Taubheitsgefühle bei Thalidomid

Nebenwirkung Taubheitsgefühle bei Medikament Thalidomid

Insgesamt haben wir 2 Einträge zu Thalidomid. Bei 50% ist Taubheitsgefühle aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Taubheitsgefühle bei Thalidomid.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1810
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren730
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,980,00

Thalidomid wurde von Patienten, die Taubheitsgefühle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Thalidomid wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Taubheitsgefühle auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Taubheitsgefühle bei Thalidomid:

 

Thalidomid für Leichtketten Kappa-Lambda im Blut mit Taubheitsgefühle, Zungenschwellung, innere Unruhe, Schlaflosigkeit

Thalidomide, das frühere Contergan hat in meinem Körper fuchtbar gewütet, nach jahrelanger Einnahme kamen Gefühllosigkeit in Teilen der Füsse, geschwollene Zunge, auf die ich des öfteren gebissen habe, die dann fleissig blutete, und am schlimmsten ist die innnere Unruhe, die mich nicht oder nur wenig schlafen läßt, am schlimmsten ist es im Dialysesessel, wenn ich den Drang zur Bewegung nicht ausleben kann, dort könnte ich förmlich explodieren, nach erfolglosen Besuchen bei Neurologen, die mir alle möglichen Tabletten verschrieben haben, die alle nicht wirkten, nehme ich jetzt nach Besuch in der Uni-Klinik Düsseldorf, wo man mich endlich einmal richtig untersucht hat (Frau Dr. Husseini ist einfach klasse) Gabapentin, da muß ich abwarten, wie es auf Dauer wirkt. Diese innere Unruhe ist eine Katastrophe, die psychische Belastung ist enorm. Ich hoffe auf Besserung. Klaus Becker

Thalidomide bei Leichtketten Kappa-Lambda im Blut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThalidomideLeichtketten Kappa-Lambda im Blut-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Thalidomide, das frühere Contergan hat in meinem Körper fuchtbar gewütet, nach jahrelanger Einnahme kamen Gefühllosigkeit in Teilen der Füsse, geschwollene Zunge, auf die ich des öfteren gebissen habe, die dann fleissig blutete,
und am schlimmsten ist die innnere Unruhe, die mich nicht oder nur wenig schlafen läßt, am schlimmsten ist es im Dialysesessel, wenn ich den Drang zur Bewegung nicht ausleben kann, dort könnte ich förmlich explodieren, nach erfolglosen Besuchen bei Neurologen, die mir alle möglichen Tabletten verschrieben haben, die alle nicht wirkten, nehme ich jetzt nach Besuch in der Uni-Klinik Düsseldorf, wo man mich endlich einmal richtig untersucht hat (Frau Dr. Husseini ist einfach klasse) Gabapentin, da muß ich abwarten, wie es auf Dauer wirkt.
Diese innere Unruhe ist eine Katastrophe, die psychische Belastung ist enorm.
Ich hoffe auf Besserung.
Klaus Becker

Eingetragen am  als Datensatz 26828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Thalidomide
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thalidomid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]