Panikattacken bei Orfiril

Nebenwirkung Panikattacken bei Medikament Orfiril

Insgesamt haben wir 112 Einträge zu Orfiril. Bei 2% ist Panikattacken aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Panikattacken bei Orfiril.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren470
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,460,00

Wo kann man Orfiril kaufen?

Orfiril ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Orfiril wurde von Patienten, die Panikattacken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Orfiril wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Panikattacken auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Panikattacken bei Orfiril:

 

Orfiril für Epilepsie mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Zittern, Panikattacken, Herzrasen, Appetitsteigerung

ich nehme jetzt schon seit einem jahr orfiril long ich bin standig vertreaumt mude kann mich nicht konzentrieren zitter und habe panik attacken zb. herzrasen weiche knie ohne ein besonderen grund....und merken kan ich mir auch nix mehr ich habe meine berrufschule deswegen abbrechen mussen und essattacken bekomm ich auch

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme jetzt schon seit einem jahr orfiril long ich bin standig vertreaumt mude kann mich nicht konzentrieren zitter und habe panik attacken zb. herzrasen weiche knie ohne ein besonderen grund....und merken kan ich mir auch nix mehr ich habe meine berrufschule deswegen abbrechen mussen und essattacken bekomm ich auch

Eingetragen am  als Datensatz 8670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Konzentrationsstörungen, Medikamentenwechselwirkungen, Müdigkeit, Nervosität, Zittern, Panikattacken

Nachdem Orfiril (150-0-300) ausgeschlichen und ich auf Lamotrigin (100-0-150)umgestellt wurde, scheint die Wirkung von Citalopram weg zu sein. Stehe seitdem neben mir, sehe mich von außen wie im Film. Die Konzentration ist nach ganz kurzer Zeit total weg. Dazu kommen Unsicherheit, Zittern, Panikattacken, depressive Phasen, Nervosität, ständige Müdigkeit.

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem Orfiril (150-0-300) ausgeschlichen und ich auf Lamotrigin (100-0-150)umgestellt wurde, scheint die Wirkung von Citalopram weg zu sein. Stehe seitdem neben mir, sehe mich von außen wie im Film. Die Konzentration ist nach ganz kurzer Zeit total weg. Dazu kommen Unsicherheit, Zittern, Panikattacken, depressive Phasen, Nervosität, ständige Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 7237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]