Tecfidera für Haarausfall

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 263 Einträge zu Haarausfall. Bei 1% wurde Tecfidera eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Haarausfall in Verbindung mit Tecfidera.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,320,00

Wo kann man Tecfidera kaufen?

Tecfidera ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Folgende Berichte über den Einsatz von Tecfidera für Haarausfall liegen vor:

 

Tecfidera für Haarausfall

Ich nehme Tecfidera seit ca 4 Monaten und habe vermehrten Haarausfall. Bei meiner nächsten Kontrolluntersuchung in 2 Monaten spreche ich das an. Hab schon weniger Haare und hab Angst bald keine mehr zu haben. Die eigentlichen Nebenwirkungen habe ich gar nicht. Haarausfall sollte eigentlich keine Nebenwirkung sein, aber erst seit ich Tec nehme hat es angefangen, also kann es nur das Medikament sein.

Tecfidera bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraHaarausfall4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Tecfidera seit ca 4 Monaten und habe vermehrten Haarausfall. Bei meiner nächsten Kontrolluntersuchung in 2 Monaten spreche ich das an. Hab schon weniger Haare und hab Angst bald keine mehr zu haben. Die eigentlichen Nebenwirkungen habe ich gar nicht. Haarausfall sollte eigentlich keine Nebenwirkung sein, aber erst seit ich Tec nehme hat es angefangen, also kann es nur das Medikament sein.

Eingetragen am 01.10.2019 als Datensatz 92668
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tecfidera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tecfidera für Haarausfall

Ich nehme das Medikament seit Mitte Juni, da neu Erkrankt und bin 32 Jahre. Ich hatte am ersten Tag alle Nebenwirkungen aus dem Beipackzettel und danach nur noch ab und an Magenkrämpfe. Aber seit ich das Medikament nehme, finde ich das ich mehr Haare verliere. Ich werde sehen wie sich das bis zum nächsten Termin beim Neurologen entwickelt, aber ansonsten muss ne Lösung her das geht natürlich nicht. Möchte nicht meine ganzen Haare verlieren :( . Lg Nina

Tecfidera bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraHaarausfall23 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament seit Mitte Juni, da neu Erkrankt und bin 32 Jahre. Ich hatte am ersten Tag alle Nebenwirkungen aus dem Beipackzettel und danach nur noch ab und an Magenkrämpfe. Aber seit ich das Medikament nehme, finde ich das ich mehr Haare verliere. Ich werde sehen wie sich das bis zum nächsten Termin beim Neurologen entwickelt, aber ansonsten muss ne Lösung her das geht natürlich nicht. Möchte nicht meine ganzen Haare verlieren :( . Lg Nina

Eingetragen am 07.07.2019 als Datensatz 91113
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tecfidera
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Tecfidera wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Tecfidera, Tecfidera 240 mg, Tecfidera 120 mg

Haarausfall wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Alopezie, Haarausfall, kreisrunder Haarausfall

[]