Verstärkung der Symptome bei Copaxone

Nebenwirkung Verstärkung der Symptome bei Medikament Copaxone

Insgesamt haben wir 159 Einträge zu Copaxone. Bei 1% ist Verstärkung der Symptome aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verstärkung der Symptome bei Copaxone.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren590
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,310,00

Wo kann man Copaxone kaufen?

Copaxone ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Erfahrungsberichte über Verstärkung der Symptome bei Copaxone:

 

Copaxone für Multiple Sklerose mit Allergische Reaktion, Verstärkung der Symptome, Gewichtszunahme

Nach der 2. Injektionswoche ging es mir tgl. schlechter (Bewegungsabläufe verschlechterten sich, Psyche im Keller) und an den Einstichstellen bildeten sich ca. 5-10 qcm große Knoten (ich kann s.c. spritzen, arbeite seit 30 Jahren als Arzthelferin), die sich erst nach 2-3 Wochen zurückbildeten, zudem kam ein heftiger Juckreiz noch dazu.Ganz zu schweigen von der Gewichtszunahme, trotz gleichbleibender Ernährung. Habe das Zeug abgesetzt, es gleicht ja einer scheibchenweisen Hinrichtung. Nein Danke Schulmedizin..........bin jetzt wieder bei meinem Homöopathen und es geht mir wesentlich bessser!

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 2. Injektionswoche ging es mir tgl. schlechter (Bewegungsabläufe verschlechterten sich, Psyche im Keller) und an den Einstichstellen bildeten sich ca. 5-10 qcm große Knoten (ich kann s.c. spritzen, arbeite seit 30 Jahren als Arzthelferin), die sich erst nach 2-3 Wochen zurückbildeten, zudem kam ein heftiger Juckreiz noch dazu.Ganz zu schweigen von der Gewichtszunahme, trotz gleichbleibender Ernährung. Habe das Zeug abgesetzt, es gleicht ja einer scheibchenweisen Hinrichtung. Nein Danke Schulmedizin..........bin jetzt wieder bei meinem Homöopathen und es geht mir wesentlich bessser!

Eingetragen am 29.05.2007 als Datensatz 1485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]