Stuhlfrequenzerhöhung bei ClindaHEXAL

Nebenwirkung Stuhlfrequenzerhöhung bei Medikament ClindaHEXAL

Insgesamt haben wir 138 Einträge zu ClindaHEXAL. Bei 1% ist Stuhlfrequenzerhöhung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Stuhlfrequenzerhöhung bei ClindaHEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg1060
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,420,00

ClindaHEXAL wurde von Patienten, die Stuhlfrequenzerhöhung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ClindaHEXAL wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Stuhlfrequenzerhöhung auftrat, mit durchschnittlich 9,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Stuhlfrequenzerhöhung bei ClindaHEXAL:

 

ClindaHEXAL für Abszess mit Stuhlfrequenzerhöhung, Stuhlerweichung, Kopfschmerz

Habe das Medikament nach dreimaliger Abszess-Exision verschrieben bekommen um der eventuellen Bildung weiterer Abszesse vorzubeugen. Diesen Zweck hat das Medikament voll erfüllt. Habe jeweils morgens und abends im Abstand von 12 Stunden 300 mg mit einem sehr großen Glas Wasser (400ml) eingenommen, direkt zu einer Mahlzeit. Hatte keinerlei Geschmacksveränderungen oder Ähnliches. Über die gesamte Anwendungsdauer außer Kopfschmerzen (schon stärkerer Art, aber auszuhalten) keinerlei Nebenwirkungen (Ok, etwas veränderte Stuhlkonsistenz, aber KEIN Durchfall). Nun ist die Einnahme ca. 2,5 Wochen her und auch im Nachhinein gab es bislang keine weiteren Nebenwirkungen. Kann das Medikament also absolut empfehlen.

ClindaHexal bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindaHexalAbszess3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament nach dreimaliger Abszess-Exision verschrieben bekommen um der eventuellen Bildung weiterer Abszesse vorzubeugen. Diesen Zweck hat das Medikament voll erfüllt.
Habe jeweils morgens und abends im Abstand von 12 Stunden 300 mg mit einem sehr großen Glas Wasser (400ml) eingenommen, direkt zu einer Mahlzeit. Hatte keinerlei Geschmacksveränderungen oder Ähnliches. Über die gesamte Anwendungsdauer außer Kopfschmerzen (schon stärkerer Art, aber auszuhalten) keinerlei Nebenwirkungen (Ok, etwas veränderte Stuhlkonsistenz, aber KEIN Durchfall). Nun ist die Einnahme ca. 2,5 Wochen her und auch im Nachhinein gab es bislang keine weiteren Nebenwirkungen.
Kann das Medikament also absolut empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 85894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ClindaHexal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]