibuflam bei Schmerzen (Muskel); Ortoton bei Bandscheibenvorfall; Melperon bei Schlafapnoe; Atorvastatin bei Hyperlipoproteinämie; Tivicay bei HIV-Infektion; Truvada bei HIV-Infektion; Bisoprolol-CT 2,5mg bei Koronare Herzkrankheit; Pantozol bei Koronare Herzkrankheit; Clopidogrel Actavis bei Koronare Herzkrankheit; HCT bei Koronare Herzkrankheit; Bezafibrat bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatinkhk2 Jahre
PropofolAnästesie5 Tage
DormicumAnästesie4 Tage
NitrolingualAngina pectoris4 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)1 Jahre
mometasonNeurodermitis3 Monate
IbuflamSchmerzen (Muskel)5 Tage
OrtotonBandscheibenvorfall4 Monate
MelperonSchlafapnoe1 Monate
AtorvastatinHyperlipoproteinämie6 Monate
TivicayHIV-Infektion4 Monate
TruvadaHIV-Infektion6 Jahre
Bisoprolol-CT 2,5mgKoronare Herzkrankheit4 Jahre
PantozolKoronare Herzkrankheit4 Jahre
Clopidogrel ActavisKoronare Herzkrankheit4 Jahre
HCTKoronare Herzkrankheit2 Monate
BezafibratKoronare Herzkrankheit3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

soweit alles ok

Eingetragen am  als Datensatz 61852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Propofol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dormicum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Nitrolingual
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
mometason
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Melperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tivicay
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Truvada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bisoprolol-CT 2,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Clopidogrel Actavis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
HCT
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bezafibrat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Propofol, Midazolam, Metamizol, Mometason, Ibuprofen, Methocarbamol, Melperon, Atorvastatin, Dolutegravir, Tenofovir, Emtricitabin, Bisoprolol hemifumarat, Pantoprazol, Clopidogrel, Hydrochlorothiazid, Bezafibrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Propofol

Propofol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Dormicum, Novalgin, Ortoton, Bezafibrat, Ibuflam

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Shali
Shali
Benutzerbild von Yogy49
Yogy49
Benutzerbild von berlinersocke
berliner…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 32 Benutzer zu Propofol

Graphische Auswertung zu Propofol

Graph: Altersverteilung bei Propofol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Propofol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Propofol
[]