Panikattacken bei Buscopan

Nebenwirkung Panikattacken bei Medikament Buscopan

Insgesamt haben wir 80 Einträge zu Buscopan. Bei 1% ist Panikattacken aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Panikattacken bei Buscopan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1590
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,150,00

Buscopan wurde von Patienten, die Panikattacken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Buscopan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Panikattacken auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Panikattacken bei Buscopan:

 

Buscopan für Blasenentzündung mit Durchfall, Brechreiz, Panikattacken

Ich habe auf Empfehlung meiner Apotheke gegen meinen Harndrang den ich aufgrund einer BlasenEntzündung habe , Buscopan bekommen.ca 1 h nach Einnahme bekam ich urplötzlich Panikattacken musste mich fast übergeben. Herzrasen.Durchfall.absolute Unverträglichkeit bei mir. Zum Glück hatte ich noch Domeperidon zu Hause was wohl die Verwertung der Buscopan beschleunigte und gegen den Brechreiz half.jetzt ca 2,5 h nach Einnahme einmal Durchfall und es geht mir langsam besser.ich selber würde es nicht empfehlen aber andere vertragen es sicher gut .ich bin froh wenn es wieder aus meinem Körper verschwunden ist.Halbwertszeit 5 h was ich hoffentlich jetzt beschleunigt habe.Harndrang wurde weniger.also es scheint theoretisch zu helfen aber nicht mit den Nebenwirkungen ertragbar für mich.

Buscopan bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BuscopanBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auf Empfehlung meiner Apotheke gegen meinen Harndrang den ich aufgrund einer BlasenEntzündung habe , Buscopan bekommen.ca 1 h nach Einnahme bekam ich urplötzlich Panikattacken musste mich fast übergeben. Herzrasen.Durchfall.absolute Unverträglichkeit bei mir. Zum Glück hatte ich noch Domeperidon zu Hause was wohl die Verwertung der Buscopan beschleunigte und gegen den Brechreiz half.jetzt ca 2,5 h nach Einnahme einmal Durchfall und es geht mir langsam besser.ich selber würde es nicht empfehlen aber andere vertragen es sicher gut .ich bin froh wenn es wieder aus meinem Körper verschwunden ist.Halbwertszeit 5 h was ich hoffentlich jetzt beschleunigt habe.Harndrang wurde weniger.also es scheint theoretisch zu helfen aber nicht mit den Nebenwirkungen ertragbar für mich.

Eingetragen am  als Datensatz 79182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Buscopan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Butylscopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]