Venenschmerzen bei Simvastatin

Nebenwirkung Venenschmerzen bei Medikament Simvastatin

Insgesamt haben wir 269 Einträge zu Simvastatin. Bei 1% ist Venenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Venenschmerzen bei Simvastatin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren067
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,96

Wo kann man Simvastatin kaufen?

Simvastatin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Simvastatin wurde von Patienten, die Venenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simvastatin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Venenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Venenschmerzen bei Simvastatin:

 

Simvastatin für Schlaganfall mit Wadenschmerzen, Venenschmerzen

Die Verträglichkeit in den ersten Tagen nach den Schlagfall war akzeptabel. Am 10 Tag nach der Entlassung aus den Krankenhaus waren die Nebenwirkungen so massiv, so das Simvastatin am folgenden Tag von Hausarzt abgesetzt wurde. Die Nebenwirkungen äußerten sich u.a. kaum zu ertragende Schmerzen in den Waden. Aufgrund der Schmerzen waren die Beine exterm berührungsempfindlich, dass Absteigen an Treppen war nicht mehr möglich und ich machte nur noch kleine, schmerzhafte Schritte. Auch die Blutgefäße, untermittelbar unter der Haut (bis zu den Kniegelenken) waren extren Berüchrungsempfindlich. Nach 5 Tagen ohne Simvastatin ging es mir deutlich besser. Sobalb ich die Bewegungsapparat etwas intensiver nutze, nehmen die Schmerzen wieder zu. Die Fortbewegung ist dann wieder eingeschränkt. Es gibt vermutlich zwischen Beanspruchung und darauf folgende Muskelschmerzen eine Kausalität (siehe Labor: Muskelenzymwert CK). Nun bin ich auf der Suche nach einer Theraphie zu Vermeidung dieser Muskelschmerzen. Ich nehme nun seit 7 Tage kein Simvastatin mehr.

Simvastatin 40mg bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 40mgSchlaganfall20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Verträglichkeit in den ersten Tagen nach den Schlagfall war akzeptabel.
Am 10 Tag nach der Entlassung aus den Krankenhaus waren die Nebenwirkungen so massiv, so das Simvastatin am folgenden Tag von Hausarzt abgesetzt wurde.
Die Nebenwirkungen äußerten sich u.a. kaum zu ertragende Schmerzen in den Waden. Aufgrund der Schmerzen waren die Beine exterm berührungsempfindlich, dass Absteigen an Treppen war nicht mehr möglich und ich machte nur noch kleine, schmerzhafte Schritte. Auch die Blutgefäße, untermittelbar unter der Haut (bis zu den Kniegelenken) waren extren Berüchrungsempfindlich.
Nach 5 Tagen ohne Simvastatin ging es mir deutlich besser. Sobalb ich die Bewegungsapparat etwas intensiver nutze, nehmen die Schmerzen wieder zu. Die Fortbewegung ist dann wieder eingeschränkt. Es gibt vermutlich zwischen Beanspruchung und darauf folgende Muskelschmerzen eine Kausalität (siehe Labor: Muskelenzymwert CK).
Nun bin ich auf der Suche nach einer Theraphie zu Vermeidung dieser Muskelschmerzen. Ich nehme nun seit 7 Tage kein Simvastatin mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 56286
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin 40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Schlaganfall, Blutfettwerte mit Beinschmerzen, Venenschmerzen

Hatte am 19.5.2010 einen Schlaganfall und muss diese Tabletten nun seit 6 Wochen nehmen. Zeuerst dachte ich ich hätte einen Verschluss der linken Bein Venen die seit Tagen so stark schmerzten.Aber nach dem ich hier von einigen gelesen hatte das sie die gleichen Symtome haben werde ich dieses Medikament sofort absetzten und mir lieber Alternativen suchen.

Simvastatin bei Schlaganfall, Blutfettwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinSchlaganfall, Blutfettwerte6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte am 19.5.2010 einen Schlaganfall und muss diese Tabletten nun seit 6 Wochen nehmen. Zeuerst dachte ich ich hätte einen Verschluss der linken Bein Venen die seit Tagen so stark schmerzten.Aber nach dem ich hier von einigen gelesen hatte das sie die gleichen Symtome haben werde ich dieses Medikament sofort absetzten und mir lieber Alternativen suchen.

Eingetragen am  als Datensatz 24836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]