Mundtrockenheit bei Mianserin

Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Medikament Mianserin

Insgesamt haben wir 27 Einträge zu Mianserin. Bei 4% ist Mundtrockenheit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Mundtrockenheit bei Mianserin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1620
Durchschnittliches Gewicht in kg710
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,050,00

Wo kann man Mianserin kaufen?

Mianserin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Mundtrockenheit bei Mianserin:

 

Mianserin für Depression mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme

Ich nehme dieses Medikament schon 9 Jahre und hatte nie ein Problem damit oder dadurch.Die anfänglichen Nebenwirkungen Müdigkeit,Mundtrockenheit,Gewichtszunahme,lassen mit der Zeit nach.Die Gewichtszunahme pendelt sich ein.Man muss aber auch ein wenig aufpassen was man isst.Wenn man viel Fett und zuckerhaltiges isst muss man sich nicht wundern,wenn man kugelrund wird.Ich war sehr stark deppressiv und mehr tot als lebendig.Durch Minaserin bin ich ein völlig anderer Mensch geworden.Habe wieder Spass am leben und lache viel.Das ich mal so krank war ist nicht mehr zu spühren.Trübes Wetter und Probleme (die es überall mal gibt)können mir nichts mehr anhaben. Meine Tagesdosis beträgt nun von anfänglich 4 nur noch 11/2 Tabletten und ich reduziere weiter.Ich bin meinem Arzt sehr dankbar dafür,dass Er mir mein Leben zurück gab in dem Er mir Mianserin verschrieb.Für alle die jetzt erst mit Mianserin anfangen noch ein Tipp.Finger weg vom Alkohol und von Fetten und zuckerhaltigen Speisen.

Mianserin 30 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mianserin 30Depression9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament schon 9 Jahre und hatte nie ein Problem damit oder dadurch.Die anfänglichen Nebenwirkungen Müdigkeit,Mundtrockenheit,Gewichtszunahme,lassen mit der Zeit nach.Die Gewichtszunahme pendelt sich ein.Man muss aber auch ein wenig aufpassen was man isst.Wenn man viel Fett und zuckerhaltiges isst muss man sich nicht wundern,wenn man kugelrund wird.Ich war sehr stark deppressiv und mehr tot als lebendig.Durch Minaserin bin ich ein völlig anderer Mensch geworden.Habe wieder Spass am leben und lache viel.Das ich mal so krank war ist nicht mehr zu spühren.Trübes Wetter und Probleme (die es überall mal gibt)können mir nichts mehr anhaben.
Meine Tagesdosis beträgt nun von anfänglich 4 nur noch 11/2 Tabletten und ich reduziere weiter.Ich bin meinem Arzt sehr dankbar dafür,dass Er mir mein Leben zurück gab in dem Er mir Mianserin verschrieb.Für alle die jetzt erst mit Mianserin anfangen noch ein Tipp.Finger weg vom Alkohol und von Fetten und zuckerhaltigen Speisen.

Eingetragen am 29.08.2007 als Datensatz 3325
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mianserin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]