Quensyl für Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie. Bei 17% wurde Quensyl eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie in Verbindung mit Quensyl.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0192
Durchschnittliches Gewicht in kg092
Durchschnittliches Alter in Jahren048
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,96

Wo kann man Quensyl kaufen?

Quensyl ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Quensyl für Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie auftraten:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Quensyl für Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie liegen vor:

 

Quensyl für Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie mit keine Nebenwirkungen

Quensyl nimmt mir seit 5 Monaten zwischen 60-90% meiner CIDP Symptome. Obwohl ich hoffe das Immunglobulin mich bald noch besser einstellt, könnte man schon so gut leben. Es war eher ein Zufall weil ich es aus einem anderen Grund genommen habe. Mittlerweile habe ich es mehrfach verifiziert und es wirkt. Bin sehr zufrieden und habe weder Nebenwirkungen noch irgendwelche anderen Probleme. Nehme 2 x 200mg am Tag Morgens/Abends.

Quensyl bei Chronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylChronisch inflammatorisch demyelinisierende Polyradikuloneuropathie5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Quensyl nimmt mir seit 5 Monaten zwischen 60-90% meiner CIDP Symptome. Obwohl ich hoffe das Immunglobulin mich bald noch besser einstellt, könnte man schon so gut leben. Es war eher ein Zufall weil ich es aus einem anderen Grund genommen habe. Mittlerweile habe ich es mehrfach verifiziert und es wirkt. Bin sehr zufrieden und habe weder Nebenwirkungen noch irgendwelche anderen Probleme. Nehme 2 x 200mg am Tag Morgens/Abends.

Eingetragen am 29.04.2014 als Datensatz 61080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quensyl
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Quensyl wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Quensyl, Quensil, Qunsyl, Quensyl 200 mg, Quensyl 200, Quensyl200mg, Quensyl (alle 2 Tage = 1), Ouensyl, Quensyl 200mg, Quensyl metex, Quensyl400mg/Tramdol400mg, quemsyl

[]