Sildenafil Sandoz für Erektionsstörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 507 Einträge zu Erektionsstörungen. Bei 0% wurde Sildenafil Sandoz eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Erektionsstörungen in Verbindung mit Sildenafil Sandoz.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren064
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Sildenafil Sandoz für Erektionsstörungen auftraten:

Augenbrennen (1/1)
100%
Hitzewallung (1/1)
100%
Niesen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Sildenafil Sandoz für Erektionsstörungen liegen vor:

 

Sildenafil Sandoz für Erektionsstörungen mit Hitzewallung, Augenbrennen, Niesen

Seit der Pubertät bin ich ein sexuell sehr aktiver Mann. Seit ca.2 Jahren ist mir aufgefallen, dass mein Penis beim Sex nicht mehr zuverlässig richtig hart wurde wie ich das von vorher gewohnt war. Vorallem im normalen Alltag war dies immer öfter der Fall. Im gemeinsamen Urlaub an der Sonne und am Meer, klappte es noch wie immer. Zum Arzt wolle ich deswegen nicht gehen, aber ich habe das mit meinem Apotheker besprochen. Ich bin gesund, ohne Herzprobleme, ohne Übergewicht und sportlich fit. So schob er mir diskret eine Packung Sildenafil Sandoz mit 4 Tabletten zum25mg über die Theke - ausprobieren! Der Effekt war tatsächlich verblüffend. Steif wie eine Tempelwache stand das Teil. Bist mal wieder super drauf - so der Kommentar meiner Partnerin. Netter Nebeneffekt - ich kam deutlich weniger rasch zum Schluss als sonst. Weiterer Nebeneffekt - nach 15 Minuten war ich schon wieder bereit (ich bin Jahrgang 1958....) Nebenwirkungen - etwa 20 Minuten nach Einnahme der Tablette hatte ich ein Hitzegefühl im Gesicht und ein leichtes Brennen in den Augen. Dann musste ich ein paar mal...

Sildenafil Sandoz bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sildenafil SandozErektionsstörungen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Pubertät bin ich ein sexuell sehr aktiver Mann. Seit ca.2 Jahren ist mir aufgefallen, dass mein Penis beim Sex nicht mehr zuverlässig richtig hart wurde wie ich das von vorher gewohnt war. Vorallem im normalen Alltag war dies immer öfter der Fall. Im gemeinsamen Urlaub an der Sonne und am Meer, klappte es noch wie immer. Zum Arzt wolle ich deswegen nicht gehen, aber ich habe das mit meinem Apotheker besprochen. Ich bin gesund, ohne Herzprobleme, ohne Übergewicht und sportlich fit. So schob er mir diskret eine Packung Sildenafil Sandoz mit 4 Tabletten zum25mg über die Theke - ausprobieren!

Der Effekt war tatsächlich verblüffend. Steif wie eine Tempelwache stand das Teil. Bist mal wieder super drauf - so der Kommentar meiner Partnerin. Netter Nebeneffekt - ich kam deutlich weniger rasch zum Schluss als sonst. Weiterer Nebeneffekt - nach 15 Minuten war ich schon wieder bereit (ich bin Jahrgang 1958....)

Nebenwirkungen - etwa 20 Minuten nach Einnahme der Tablette hatte ich ein Hitzegefühl im Gesicht und ein leichtes Brennen in den Augen. Dann musste ich ein paar mal niesen. Nach einer Stunde war der Spuk vorbei. Auch später hatte ich kein Kopfweh, keine verstopfte Nase und sah keine blauen Schleier.

Die Wirkung hält bei mir mit der 25mg Dosis ca. 3 Stunden an. Wer dann noch weitermachen will, kann nochmals 25 mg nachschieben (maximal Dosis 100 mg) aber ist wohl eher die Ausnahme und die Nebenwirkungen dürften sich tendenziell verstärken.

Das Medikament wirkt bei mir sicher und ohne namhafte Nebenwirkungen.

Eingetragen am 06.09.2014 als Datensatz 63629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sildenafil Sandoz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Erektionsstörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Erektile Dysfunktion, Erektionsstörungen, Potenzprobleme

[]