Vitamin B12 für Konzentrationsstörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Konzentrationsstörungen. Bei 1% wurde Vitamin B12 eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Konzentrationsstörungen in Verbindung mit Vitamin B12.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

Wo kann man Vitamin B12 kaufen?

Vitamin B12 ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Vitamin B12 für Konzentrationsstörungen auftraten:

keine Nebenwirkungen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Vitamin B12 für Konzentrationsstörungen liegen vor:

 

Vitamin B12 für Polyneuropathie, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte eine Polyneuropathie mit einer Blutanämie, Schlafstörungen, Depressionen, Entzündungen und Gewichtszunahme. Konzentrationsstörungen. Das Vitamin B12 hat viele Syptome davon weg gemacht bsp die Schlafstörung, kalte füße und Hände, frieren und ich konnte etwas abnehmen und Depressionen. Leider hat das Vitamin B12 nicht die entzüdnungeg weg gemacht und das Kribbeln nicht. Aber ich bin noch Behandlung und hoffe das wird auch gefunden. Jede Woche eine 1000 ug Spritze. Bis jetzt 4 wochen bekommen, eigentliche dauer 6 Wochen, aber erst besserungen schon da nach 3 Wochen.

Vitamin B12 bei Polyneuropathie, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Vitamin B12Polyneuropathie, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte eine Polyneuropathie mit einer Blutanämie, Schlafstörungen, Depressionen, Entzündungen und Gewichtszunahme. Konzentrationsstörungen.

Das Vitamin B12 hat viele Syptome davon weg gemacht bsp die Schlafstörung, kalte füße und Hände, frieren und ich konnte etwas abnehmen und Depressionen.

Leider hat das Vitamin B12 nicht die entzüdnungeg weg gemacht und das Kribbeln nicht. Aber ich bin noch Behandlung und hoffe das wird auch gefunden.


Jede Woche eine 1000 ug Spritze. Bis jetzt 4 wochen bekommen, eigentliche dauer 6 Wochen, aber erst besserungen schon da nach 3 Wochen.

Eingetragen am 14.05.2012 als Datensatz 44411
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vitamin B12
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cobalamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Vitamin B12 wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Vitamin B12, B 12-rotexmedica, VitaminB12-Spritzen, Vitamin B12 Spritzen, Health Aid Vitamin B12 1000µg Retard-Tabletten, Vit.B12, Vitamin B12 Pascoe Depot Injektionslösung 1500 µg, Vitamin B12 1000µg Retard-Tabletten (Health Aid), Vitamin B12 Depot Injektionslösung 1500 µg (Pascoe), B-12 Ampullen, b12, B 12 Amp, Vitamin B 12, B – 12 Steigerwald Injektionslösung,10 Ampullen 2 ml, B 12 Amp., Vit B12 Ampulle, Vitamin B-12, Vitamin B12 etc, Vit B12 Injection, Vitamin%20B12, Vitamin B12 Medyn Forte, Vit. B 12, Vitmain B12-Spritzen, Vitamin B12 inject, Vitamin B12 u.folsäure, B12-Vitaminspritze, Vitamin B12 Spritzen, B12 Komplex, Methylcobalamin = Vit. B12, Vitamin B12 Injektionen+, Vitamin B12 Infusionen, Vitamin B 12 Tropfen, Vitamin B12 Ankermann

[]